Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    560

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    aber gerne doch, ich hoffe es hilft weiter. Jetzt weiss ich endlich warum ich dieses stück Metall aufbewahrt habe.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9498.JPG.jpg 
Hits:	36 
Größe:	82,7 KB 
ID:	182850

    Dein Bild war sehr hilfreich! Danke!

  2. #12
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    35.805

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Frage zu dem 150er Reifen:
    - Klappt das mit Serienspeichung oder ist das Rad außermittig?

    Für den Radwechsel muss aber das HAG mit raus?
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #13
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    560

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Frage zu dem 150er Reifen:
    - Klappt das mit Serienspeichung oder ist das Rad außermittig?
    Siehst Du hier: http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...l=1#post909069


    Zitat Zitat von MM Beitrag anzeigen
    Für den Radwechsel muss aber das HAG mit raus?
    ...ja und trockene Schwinge.

  4. #14
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    560

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Noch ein Bild mit eingesetzter 7er Schwinge. Ausreichend Platz auch bei maximal nach rechts positionierter Schwinge!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9502.JPG.jpg 
Hits:	36 
Größe:	174,4 KB 
ID:	183093

  5. #15

    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    4.495

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Tja,
    dann war das mit der Zündkurve nur Geblubber!!
    Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.
    Charles Bukowski
    Ich sollte mehr Selbstvertrauen haben....

    Viele Grüsse,
    Bernhard

  6. #16
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    560

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Zitat Zitat von Funkenschlosser Beitrag anzeigen
    Tja,
    dann war das mit der Zündkurve nur Geblubber!!

    Was soll das denn jetzt?

  7. #17
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    3.898

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Ohje, das nimmt ja wieder sehr schöne Züge an hier.


    Gerd, die Welt ist noch nicht reif für Deinen Renner.

    Da Du ja morgen eh hier zugegen bist, bring mal Deinen Laptop mit.

    Gruß
    Patrick

    Zitat Zitat von er90es Beitrag anzeigen
    Was soll das denn jetzt?
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  8. #18
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    15.865

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Hallo,

    wenn es dann endlich unten paßt, geht es oben weiter. Der 120er Reifen klemmt im Schutzblech.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010032a.jpg 
Hits:	64 
Größe:	163,8 KB 
ID:	183095Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010033a.jpg 
Hits:	63 
Größe:	284,1 KB 
ID:	183096

    Eine Lösung ist das Schutzblech um 20mm zu verbreitern.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010085a.jpg 
Hits:	61 
Größe:	204,6 KB 
ID:	183097
    Dann paßt die Luftpumpe nicht mehr an den Rahmen.

    Gruß
    Walter

  9. #19
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    560

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Hallo, Walter,
    das Schutz"blech" überlasse ich dem "grünen Andreas". Es soll auch für 150er passen und am Heckrahmen-Bogen enden.

    Gruß
    Gerd

  10. #20
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    217

    AW: Frage zur Kompatibilität von /6er und /7er Zweiarm-Schwinge

    Hallo Walter,

    das ist doch das WüDo Schutzblech? kannst du mir sagen wie breit das ist? innen natürlich

    gruss peter


    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •