Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 127
  1. #21
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.194

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Bei meinem'94er Motor mit unbekannter Laufleistung waren 2 Stößel einer Seite Kernschrott, die andere Seite wie neu.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  2. #22
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    38.015

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Schäden an den Stößeln finden sich immer wieder.
    Aus einer 79er R100RT mit relativ geringer Laufleistung habe ich drei Stößel ausgebaut, die sahen top aus; einer sah aus wie von der Eisenlaus angefressen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	99a_2Stößel.jpg 
Hits:	499 
Größe:	44,0 KB 
ID:	170776 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	99a_Stößel.jpg 
Hits:	504 
Größe:	39,8 KB 
ID:	170775

    Es ist aber bekannt, dass die späten Baujahre besonders betroffen sind.
    Da lohnt sich eine Prüfung ehe Folgeschäden den ganzen Motor ruinieren.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #23
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.290

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Hallo Reisender,

    da bist du hier im Forum mit deinem Thema ja "Zuhause" angekommen!
    Erst der Stift des Grauens und dann noch von der Stößel-Epidemie erwischt.
    Kopf hoch schlimmer wirds nicht mehr !

    Hallo Lutz,
    hab eine der letzten G/S, Baujahr 88 nach circa 200 000 km ein Stößel schlimm (Bild ist im schwarzen Kanal) drei Stößel wie neu. Nockenwelle ebenfalls ohne Schäden. Die Schadenswahrscheinlichkeit nimmt mit steigendem Alter wohl kontinuierlich ab.
    Komisch ist das schon !
    Vielleicht sollten wir denen in Spandau mal alle unsere kaputten Stössel in einer Aktion zuschicken! (bis wieviel Kilo transportiert die Post?)


    Gruß Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  4. #24
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.646

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Wobei man "Kopf hoch" bei Schäden im und am Motor absolut wörtlich nehmen kann....
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  5. #25
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    4.780

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Zitat Zitat von Wolfo Beitrag anzeigen
    Sowohl Stößel und Nockenwelle sind Hartschalenguß.
    Dann ist das wohl kein Härtefehler, sondern eher ein Gußfehler. Mist ist es natürlich trotzdem.
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  6. #26
    Avatar von Steffen_MK
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Sauerland+Ruhrgebiet
    Beiträge
    109

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Wunderlich bietet leichtere Stößel an. Sind die aus einem anderen Material und somit vielleicht als Reibpartner zur Nockenwelle besser geeignet? Hat damit schon jemand Erfahrungen gesammelt?

    Gruß
    Steffen

  7. #27
    Avatar von gb500
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    772

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Ein Satz originale kostet um die 200.- Euronen. Bei Motoren-Israel gibts diese:

    http://www.motoren-israel.com/Shop/Motor/Zylinderkopf/Stoesselbecher-leicht-Stahl-4St::200237.html


    Gruß
    Kurt

  8. #28

    Registriert seit
    16.10.2015
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    36

    Eicon09 AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Hallo Reisender,

    da bist du hier im Forum mit deinem Thema ja "Zuhause" angekommen!
    Erst der Stift des Grauens und dann noch von der Stößel-Epidemie erwischt.
    Kopf hoch schlimmer wirds nicht mehr !

    Hallo Lutz,
    hab eine der letzten G/S, Baujahr 88 nach circa 200 000 km ein Stößel schlimm (Bild ist im schwarzen Kanal) drei Stößel wie neu. Nockenwelle ebenfalls ohne Schäden. Die Schadenswahrscheinlichkeit nimmt mit steigendem Alter wohl kontinuierlich ab.
    Komisch ist das schon !
    Vielleicht sollten wir denen in Spandau mal alle unsere kaputten Stössel in einer Aktion zuschicken! (bis wieviel Kilo transportiert die Post?)


    Gruß Kai
    Hallo Kai,
    ich befürchte da werden noch ein paar Baustellen dazu kommen.
    Erste Begutachtungen lassen erkennen,das überall im Motor die Späne von den Stößeln rumschwirren.
    (Ansaugglocke u.Oelfilter)
    Da ist die Angst um die Oelpumpe schon berechtigt.
    Jetzt entdeckt ,das ein Lager an einem der Kipphebel defekt ist und mir durch dem Spalt im Lagerbock die Nadeln entgegen kamen.
    Wie schon geschrieben das Alles bei gerade mal 34000 km.
    Und ich dachte mir nach KTM kaufst du dir mal was Solides.

  9. #29
    Avatar von VV 01
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.313

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Zitat Zitat von Reisender Beitrag anzeigen
    Wie schon geschrieben das Alles bei gerade mal 34000 km.
    Und ich dachte mir nach KTM kaufst du dir mal was Solides.
    Hast Du das Motorrad gebraucht gekauft?
    Sind 34.000 km in 23 Jahren glaubhaft?

    Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit weil er sich ausbreitet und Anklang findet.
    (Mahatma Ghandi)

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...alerien/VV+01/

  10. #30
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.454

    AW: Stößel Ventiltrieb Nockenwelle

    Zitat Zitat von gb500 Beitrag anzeigen
    Ein Satz originale kostet um die 200.- Euronen. Bei Motoren-Israel gibts diese:

    http://www.motoren-israel.com/Shop/Motor/Zylinderkopf/Stoesselbecher-leicht-Stahl-4St::200237.html


    7 Rock hat die ebenso. Der Hersteller dürfte die Firma Wank sein

    Manfred

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •