Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64
  1. #21
    Avatar von potgrond
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    488

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Hallo Jörg,

    Danke für dein Update zu den Zellen! OK, welche Zellen wären dann demnach empfehlenswert wenn es diese nun nicht mehr geben sollte?

    Die 123 Zellen sind ja einiges kompakter als die Headway, dafür müsste/könnte man die 123er löten...

    Was meinst du dazu? Ich gehe davon aus das ich mit 4,5Ah auskommen werde, mir ist das kompakte Maß/Gewicht wichtiger...

    Gruß, Kay

  2. #22

    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    bei Rostock
    Beiträge
    2.419

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Moin,

    im Prinzip bleiben dann wie gehabt nur zwei Optionen: 8A Headway in 4s1p Konfiguration => (screw), plug & Play oder 2,5Ah 26650er A123 Hochstromzellen in 4s2p oder 4s3p Konfiguarion. Die zweite Variante ist zwar aufwendiger aber gegenüber den Headway Zellen (die ich selber gefahren habe) deutlich Leistungsfähiger und obendrein flexibler in der Unterbringung.
    Die große Schwachstelle der Headway Zellen, ist ihr rel. hoher Innenwiderstand - typisch so um die 5-6mOhm und die schlechte Spannungslage insbesondere bei niedrigen Temperaturen.
    Wenn ich mich zum jetzigen Zeitpunkt entscheiden müßte, würde ich eine 4s3p Konfiguration aus punktverschweißten 2,5Ah ANR26650M1B Zellen verbauen.
    Je nach Mopped und Pltzangebot als Block, Stick oder aufgeteilt auf mehrere Einheiten.

    Grüße,
    Jörg.

  3. #23
    Avatar von potgrond
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    488

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Hallo Jörg,

    alles klar, dann bleibt dieser hier weiterhin oben auf meiner Wunschliste:

    http://shop.i-tecc.de/lifepo4-starte...inal-a123.html

    Der ist zwar nicht als Stick, aber so klein das man ihn wohl sicher gut unterbrigen kann.

    Danke nochmals!

    Gruß, Kay

  4. #24
    Avatar von Schraubenbube
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    197

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Also jetzt hab ich irgendwie den Faden verloren.
    Und von Elektrik habe ich so wirklich gar keine Ahnung.

    Die hier scheint es ja noch zu geben:
    https://shop.strato.de/epages/613330...3M1+Ultra-B%22

    Kann man die jetzt z.B. für meine 90/6 verwenden?
    Im Rahmen verstecken wäre schon eine Sache.

    Viele Grüße

    Armin
    Ich kann zwar nix - bin aber stur wie ein Esel.
    So klappts dann meistens doch

  5. #25

    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    184

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Hallo Jörg,
    bin gespannt auf Deine Erfahrung mit der UltraB. Verwendest Du diese als 4,5Ah oder 9Ah ?

    Armin,
    probiere es aus, wenn Du die UltraB bekommst und berichte.
    Ich habe für unsere Kühe wegen der Leistung 4,5Ah bzw auch die 5Ah der A123 26650 bedenken. Auch Jörg schrieb ja, dass er die 7,5Ah (4S3P) A123 26650 vorziehen würde.

    Ich selbst weiß, dass die 8Ah Headway bei unseren Kühen sehr gut funktioniert (kein Winterbetrieb). Die 7,5Ah A123 26650 ist nochmals besser (aber auch teurer).

    Ralf

  6. #26

    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    bei Rostock
    Beiträge
    2.419

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Moin,

    Zitat Zitat von Schraubenbube Beitrag anzeigen
    ...
    Die hier scheint es ja noch zu geben:
    https://shop.strato.de/epages/613330...3M1+Ultra-B%22
    ...
    Viele Grüße

    Armin
    Nee, eben leider nicht mehr - auch nicht beim Modellbaufuchs (hab ich gestern angemailt).
    Die von dir verlinkte Seite ist ein Relikt aus 2011.
    Contrel (Schweiz) meinte zum Thema noch, daß man bei Abnahme von Großmengen (Ich hab nicht gefragt, was die unter Großmengen verstehen!) ein Angebot für die genannte oder eine ähnliche Zelle machen könne und mich für weitere Nachfragen bezüglich Kleinmengen an die dt. A123 Niederlassung verwiesen. Die ist leider nicht per mail erreichbar und auf mein Fax habe ich bis dato wie gesagt keine Antwort.


    @osirg:
    2p4s => 9Ah sind angedacht. Aber das wird noch ein 'paar Tage' dauern, bis die Kampfkuh wieder mit den Hufen scharrt.

    Grüße,
    Jörg.

  7. #27

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    529

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Moin,

    jetzt muss ich mich nochmal selber zitieren, bezüglich der Dauer und Kurzbelastung.

    Auch die A123 mit 5,0Ah ist doch dann der Headway mit 8,0Ah überlegen!!??
    Daten von: http://shop.i-tecc.de/bausatz-lifepo...-balancer.html
    A123 = kurz: 240A; dauer: 150A
    Headway= 200A; dauer: 80A

    Somit wäre doch auch ein Hochverdichteter 1070ccm Motor mit der kleinen 5,0Ah sicherer zu starten, nur halt nicht so aoft / lange hinter einander. Oder habe ich da was falsch verstanden??

    Gruß Phil

  8. #28

    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    bei Rostock
    Beiträge
    2.419

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    MOin,

    nix falsch verstanden du hast.

    Grüße,
    Jörg.

  9. #29
    Avatar von potgrond
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    488

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Hallo zusammen,

    ich hab hier noch was zum Thema ob 5Ah ausreichen gefunden....wurde ja schon ein paarmal diskutiert. Da gings übrigens auch um das Thema Unterbringung im Oberrohr...

    http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...azitäten/page2

    Gruß, Kay

  10. #30

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    529

    AW: LiFePo im Oberrohr R65 - Mist! Durchmesser zu klein! Alternative Zellen??

    Zitat Zitat von GdG Beitrag anzeigen
    MOin,

    nix falsch verstanden du hast.

    Grüße,
    Jörg.
    Danke für deine Antworten, ich muss dich aber nochmal nerven.

    Wenn der 5,0Ah ausreicht und besser ist als Headway, warum meinst Du weiter oben besser 7,5Ah und planst für deine Kampfkuh sogar 9,0Ah.

    Danke, Gruß Phil.

    P.S. wer ist eigentlich die Kampfkuh???

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •