Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71
  1. #21

    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    55268
    Beiträge
    78

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Für Geld gibts fast alles

    http://www.gletter.de/Gletter/Projekte.html

    https://www.sr-racing.de/%C3%BCber-uns/
    In der Bildergalerie steht auch eine BMW.

    Billig ist es nicht, ob es PReiswert ist muß sich jeder selbst überlegen.

    Die HB BMWs aus dem Odenwald sollen etwas dickere Edelstahlrohre drauf haben, die sich bei der Herstellung am Heizungsbau orientieren.

    Dann hatte ich diese Jungs
    http://www.auspuffschmiede.de/index.php?id=86
    mal angesprochen, die würden auch so was bauen. Der Preis war überschaubar, im Vergleich zu den beiden ersten.

    Alle brauchen aber dein Moped für einige Tage zur Anpassung

    Gruß

    Harald
    Geändert von Dirty Harry (02.09.2017 um 17:26 Uhr)

  2. #22
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    642

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Hattech macht auch sowas:



    Weitere Fotos siehe hier: https://www.facebook.com/HATTECH.de/...type=3&theater

    Wenn es eine originalgetreue Schek-Anlage sein soll, dann baut Gletter die bisher am genauesten nach, siehe rechter Krümmer. Alle anderen biegen den nach hinten oben, wobei das Original etwas nach vorne oben geht (was zu "annähernd" gleichen Rohrlängen führt):


    Foto von hier: http://www.mce-online.de/vinduro/kla...nde/index.html

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  3. #23

    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    55

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Zitat Zitat von Dirty Harry Beitrag anzeigen
    . . .

    Die HB BMWs aus dem Odenwald sollen etwas dickere Edelstahlrohre drauf haben, die sich bei der Herstellung am Heizungsbau orientieren.
    . . ,
    Gruß

    Harald
    Hallo Harald,

    hoffe, Du liest noch mit.

    Was verbirgt sich denn unter HB BMWs aus dem Odenwald?
    Vielleicht kann mir das ja auch jemand anderes beantworten.

    Viele Grüße
    Alfred

  4. #24
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    4.174

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Das hier inspiriert mich gerade mächtig....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken BMWScrambler600.69.jpg  
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  5. #25
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.164

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Hallo Patrick,

    was ist das denn für ein Rahmen?
    (Hat da jemand nen Vollschwingenrahmen umgeflext?)

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  6. #26
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    4.174

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Hallo Kai,

    keine Ahnung, ich bin mal über diesen Beitrag im VFV-Forum drauf gestoßen:

    Hallo BMW-Fans,
    diese Frage ist nur 95% BMW relevant, aber hoffentlich kann mir dennoch der eine oder andere weiterhelfen.
    Auf dem Bild in diesem Thread http://forums.cycleworld.com/showthread.php?t=252943
    ist der legendäre BMW Road Scrambler von Bosse Rindar in der originalen Ausführung 1968 zu sehen.
    Neben dem individuell gefertigten Rahmenheck wurden eine Reihe von zeitgenössischen "off-the-shelf" Teilen verbaut.
    Cibie Scheinwerfer, Ceriani Gabel, Triumhp Police Solo-Seat, Girling Federbeine etc...

    Nun zur Frage: die Hitzeschutzbleche der hochgelegten Abgasrohre sind lt. "Zeitzeugen" von einer "Suzuki". Also von irgend
    einem solchen Moped vor 1968. Ich habe aber bislang noch nicht herausgefunden von welchem Motorrad genau.
    Erkennt jemand dieses Hitzeblech (genau mit der Prägung und Lochmuster) und kann es einem genauem Modell zuordnen?

    Dieses Motorrad war lange als verschollen bzw. verschrottet geglaubt, ist aber kürzlich in einer Scheune im nördlichsten Schweden
    wieder aufgetaucht und soll wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt werden.
    Wenn jemand sogar solche Bleche liegen haben sollte, wäre das genial!

    www.vfv-motorrad-forum.de/t653283f11722383-Details-BMW-Road-Scrambler.html


    Gruß
    Patrick

    PS. Ne Radnabe hast Du bekommen?



    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Hallo Patrick,

    was ist das denn für ein Rahmen?
    (Hat da jemand nen Vollschwingenrahmen umgeflext?)

    Gruß

    Kai
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  7. #27

    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    160

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Das hier inspiriert mich gerade mächtig....
    Hallo Patrick, mich auch;-)
    Gruss Frank
    /5 Gabel und Speichenräder habe ich heute ausgepackt, der R45 Rahmen
    kommt nächste Woche, /2 Tank liegt noch in der Werkstatt, 2BILSTEIN-Dämpfer sind auch noch vorhanden, Teile Motor-Dummy liegen parat,
    fehlt nur noch ein Rahmenheck um das ganze mal locker zusammen zustecken.
    Gruss Frank

  8. #28
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.164

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen

    PS. Ne Radnabe hast Du bekommen?
    Ja sogar nen ganzes Rad in gutem Zustand zu einem sehr angemessenen Preis mit noch genug Fleisch auf der Trommel. Jetzt wo ich es etwas aufgearbeitet habe passt es schon fast nicht mehr zu meiner Rest G/S .
    (So macht man sich Arbeit, jetzt muss ich noch mein V-Rad überholen).

    Zu der Classic BMW:
    Ich hätte drauf geschworen, dass das ne original /5 Gabel inkl. Trommel ist.
    Schick find ich die schon, wobei ich die Front doch etwas anders gestalten würde!

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  9. #29
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    4.174

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Dann musst Du aber ordentlich Gas geben damit Du mit Deiner 500er Luftpumpe hinterher kommst....


    Zitat Zitat von SIXDAYS Beitrag anzeigen
    Hallo Patrick, mich auch;-)
    Gruss Frank
    /5 Gabel und Speichenräder habe ich heute ausgepackt, der R45 Rahmen
    kommt nächste Woche, /2 Tank liegt noch in der Werkstatt, 2BILSTEIN-Dämpfer sind auch noch vorhanden, Teile Motor-Dummy liegen parat,
    fehlt nur noch ein Rahmenheck um das ganze mal locker zusammen zustecken.
    Gruss Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20180118_204154.jpg   IMG_20180118_204201.jpg   IMG_20180118_204206.jpg  
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  10. #30

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    1.649

    AW: Inspirationen für klassische Geländesport-Umbauten

    Servus Patrick,

    Ich hatte damals in Irland einen Kollegen der lauter so mickrige Suzen rumstehen hatten, als Krönung seiner Sammlung hatte er eine Scrambler namens T oder KT in einer von uns Deutschen kaum nachvollziehbaren Hubraumgröße. Die hatte so geschliffen Hitzeschutzbleche. Allerdings um einen durchgehend zylindrischen Korpus, keine Konus - Gegenkonus Anordnung wie es auf deinem Bild aussieht.

    Liegt leider nur als Dia vor - und das nicht doll.

    Herbert

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •