Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 197

Thema: R75/6 Bobber

  1. #41

    Registriert seit
    21.05.2015
    Beiträge
    130

    AW: R75/6 Bobber

    Sorry, dann ist das natürlich ein anderer Sachverhalt. Ich war so begeistert, dass ich darauf nicht geachtet habe. Trotzdem klasse!

    Gruß Wurzelsepp

  2. #42
    Avatar von motoclub
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Köln/ Bonn
    Beiträge
    2.023

    AW: R75/6 Bobber

    Hallo, cooles Projekt und danke, daß Du uns teilhaben läßt. Unterm Strich sollte das ein win-win geben - für jeden was dabei.

    Was das 'Nachbauen' angeht, bin ich der Meinung, daß Du Dein Motorrad für Dich genau so bauen darfst, wie Du das für richtig hältst. Alles ist erlaubt. Wenn Du eine Straßenzulassung haben möchtest, ist nicht mehr alles erlaubt, und der Dialog mit einem Kittelträger hilft. Wenn dieser versteht, daß Du was von dem verstehst, was Du tust, wird er Deine Arbeit innerhalb seiner Entscheidungskompetenz richtig einordnen.

    Solltest Du Dich dazu entschließen, dass Du eine Serie von Motorrädern auflegen möchtest, mit gewerbsmäßiger Absicht, dann wird das mit dem 'abkupfern' schwieriger, insbesondere wenn Komponenten Deiner Schöpfung von anderen als Patent oder Gebrauchsmuster hinterlegt sind. Aber ich verstehe dies ist nicht Deine Absicht.

    Also, mach weiter mit dem, was Du machen möchtest, und lass Dich nicht von denen abhalten, die sagen "das geht alles nicht" ohne zu sagen wie es geht...
    Grüße, Thomas

  3. #43
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    357

    AW: R75/6 Bobber

    Hallo Motoclub,

    erstmal danke fürs positive Feedback.

    Ein Bisschen weiß ich was ich tue ;-) ... und habe mich nicht davon abhalten lassen.

    Natürlich habe ich keine Serie geplant und auch keinen späteren Verkauf.
    Ich baue das hier wirklich nur für mich.

    In gewisser Weiße baue ich natürlich etwas nach. Aber ich verwende hier Teile, bei denen das Patent zumeist auf den Hersteller zurück geht.
    z.B. Yamaha Tank

    Alles andere ist Eigenanfertigung von mir und hat nur beim ersten hinsehen eine Ähnlichkeit mit dem von Kingston. Die Detaillösung sieht dann anders aus.
    Details wie das Rücklicht mit Sternmutter, die Zündkerzen hier und da sind schön , aber werde ich nicht übernehmen.

    Eine Straßenzulassung wird es natürlich bekommen. Alles was ich tue ist vorher mit dem TÜV abgesprochen. Ich bin froh jemanden gefunden zu haben mit dem das Hand in Hand geht.

    So wird es bei mir zum Beispiel kein seitliches Rücklicht geben, da die Stvzo bei Motorrädern ein mittiges Rücklicht vorsieht (oder eben Kellermann Micro rechts und links mit vorgeschriebenem Abstand). (US Motorräder scheinen eine Ausnahme zu sein) Da hat der TÜV Prüfer nicht mit sich reden lassen.
    Das seitliche Kennzeichen darf bleiben. Passt auch nirgens anders hin.

    Weiter geht's mit Tank anpassen, wenn der Tacho da ist.

    Grüße Mario
    Geändert von mariom (05.11.2016 um 10:06 Uhr)

  4. #44
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    357

    AW: R75/6 Bobber

    Tacho ist da. Nun kann es mit Tank anpassen und Sattel bauen weitergehen.
    Ich möchte versuchen den Tank für die originalen Aufnahmepunkte umzubauen.
    Hier mal meine Idee des Tank ausrichten. Sitzt zu 99% mittig. 1mm hin oder her sieht man nicht.

    Man sieht auch gleich wie der Sattel mal ungefähr aussehen soll. Ist aber nur ne grobe Schablone.
    Hier hab ich mir 3mm S235 besorgt.

    Tachohalterung wird wohl etwas komplizierter, da der für die Originale Tankbefestigung im Weg wäre. Hab schon ne Idee. Mal sehen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_4893.jpg   IMG_4886.jpg   IMG_4890.jpg   IMG_4892.jpg   IMG_4865.jpg  

    IMG_4877.jpg  
    Geändert von mariom (11.11.2016 um 11:22 Uhr)

  5. #45
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    357

    AW: R75/6 Bobber

    Sitzpfannenrohling ist fertig.

    Da ich immernoch mit meinem defektem Plasmaschneider arbeiten muss, leider nicht ganz so schön geworden.
    Dennoch viel schneller als mit der Flex.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_4930.jpg   IMG_4931.jpg   IMG_4929.jpg  
    Geändert von mariom (15.11.2016 um 18:57 Uhr)

  6. #46
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    357

    AW: R75/6 Bobber

    Vordere Tankhalterung ist fertig und angeheftet. Morgen auf der Arbeit wird mit einem besseren Gerät fertig geschweißt.
    Danach werden Gewindehülsen für die hintere Befestigung gedreht, die dann ebenfalls angeschweißt werden.
    Dann sitzt der Tank wie original.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_4936.jpg   IMG_4937.jpg   IMG_4932.jpg   IMG_4933.jpg  
    Geändert von mariom (16.11.2016 um 18:34 Uhr)

  7. #47
    Vaquero Avatar von Mottek
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    MS
    Beiträge
    232

    AW: R75/6 Bobber

    Hi Mario,

    das wird ein richtig schickes Teil - toll zu sehen, was man hinbekommen kann, wenn man die Möglichkeiten dazu hat!
    Danke das Du uns teilhaben lässt, und jetzt natürlich fleißig weiter berichten .

    Gruss, Ralph

  8. #48
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    678

    AW: R75/6 Bobber

    Zitat Zitat von mariom Beitrag anzeigen
    Sitzpfannenrohling ist fertig.

    Da ich immernoch mit meinem defektem Plasmaschneider arbeiten muss, leider nicht ganz so schön geworden.
    Dennoch viel schneller als mit der Flex.


    Hallo, bin gespannt wie der Sitz wird, momentan eher nix zum sitzen.
    Weiterhin viel Spass.
    Vg Werner
    BMWK100BMWR65

  9. #49
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    357

    AW: R75/6 Bobber

    Danke.

    @ Slegde: Is ja noch ein Sitzrohling.

  10. #50
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    357

    AW: R75/6 Bobber

    Tank sitzt. Leider gleiches Problem wie gestern. Mit meinem Schweißgerät eher bescheidene Ergebnisse. Wird morgen nachgebessert/ausgebessert.
    Das außermittige Loch der Gewindebuchsen war gewollt, da diese abgeschrägt wurden damit die besser an den Tank passen.
    In den Zwischenraum bei der Verschraubung kommt noch ein kleiner Gummipuffer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_4942.jpg   IMG_4941.jpg   IMG_4939.jpg   IMG_4938.jpg  
    Geändert von mariom (17.11.2016 um 19:23 Uhr)

Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •