Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    4.114

    Tacho in die Lampe bei /6

    Ok,...habe noch einige Baustellen an dem Ding aber die Optik muntert doch zwischendurch immer mal wieder auf und macht Lust auf weitermachen. Seit einiger Zeit schon überlege ich die Lampe einer /5 oder ein Fremdteil mit Tacho zu montieren. Auf den DZM kann ich verzichten, so weit, dass der rote Bereich erreicht wird, drehe ich nicht man annähernd und unten herum habe ich genug Gefühl. (Ja, liest sich zweideutig ich meine aber den Motor)

    Hat jemand diesbezüglich einen Vorschlag für mich? Sollte dem /5 Original schon recht nahe kommen also nix modernisiertes mit LED oder so.

    Gruß
    Willy

  2. #2
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.978

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    Ich kann immer wieder den Ural-Scheinwerfer empfehlen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	230 
Größe:	158,3 KB 
ID:	98531 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	229 
Größe:	141,2 KB 
ID:	98532

    Gruß
    Tom

  3. #3
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    4.114

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    Hi Tom,

    sieht gut aus, welchen Tacho nimmt man da?

    Gruß
    Willy

  4. #4
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.978

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    Ich hab einen von Kempmann http://www.kempmann.com/Neuteile/Ins...strumente.html
    genommen.
    VDO-Tachonachbau für R 25/3 bis R 69 S.
    Gibt es mit verschiedenen WDZ.


    Gruß
    Tom

  5. #5
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    4.114

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    Danke dir,

    da werde ich mich nach dem Urlaub mal kümmern die Sachen zu beschaffen. Finde das irgendwie schöner als die Serienausführung.

    Gruß
    Willy

  6. #6

    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    31

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    Hi zusammen,


    ich hänge mich mal an diesen THread, weil mir Ähnliches vorschwebt.
    Der /6 Scheinwerfer soll durch /5 Optik ersetzt werden. Die Ural/Dnepr Scheinwerfer sind erschwinglich und optisch sehr ansprechend.
    Ich kann aber den Aufwand / die Komplexität noch nicht abschätzen. Ich hoffe, Ihr könnt mir bei folgenden Fragen helfen:




    1. Elektrik: ich weiß, dass beim Lampenwechsel oft der gesamte Kabelbaum verschlankt wird. Ich will aber den Aufwand möglichst klein halten, idealerweise soll auch eine Rückbaumöglichkeit erhalten bleiben.
    Meine Idee wäre die Elektrik aus dem Originalscheinwerfer weitgehend unverändert (außer Kontrolleuchtenanschlüsse) in den neuen zu überführen. Ist das so möglich?


    2. Licht: die Scheinwerfer kommen wohl mit einem speziellen (vermutlich recht dunklem) Leuchtmittel daher. Ist eine Umrüstung auf H4 sinnvoll?


    3. Ist eine TÜV-Abnahme des Scheinwerfers erforderlich? Worauf kommt es da an und wie hoch sind die Kosten?


    4. Welcher Scheinwerfertyp: M72? Es gibt wohl eine Kurz- und Langversion. Ich vermute Langversion, da eher der /5 Optik entsprechend und wahrscheinlich mehr Platz für die Elektrik


    5. Tacho: einige Scheinwerfer werden für unwesentlich mehr Geld mit dem Original Ural/Dnepr Tacho angeboten. Weiß jemand welche K-Zahl sie haben / bzw. gibt es Erwartungswerte mit den Tachos?


    6. Lampenhalter: die Original /6 Lampenhalter werden wohl zu kurz sein? Tipps für passende Lampenhalter idealerweise in /5 Optik?




    Vielen Dank für Eure Antworten und gern auch andere Hinweise!


    Gleb

  7. #7
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.978

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    Zu 1.
    Ich habe die Platine rausgeschmissen, die Kabel mit neuen Steckern versehen und so die Kabel miteinander verbunden. Sieht zwar nicht schön aus aber funktioniert Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3507.jpg 
Hits:	65 
Größe:	110,1 KB 
ID:	206567 und in der Lampe sieht´s sowieso niemand.

    Zu 2.
    Für die Lampe gibt es einen kompletten 12 V H4-Einsatz

    Zu 3.
    Nein

    Zu 4.
    Scheinwerfer original K 750

    Zu 5. kann ich nix schreiben

    Zu 6.
    Ich habe die original Lampenhalter der /5 verbaut

  8. #8

    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    31

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    vielen Dank, sehr hilfreich. Die Elektrik sieht im Vergleich zu meinem /6 Scheinwerfer recht übersichtlich aus. Ist das noch der vollständige Kabelbaum?

    Habe wg. des Ural-Tachos recherchiert: er scheint nicht besonders zuverlässig zu sein und hat wohl eine K=1 (brauche 1,4).

    Mit der Kempnann Tacho Empfehlung wird es wohl auf 500€ insgesamt hinauslaufen. Kennt jemand vielleicht günstigere passende Tachos (80mm, schräger Abgang, W=737)?

  9. #9
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.978

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    Die Elektrik sieht im Vergleich zu meinem /6 Scheinwerfer recht übersichtlich aus. Ist das noch der vollständige Kabelbaum?
    Ja, das ist noch der komplette Kabelbaum.
    Allerdings habe ich die Kabel soweit wie möglich gekürzt.

    Mit der Kempnann Tacho Empfehlung wird es wohl auf 500€ insgesamt hinauslaufen. Kennt jemand vielleicht günstigere passende Tachos (80mm, schräger Abgang, W=737)?
    Ich denke, um einen Tacho von Kempmann kommst du nicht herum.

  10. #10
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    37.942

    AW: Tacho in die Lampe bei /6

    Von wegen Rückbaumöglichkeit:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stecker 78.jpg 
Hits:	132 
Größe:	116,8 KB 
ID:	206695

    Diesen Stecker wirst du wohl opfern müssen...
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •