Seite 83 von 85 ErsteErste ... 33738182838485 LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 850
  1. #821
    Häretiker Avatar von Zimmi
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Oooschdalb
    Beiträge
    778

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Bei Nässe ist der Reifen unterirdisch, auch dem Gespann weder vorn noch hinten irgendeine Führungs oder Antriebs-Qualitäten.

    Ist was für Drifter und Querfahrer.....da reichen meinen 32 PS um echt viel Spaß zu haben, nur Bremsen darf man nicht müssen ...
    Danke für den Erfahrungsbericht (auch wenn's hier ziemlich OT ist). Dann war's gut, dass ich wieder den AVON MKII bestellt habe.

    Grysze, Michael

  2. #822

    Registriert seit
    07.09.2017
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    5

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Hallo zusammen,

    ich möchte mich hier auch vorstellen:

    Habe meine CJ750 mit R100/7 Motor aus Beijing mitgenommen und fahre sie hier seit Sommer mit TÜV-Segen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mein Moped.jpg  

  3. #823
    Häretiker Avatar von Zimmi
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Oooschdalb
    Beiträge
    778

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Servus Schmieröler,

    sehr schicke CJ! Ist der 1000er Motor gedrosselt? Oder hast Du 'ne ruhige rechte Hand?

    Grysze, Michael

  4. #824
    Avatar von Mathieu
    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    296

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Zitat Zitat von Schmieröler Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich hier auch vorstellen:

    Habe meine CJ750 mit R100/7 Motor aus Beijing mitgenommen und fahre sie hier seit Sommer mit TÜV-Segen!
    Haste das Teil aus Beijing hergefahren

  5. #825

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.597

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Zitat Zitat von Schmieröler Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich möchte mich hier auch vorstellen:

    Habe meine CJ750 mit R100/7 Motor aus Beijing mitgenommen und fahre sie hier seit Sommer mit TÜV-Segen!

    Hallo,
    dann mal Willkommen hier.
    Großer Motor im filigranen Fahrwerk. Langsam fahren.
    Gruß
    Pit

  6. #826

    Registriert seit
    07.09.2017
    Ort
    Holzgerlingen
    Beiträge
    5

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Moin, ich hab den Eisenhaufen im Umzugsgut mitgenommen. Die Fahrt durch Sibirien war mir zu lang, obwohl es Kollegen gemacht haben - ich kenne aber keinen, des wirklich auf eigener Achse in Deutschland angekommen ist.

    Warum dann der Umbau? Die Kisten im Allgemeinen und der chinesische Motor im Speziellen sind unzuverlässig!!!!
    Das typische Männerwochenende sah so aus: In der Gruppe sind wir am Wochenende in die Berge gefahren und nach und nach machte dann eine der Maschinen nacheinander schlapp. Was folgte, war stundenlanges Reparieren am Strassenrand, Lästerei und schlaue Sprüche der Kumpels, sich gegenseitig wieder in die Zivilisation schleppen und abends in der Stammkneipe die Heldentaten besingen.
    Sehr geile Männerwochenenden!
    Aber stellt Euch das mit der Liebsten vor: er liegt fluchend ölverschmiert unter der Karre, sie steht die ganze Zeit in der Pampa am staubigen Strassenrand und wartet. Als Belohnung gehts auf 1 1/2 Zylindern, ohne Bremse oder mit Draht angerödelter Gabel nach Hause. Nicht wirklich erfolgsversprechend - es geht nicht um Leistung sondern um Zuverlässigkeit. Übrigends: aktuell ist der rechte Zylinder runter weil mein Chinesischer Schrauber es sogar geschafft hat meinen BMW- Motor zu vermurksen

    Grüsse Schmieröler
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_0047.JPG   IMG_0033.jpg  

  7. #827

    Registriert seit
    18.03.2017
    Beiträge
    4

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Hallo Schmieröler,
    normalerweise bekommt man in Deutschland keinen Motor über 50Ps in so einem Rahmen eingetragen.
    Deswegen würde es mich genau wie Zimmi auch interessieren ob der Motor gedrosselt ist, wieviele km du schon damit gefahren bist und wieviele chinesische "Qualitätsendantriebe" ausgetauscht wurden.
    Gruss Heiko

  8. #828
    Avatar von DOCE 56
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    2

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Angefangen mit dem dritten Rad hat es Anfang der 80er mit einer R26 mit LS200, mit der ich von Frankfurt nach Hanau zur Arbeit fuhr.

    Ein Mal hat mich ein vom Parkstreifen anfahrender PKW "übersehen" und den Seitenwagen zermatscht. Das Gespann überschlug sich, ich mit dabei und was im Boot gelagert war, nämlich 3 leere Kisten Bier stürzten auf die Straße.

    Ich hatte mir "nur" den Steiß geprellt.

    Angefangen mit dem Motorradfahren hatte es 1974; Eine R50/5, eine R60/6, R25/3, die erwähnte R26 und eine R27, aber es sollte 10 Jahre bis 1984 dauern, bis ich eine R51/3 live erleben konnte.

    Ich war hingerissen: Der Rahmen, der Tank, die Schutzbleche, der totale Traum. Innerhalb 2 Tagen hatte ich meine 1951er "524591" R51/3 und der Spaß begann.

    Ein Jahr später kündigte ich den alten Job und fing bei dem freien BMW-Motorradhändler an zu arbeiten, wo ich die BMW gekauft hatte.

    Zwölf Jahre habe ich Teile sortiert, versendet und diese R51/3 immer wieder modifiziert.

    Als ich die Stelle kündigte, war ich 41 und die super harte Federung machte mir zu schaffen. Daher wurde die BMW an eine Kollegin verkauft.

    Die schwachen Teile, Motor und Elektrik waren optimiert. Am Ende fuhr ich einen R60/2 Motor mit 12 Volt 280 W Lima.

    Für das Hinterrad konnte ich wählen: 3.50-19 oder 3.75-19 oder 4.00-K18 oder 4.25-15. Alles wahlweise im Brief eingetragen.

    Da ich mir 1994 eine 82er R100RT gekauft hatte, ging der Spaß einfach weiter.

    Von der R51/3 hat es ca. 200 Fotos.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 12V280w.jpg   act5.jpg   hos-1.jpg   coffin-21.jpg   CLOSE UP FROM THE RIGHT SIDE.jpg  


  9. #829

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.597

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Hallo,
    dann mal Willkommen hier. Bewegtes Leben. Immer gut.
    Gruß
    Pit
    (harte Federung, und dann an eine Kollegin verkaufen? )

  10. #830
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.192

    AW: Wer fährt was für ein Gespann

    Guten morgen in die Runde.
    BMW fahre ich seit über 30 Jahren, hab aber noch nie auf einem Gespann gesessen.
    Jetzt stehe ich vor der Entscheidung ein zerlegtes R100R Gespann zu kaufen.
    Dazu brauche ich Tipps auf welche neuralgischen Punkte ich dabei besonders zu achten habe.
    z.B. Paralever- Lagerung?
    Probefahrt fällt da ja leider aus.
    Gruß, Axel

Seite 83 von 85 ErsteErste ... 33738182838485 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •