Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Landkreis Franken
    Beiträge
    31

    Welche Schmiermittel an ATE Bolzen und Endantrieb?

    Hallo zusammen,

    nach langer Standzeit habe ich Hinterrad und Bremsanlage zerlegt und gereinigt...
    jetzt geht es ans zusammen bauen. Und da stellt sich mir jetzt die Frage, womit wird der Bolzen der ATE Schwenksattelbremse am besten geschmiert?
    Und womit wird die Mitnehmerverzahnung (heißt das so?) am Hinterrad geschmiert? Am Hinterrad war bei Demontage jede Menge Kupferpaste an der Verzahnung - sah zumindest so aus.
    Hab weder im Handbuch noch im Forum was dazu gefunden...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSCN9132.JPG  

  2. #2
    Avatar von Breattle
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    1.955

    AW: Welche Schmiermittel an ATE Bolzen und Endantrieb?

    mit einem guten Schmierfett, dünn aufgetragen, machst Du an den Bolzen nichts falsch. Über Kupferpasta bei der Verzahnung streiten sich die Fachgelehrten - aber besser Cu als trocken.
    beste Grüsse

    Norbert


    Mitglied des "Vereins für artgerechte Q-haltung"

  3. #3
    Allwetterfahrer Avatar von Kleine Q
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    bei Karlsruhe
    Beiträge
    710

    AW: Welche Schmiermittel an ATE Bolzen und Endantrieb?

    Wenn du mit Bolzen den Bremskolben meinst nimm nur

    ATE-Bremsenpaste

    oder gleichwertiges.
    Gruß Thomas

    R 80 Mono, wie Quandt sie schuf


  4. #4

    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Landkreis Franken
    Beiträge
    31

    AW: Welche Schmiermittel an ATE Bolzen und Endantrieb?

    [QUOTE=Kleine Q;921098]Wenn du mit Bolzen den Bremskolben meinst

    nee ich meine den Exzenterbolzen, mit dem der Schwenksattel eingestellt wird
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bremssattel.jpg  

  5. #5

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    1.373

    AW: Welche Schmiermittel an ATE Bolzen und Endantrieb?

    Plastilube oder Hochleistungsgleitfett für Kupplungsnaben dürfte an beiden Stellen gut geeignet sein.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  6. #6

    Registriert seit
    06.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    193

    AW: Welche Schmiermittel an ATE Bolzen und Endantrieb?

    Ich nehme für die Mitnehmerverzahnung Staburaggs.
    Das Zeug ist generell zu meinem lieblingsschmiermittel geworden, seit ich hier das erste Mal drüber gelesen habe.

    Die Bolzen habe ich mit Hochleistungsschmierfett (ein Kugellagerfett) geschmiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •