Seite 1 von 89 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 887
  1. #1
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.932

    Wer fährt was für ein Gespann

    Hallo 3radler,

    nachdem in letzten Tagen wieder welche hier im Forum dazu gekommen sind, wäre es doch mal interessant zu erfahren wieviele Gespannfahrer wir in etwa sind und welche Gespanne wir herumtreiben.

    Ich mach mal den Anfang.

    1. Tom (R 100 Bj. 81 mit EZS Compact)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	m4.jpg 
Hits:	484 
Größe:	122,7 KB 
ID:	54903
    Geändert von born53 (07.08.2012 um 10:57 Uhr)

  2. #2
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    4.070
    Hallo Tom,

    das mit Bildern ist immer schlecht....meine sind alle viel zu groß und vor allem auf dem Rechner zu Hause.

    1.) Zündapp KS601 mit Steib TR-500 , Jahres-Kilometerleistung um die 5000 km

    2. Yamaha XTZ 750 ST , HU Umbau mit Wasp-SW. Seit 2 Monaten im Besitz

    Der Rest ist eine große Baustelle.......

    Gruß
    Patrick

  3. #3
    Avatar von robby ausm tal
    Registriert seit
    11.03.2007
    Ort
    Wuppertal Katernberg
    Beiträge
    355
    Tach auch.

    R75/5,6,7 mit Carell TR500 Nachbau Boot 5.

    Bilder> http://www.robbyausmtal.de/bmw.htm
    Sonnige Grüße
    R
    bby vom BEST

  4. #4
    Avatar von Monster
    Registriert seit
    21.09.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    252
    hi,
    seit 2 jahren fahre ich mein R50 gespann mit TR 500 und seit 2 monaten mit einem S500, Motor /7 mit 900ccm und R50 endantrieb.

    gruß stephan

    foto ist vom letzten winter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC00069.jpg  
    - ´55 R50
    - ´63 R50 mit S500 (/6 Motor mit 800ccm)
    - ´81 DB W123 230TE

  5. #5
    Wer macht´n sowas Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.171
    Wenn alles gut geht, demnächst vllt. sowas!


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BMW Gespann.jpg 
Hits:	803 
Größe:	97,2 KB 
ID:	25029
    Geändert von h2ovolli (22.11.2010 um 13:08 Uhr)
    Gruß Volker



    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen (Heinrich Heine)

    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

  6. #6

    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Alzey
    Beiträge
    3.945
    Meine "Elfi" war 1974 bei ihrer Geburt eine R90S, wurde 1992 von einem "Motorradpolizisten" für die eigene Familie umgebaut auf Gespann.

    Hilfsrahmenbedingt wegen Leistungslimit ist seither ein 75/6-Motor drin, der schleppt einen Ural-SW, kreuzbrav.

    Seit 1994 bin ich mit der Fuhre unterwegs, gnadenlos, gut 100 TKm.

    Sie hat ihre Zicken, aber missen möchte ich sie nicht, echt nicht.

    Tanken, FAHREN, "Elfi" verzeiht jede Mißhandlung

  7. #7
    hwo Avatar von hwo
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    446
    ...seit 1996 ist die hier mein Gespann.
    Hatt als hochbeiniges Endurogespann mit 17 Zoll vorn und hinten, Motek-Schwinge und Peikert Hilfsrahmen harte Zeiten erlebt und ist im Laufe der Zeit immer flacher zum Straßengespann mutiert.
    Mal sehen was noch so draus wird...


    Viele Grüße
    Heinrich
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gs gespann.jpg  

  8. #8
    Avatar von rennQ
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    schwalmtal
    Beiträge
    2.418
    R 60/2 Bj. `68 mit Steib S500 Bj. `54 .

    läuft...!

    gruß
    erich
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gespann mit zelt.jpg   r 60-2 gespann elefantentreffen.jpg   r 60 gespann.jpg  

  9. #9
    Avatar von MartinA-GS
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    766
    Hi Dreiradler,
    fahre nackige R 80 RT mit Peikert-Hilfsrahmen, vorne: Eigenbau Schwinge mit Smartbremse und Rad, hinten: Smartrad auf Adapter mit K 100 Bremsanlage an Orginal Achsantrieb,
    Ural-Beiwagenrahmen umgebaut auf Corsa Trommelbremse mit Autorad, Boot ist verbreiterter Velorex (sieht aus wie Euro1 von Ott, war aber 1 Jahr schneller auf dem "Martk" als er :-)
    Bilderli hab ich grad keins :-((
    Bei meiner Solo ist wahlweise noch ein Toro-Schwenker mit Kalich-Hilfsrahmen und oben genannter Beiwagen mit Peikert-Hilfsrahmen eingetragen.
    Grüße MartinA-GS

  10. #10
    Das ist mein Dreirad.
    Seit 04. September 2010 gehöre ich nun auch dazu. Ich habe eine Bj.77 R75/7 gekauft. Das Krad hat 90000 KM auf dem Rahmen, der Motor und das Getriebe wurden vor 20000 runderneuert. Dabei wurde ein kürzerer 1. Gang verbaut nebst 1000er Satz Sportkolben, scharfer Nocke und Delortoversagern mit größeren Stutzen. Räder umgebaut auf Smartreifen, Naben original, in VA eingespeicht. Hinten Trommelbremse, vorne Doppelscheibe mit Brembo Doppelkolben, integral mit der BW. Scheibenbremse verbunden.
    Der BW ist ein nicht ganz zeitlich dazu passender EZS - EPKL COMPACT mit einem Schalensitz.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	neu+1-2.jpg 
Hits:	355 
Größe:	86,7 KB 
ID:	25034

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	neu+2.jpg 
Hits:	429 
Größe:	106,4 KB 
ID:	25035

    Bisher habe ich über 3000 KM damit auf der Straße verbracht und ich muss sagen das Teil macht mächtig Spaß.
    Gruß Andreas

Seite 1 von 89 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •