Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 133
  1. #11

    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Alzey
    Beiträge
    3.945

    AW: Heinrich Nachbau...

    Gibt's denn auch eine Halterung für hinten dazu ?

    Meiner liegt nur lose auf der Sitzbank...
    "Zur Wahrheit gehören immer zwei - einer der sie sagt,
    und einer der sie versteht."
    (Henry David Thoreau)

  2. #12

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.670

    AW: Heinrich Nachbau...

    Hallo Tommy,
    so ne Halterung musste ich mir auch machen. Sonst hätte meiner auf dem Sattel aufgelegen. Und vorne liegt meiner nur auf. Die Laschen fehlen mir zum festschrauben. Hab nur das "halbe Rohr". Und das passt nicht auf die Vollschwingen.
    Gruß
    Pit

  3. #13

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.670

    AW: Heinrich Nachbau...

    Hallo Andi,
    mal gleich ne Frage: In welcher Preisklasse würde sich denn sowas bewegen?
    Gehen wir mal von 10Stck bei einer Sammelbestellung aus.
    Gruß
    Pit

  4. #14
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    2.519

    AW: Heinrich Nachbau...

    ...alle zuviel Madmax gesehen ????
    aber das ist ja eben geschmackssache !!
    also , ich habe auf einer R50 schwinge ein rohr für den /5 tank angeschweisst mitgekauft !
    hinten dann die beiden flügelmuttis wie normal .

    bei dem anderen gespannten war der hoske nur mit dem M8 hinterm lenkkopf verschraubt-gerissen-das rahmenröhrli weggewetzt . habe ich einen flachstahhlbügel ein und angepasst , der mit den vorhandenen tanklaschen nun verlötet wird und das gewicht auf dem rahmenrohr (mit gummilage) abfängt--und der M8 nur noch sichert--hinten aus auspuffgummi vom Pkw auflager auf dem rahmenrohr--angepasst und mit sek-kleber aufgedoppelt-
    wenn ich den tank mal wiederhabe , dann kommen die bilders .

    @kellogs---benzinhahnstutzen brauche ich sicher auch nochmal !!
    das weissblau wird mal auf dem cafe angehalten
    gruss jörg

  5. #15

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.670

    AW: Heinrich Nachbau...

    Hallo Jörg,
    keine schlechte Idee. Da kommt also nur noch ein gummiunterstützter Bügel auf das Rahmenrohr?
    Ich wollte weder das Eine noch das Andere. Nämlich nicht am Rahmen schweißen, und nicht am Tank schweißen. (löten).
    Wollte mir auch mal einen solchen Bügel machen, der aber dann vorne am Röhrchen verschraubt worden wäre. Und auf diesen Bügel das Gegenstück für die Tankauflage. Ein Rohr wie auf den originalen Rahmen. Da ich aber schon eine Halterung für meine Gläser Verkleidung an diesem Röhrchen befestigt habe, ist dort kein Platz mehr. Hab den Tank nun auf richit starkem Klettband aufliegen, das ich einfach auf das Rahmenrohr aufgeklebt habe. Das Gegenstück iet am Tank dran. Und das hält. Hinten ist ein stabiler Halter, der den Tank an für sich schon sehr gut hält.
    Gruß
    Pit

  6. #16
    Blechmann Avatar von Kelloggs
    Registriert seit
    18.05.2011
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    602

    AW: Heinrich Nachbau...

    Naja, Mad Max ist relativ...und ca 500km Tankreichweite schon schön. Ich sitze ja jeden Tag auf dem Zossen.

    Ok, die Halterungen auf den Schwingen ist was völlig anderes...auf den /5, /7 und anderen ist das unproblematisch.

    Zu den Preisen...10 Stück?! Hauahauahaua...meine Arbeitskollegen werden mich hassen, das gibt Lärm.

    Genau kann ich das sagen, wenn der Erste entstanden ist, aber ich denke, der Preis wird sich zwischen 700,- und 1100,- bewegen, je nach Ausführung und Form. Inklusive Tankdeckel, Einlötstutzen, Halter und Druckprüfung. Ohne Innenbeschichtung (erstmal), unlackiert. Mal so grob gepeilt...bummelig...

    Gruß...
    If nothing goes right, go left!
    Is fhearr fheuchainn na bhith san duil. (It is better to try than to hope!)

    Gruß, Andi.

  7. #17
    Avatar von fboxxer
    Registriert seit
    20.09.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    63

    AW: Heinrich Nachbau...

    ...hier noch die Original Heinrich Halterung für /6

    Franz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken CIMG0529.jpg   CIMG0531.jpg  

  8. #18

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.670

    AW: Heinrich Nachbau...

    Hallo Franz,
    ja, die kenne ich. Wird am Rahmen befestigt, und kommt dann durch das Loch im Tank. (Das könnte auch etwas stabiler sein).
    Hatte ich früher auch mal an einem Mopped dran.
    Gruß
    Pit

  9. #19

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.670

    AW: Heinrich Nachbau...

    Zitat Zitat von Kelloggs Beitrag anzeigen
    Naja, Mad Max ist relativ...und ca 500km Tankreichweite schon schön. Ich sitze ja jeden Tag auf dem Zossen.

    Ok, die Halterungen auf den Schwingen ist was völlig anderes...auf den /5, /7 und anderen ist das unproblematisch.

    Zu den Preisen...10 Stück?! Hauahauahaua...meine Arbeitskollegen werden mich hassen, das gibt Lärm.

    Genau kann ich das sagen, wenn der Erste entstanden ist, aber ich denke, der Preis wird sich zwischen 700,- und 1100,- bewegen, je nach Ausführung und Form. Inklusive Tankdeckel, Einlötstutzen, Halter und Druckprüfung. Ohne Innenbeschichtung (erstmal), unlackiert. Mal so grob gepeilt...bummelig...

    Gruß...
    Hallo Andi,
    dürfte realistisch sein.
    Aber Ärger sollst du nicht bekommen.
    Gruß
    Pit

  10. #20
    Avatar von ck1
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.384

    AW: Heinrich Nachbau...

    Was tut Ihr Euch nur an ??? Mit diesem alten Gelumpe !

    Man kann auch Ostern feiern, ohne sich gleich ans Kreuz schlagen zu lassen.

    So was macht doch keinen Spass !

    Grüße
    Claus

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •