Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    05.12.2009
    Ort
    In der schönen Südpfalz
    Beiträge
    29

    Fernreise-Spezialteile für 2-V Boxer

    Ich biete Spezialteile für BMW 2-Ventil-Boxer:

    Valeo-Anlasser instandsetzung von 2+4-Ventiler und Modifikation der Feldgehäuse,
    Sämtliche Einzelteile für Valeo-Anlasser 2V+4V lieferbar.

    Hochwertige Modifizierte NipponDenso-Anlasser für alle Boxer von 1970-76 sowie 1977-1995 -ohne Magnete!- (Die Qualität eines Bosch-Anlassers vereint mit der Lesitung des Valeo-Anlassers...)

    Komplett-Überholung vom Bosch-Zündimpulsgeber (Hallgeber) sowie auf Wunsch Umbau für Doppelzündung.

    400 Watt-Lichtmaschine (Scheifringlos) Verschleissteilefrei und absolut Störunanfällig . Optimal für Winterfahrer..


    Einstellbare und Elektronische Lichtmaschinenregler,

    BMW-Behördenregler Made in Germany,

    Spezial-Diodenplatte bis 50 A belastbar, Spritzwassergeschützte Offroadtaugliche konstruktion,


    Hochleistungszündspulen,

    Hawker, Exide, Kung Long und Panasonic Bleigelbatterien sowie passende Ladegeräte,

    Kardanwelleninstandsetzung für /5,/6,/7, Monolever und Paralever auch mit
    Abschmierbaren Kreuzgelenken für Paralever-Modelle!,
    Starre Paraleverwellen auch für Offroadeinsatz. Starre Konuswelle (Neukonstruktion mit größerem Knickwinkel) um 50 bzw. 100m verlängert oder in Wunschlänge

    Verlängerung von Konusglocken und Ruckgedämpften Glocken,

    Ölwannenheizung für BMW und Moto Guzzi

    Heizbekleidung von Gerbing´s

    Heizvisiere für Winterfahrer

    viele original BMW-Ersatzteile auf Lager

    uvm...



    Info und Kataloganfrage unter: 07275/2144 + 0171/7397329 und ifaandreas@t-online.de oder im Netz: www.fernreiseteile.de

    einfach anrufen.Sollte ich nicht erreichbar sein, rufe ich zurück.

    BOXERGRUß

    Andreas

    Hier gehts zu den Katalogen:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Silikondichtungen für Ventildeckel.pdf   Diodenplatten-Set mit Regler.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von KettenBMW (30.11.2017 um 12:33 Uhr)

  2. #2
    Fahrer Avatar von Hofe
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    88605, BW
    Beiträge
    14.694

    RE: Fernreise-Spezialteile für 2-V Boxer

    Da sind ja ein paar echte Schmankerl dabei
    Es gibt für jede gute Lösung ein Problem.

  3. #3
    Wer macht´n sowas Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.219

    RE: Fernreise-Spezialteile für 2-V Boxer

    Hallo Andreas,

    Ich kriege schon seit einiger Zeit regelmäßig deine Newsletter und liebäugele schon mit nem neuen Anlasser, schauen wir mal wieviel Geld am Ende des Umbaus noch übrig ist!

    Gruß Volker
    Gruß Volker



    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen (Heinrich Heine)

    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

  4. #4
    Fahrer Avatar von Hofe
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    88605, BW
    Beiträge
    14.694

    RE: Fernreise-Spezialteile für 2-V Boxer

    Wie, Newsletter?
    Nu sag bloß keiner, wer lesen kann ist besser dran!
    Wo kann ich den abonnieren?
    Es gibt für jede gute Lösung ein Problem.

  5. #5
    Wer macht´n sowas Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.219

    RE: Fernreise-Spezialteile für 2-V Boxer

    Original von Hofe
    Wie, Newsletter?
    Nu sag bloß keiner, wer lesen kann ist besser dran!
    Wo kann ich den abonnieren?
    Ganz einfach, Du schreibst dem Andreas nen Emil, dann hatter Deine Emiladresse und dann gibts Newsletters bis Du ihm schreibst, ich will nicht mehr! ::-))
    Gruß Volker



    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen (Heinrich Heine)

    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

  6. #6
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    4.583
    Die abschmierbare Kardanwelle .....
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

  7. #7
    Fahrer Avatar von Hofe
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    88605, BW
    Beiträge
    14.694
    Original von Benno
    Die abschmierbare Kardanwelle .....
    Sei da vorsichtig, sonst sagst Du womöglich noch:
    "Mist, mir ist gestern die Kardanwelle abgeschmiert!"
    Es gibt für jede gute Lösung ein Problem.

  8. #8
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    31.043
    Ich habe heute meine Paraleverwelle von Andreas zurück bekommen, ging superschnell!
    Nun werde ich zum regelmäßigen Staburagsen der Längsverzahnung auch einen Schuss Fett in die Kreuzgelenke geben können...
    Gute Arbeit Andreas!
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

  9. #9

    Registriert seit
    08.09.2009
    Ort
    auf den Fildern bei Stuttgart
    Beiträge
    1.632
    Hallo,

    als Fahrer eines Mercedes G Modelles sind mir die Schmiernippel an Kreuzgelenken, als auch am Längenausgleich der Kardanwelle(n!!) wohl bekannt. Aufpassen muss man jedoch beim allzu eifrigen Schmieren des Längenausgleiches. Denn wenn man da zuviel Fett reinpumpt, dann füllt mal den Leerraum hinter dem Schubstück und dann kann dieses nicht mehr eintauchen ---> fatale Folgen, ganz sicher . Um jedoch gut zu schmieren und nicht Gefahr einer Blockade zu laufen gibt es folgende Möglichkeit:

    Modus: "Umweltgewissen aus"

    Man schraubt den Schmiernippel nach dem Schmieren raus, dreht eine Runde um den Block, mit Verschränkung und gibt den Nippel anschliessend wieder rein. Hierdurch konnte sich da Fett, welches zuviel drin war durch das Loch wieder entfernen.

    Modus: "Umweltgewissen an"

    Das Fett am Unterboden verschmiere man gleichmässig und erwarte eine korrosionshemmende Wirkung

    Somit beim Schmieren des Längenausgleiches an Moppedwelle auch aufpassen wegen Klemmen !!

    Gruss FF
    viele Grüsse Christian

  10. #10
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    31.043
    Nö, da kann nichts klemmen, da die Wellenmuffe zum Kreuzgelenk hin offen ist!
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

    "Langeweile ist nicht Mangel an Ereignis, sondern Mangel an Interesse"

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •