Seite 4 von 25 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 248

Thema: R75/6 Bobber

  1. #31
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    383

    AW: R75/6 Bobber

    Danke fürs Lob. Tut auch mal gut sowas zu hören.

    Ja es gibt hier einige die Bedenken bei solchen Projekten äußern. Das mag auch oft gerechtfertigt sein.
    Nur sollte man nicht bei jedem der sich neu anmeldet davon ausgehen, dass er nichts kann.
    Ein bisschen kann ich es verstehen, da ich mir nicht gerade das leichteste Projekt ausgesucht habe. Dennoch versuche ich, bis auf einige Ausnahmen, alles selbst zu machen.

    Sicher habe ich aber auch Glück, dass sich mein Vater gut auskennt, ich Zugang zu den verschiedensten Geräten habe und ein Bekannter eine Maschinenbaufirma besitzt. Das erleichtert vieles.
    Auch das Forum hier hat mir viel weitergeholfen.

    Schweißen ist so ne Sache.

    Ich habe meinen TÜVer vorher nie gesehen. Er wurde mir lediglich von einem mir bekannten TÜVer empfohlen. Weil er spezialisiert auf Motorräder ist und weil er für Festigkeitsgutachten befugt ist.

    Ich bin KFZler und habe schweißen noch in der Schule gelernt. Habe den TÜV-Ingineur genau erklärt wie es werden soll.
    Er fand u.a. meine Idee der Dämpferanbindung sehr gut.
    Somit habe ich es gut erwischt.

    Warum soll schweißen am Rahmen nicht erlaubt sein. Es gibt da kein generelles Verbot. Nur Empfehlungen der Hersteller über geeignetes Personal und Geräte.
    Sonst müsste jede Reperaturschweißung, sei es abgerissene Fußrastenaufnahme, vergammelte Batteriekastenaufnahme etc, nach der Reperatur beim TÜV gemeldet werden. Sowas ist nicht meldepflichtig.

    Klar ist das mit den Dämpferaufnahmen was anderes, da es aber BMW Modelle gab, die die Aufnahme am Hauptrahmen hatten, war das für meinen TÜV-Prüfer Ok. Er hat nur verlangt, dass es das gleiche Material wie der Rahmen ist. Und es sollte 4mm stark werden. Ich habe 6mm genommen.
    Geändert von mariom (04.11.2016 um 21:18 Uhr)

  2. #32
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    383

    AW: R75/6 Bobber

    Standrohre sind zum kürzen weg.
    Ich bin mal gespannt. Er hat gesagt er hats schon öfter gemacht.

    In der Zwischenzeit geht's ein bisschen an die Technik. Das Innenleben hat es echt notwendig.

    Vordere Gabel zerlegt. Teile hab ich beim Freundlichen BMW Händler aus dem Nachbarort geordert. Paar Teile mehr als beim Überholkit vom BMW Bayer. Und nicht mal sehr viel teurer.
    Ist ja echt Hammer, dass es fast noch alles gibt.

    In den Bildern mal ein vorher nachher Vergleich der gereinigten Tauchrohre. Sehen fast wieder aus wie neu.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg   image.jpg   image.jpg  
    Geändert von mariom (04.11.2016 um 21:18 Uhr)

  3. #33
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    383

    AW: R75/6 Bobber

    Kurzes Update. Dämpferstangen überholt. Oberfläche sieht fast neu aus.
    War ne feine Sache an der Drehbank. Einpannen, Schleifvlies, fertig
    Innen warn die schon echt richtig verdreckt.

    Nach Abschrubben des Schmodders war sogar das BMW Emblem wieder sichtbar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg   image.jpg  
    Geändert von mariom (04.11.2016 um 21:18 Uhr)

  4. #34
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    383

    AW: R75/6 Bobber

    Guten Abend,

    Nach etwas Pause ging es jetzt wieder weiter.
    Standrohre sind vom kürzen zurück. Ganz schön kurz ;-) Mir fehlen jetzt noch die unteren Anschlagpuffer am Dämpferrohr (Waren leider bei BMW nicht lieferbar), dann kann ich die Gabel komplettieren und Maß für die Kürzeren Federn nehmen.
    Sobald das gemacht ist, kann ich auch endlich die Fournales bestellen.

    Das zweite Loch in den Aufnahmen werde ich eventuell für die Sattelbefestigung nutzen. Ich hab da schon die ein oder andere Idee...

    Nach Rücksprache mit dem TÜV durfte ich auch die Schweißnähte der Dämpferaufnahmen glätten. Wobei die dicke Naht schon auch was hergemacht hätte. Ja, mit WIG wäre es wahrscheinlich schöner geworden.


    Jetzt wart ich aufs Ersatzteil vom BMW Bayer, dann geht's wieder weiter.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_4737.jpg   IMG_4599.jpg   IMG_4739.jpg  
    Geändert von mariom (04.11.2016 um 21:19 Uhr)

  5. #35
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    383

    AW: R75/6 Bobber

    Es hat sich wieder etwas getan. Die kürzeren Federn von Wirth sind gekommen. Moto Guzzi Le Mans hat die Teile gespendet. Ich möchte echt keine Schleichwerbung machen, aber hier nochmal ein großes Danke an Olaf Wirth und sein Team, für die kompetente Beratung.

    Die Telegabel wurde nach der Überholung wieder zusammengebaut.
    Alles zur Probe nochmal zusammengebaut. (Alles sieht man nicht. Fotografieren und Schrauben ist nicht immer so leicht)

    Das endgültige Maß für die hinteren Dämfer wurde genommen und auch gleich bestellt. Hier mein Dank an Volker "h2ovolli".
    Somit sollte wenn alles glatt läuft, der Nachlauf nach der Tieferlegung, wieder bei ca 95mm - 100mm liegen. Vieleicht ein paar mm mehr. Aber das Gefährt soll ja kein Supersportler werden.

    Jetzt geht's dann los mit Tank anpassen und Sattel bauen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_4775.jpg   IMG_4777.jpg   IMG_4779.jpg   IMG_4780.jpg  
    Geändert von mariom (04.11.2016 um 21:19 Uhr)

  6. #36
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    383

    AW: R75/6 Bobber

    Ich poste hier noch was extra. Falls sich bei dem ein oder anderen mal Schwierigkeiten ergeben, wenn man das Dämpferrohr mit den Kolbenringen in das Standrohr einführen möchte.

    Dämpferstangeneinbauwerkzeug 3.0

    Ich glaube es war ne 100ml Spritze. Die hat haargenau gepasst.

    Sorry für die Unordnung auf der Werkbank...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_4746.jpg   IMG_4747.jpg   IMG_4748.jpg  
    Geändert von mariom (04.11.2016 um 21:19 Uhr)

  7. #37
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    383

    AW: R75/6 Bobber

    In zwischen habe ich die Zeit genutzt und mir mal Gedanken über die Farbe gemacht.
    Mit Hilfe eines Freundes und Photoshop in Daytona Orange.
    Stimmt nicht 100%, da der Tank in verkleinerter Form übeenommen wurde.
    Was sagt ihr dazu?

    PS: Ich kenn mich nicht ganz so mit Urheberrechten aus. Bitte sagt sofort wenn das nicht OK ist.

    Schade. Ist gelöscht
    Geändert von mariom (04.11.2016 um 21:19 Uhr)

  8. #38

    Registriert seit
    21.05.2015
    Beiträge
    122

    AW: R75/6 Bobber Kingston Style

    Coole Farbe, schönes Bike. Warum machst Du Dir bezüglich Farbe urheberrechtliche Gedanken? Dein Werk, Deine Farbe!

    Gruß Wurzelsepp

  9. #39
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    30.854

    AW: R75/6 Bobber Kingston Style

    Zitat Zitat von mariom Beitrag anzeigen

    PS: Ich kenn mich nicht ganz so mit Urheberrechten aus. Bitte sagt sofort wenn das nicht OK ist.
    Das Foto ist nicht von Dir bzw Du hast keine Rechte daran oder eine Erlaubnis es zu zeigen? Dann bitte löschen.

    Ansonsten: Sieht gut aus.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  10. #40
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    383

    AW: R75/6 Bobber

    Zitat Zitat von Wurzelsepp RT Beitrag anzeigen
    Coole Farbe, schönes Bike. Warum machst Du Dir bezüglich Farbe urheberrechtliche Gedanken? Dein Werk, Deine Farbe!

    Gruß Wurzelsepp
    Naja, ist ja nicht mein Bike. Das kann ich noch nicht "umfärben"
    Geändert von mariom (04.11.2016 um 21:20 Uhr)

Seite 4 von 25 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •