Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    955

    BMW X Country Problem

    Hallo Forum,

    bei Birgits 650er X Country geht dieser im Bild abgebildete Hebel nicht mehr zurück.

    Kupplung ziehen, Hebel hängt, mit der Hand lässt er sich gegen einen Widerstand zurückdrücken.

    Größere Sache, oder eher Kleinigkeit?


    Schon mal herzlichen Dank für Infos, ob ich das Haushaltsgeld drastisch oder nur ein bisschen kürzen muss…
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dieser Hebel geht nicht zurück.jpg  
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100 & R1100 GS


  2. #2

    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    15

    AW: BMW X Country Problem

    'Nabend.

    Sieht aus wie der Hebel einer Nasskupplung.
    Öl ablassen oder Mopped sehr schräg stellen.
    Kupplungsdeckel abschrauben und schauen was defekt ist.
    -wahrscheinlich ist nur der Hebel defekt.
    Kupplung trennt aktuell nicht mehr - richtig?

    Grüße

    Ralf

  3. #3
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    468

    AW: BMW X Country Problem

    Hallo Bernhard,

    Rückholfeder im Deckel gebrochen??
    Mach den Kupplungsdeckel einfach ab und schau nach!!
    Viel kann Dir da nicht entgegenkommen (ausser etwas ÖL)!!!!

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  4. #4
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    955

    AW: BMW X Country Problem

    Zitat Zitat von Ralf73 Beitrag anzeigen
    'Nabend.

    Sieht aus wie der Hebel einer Nasskupplung.
    Öl ablassen oder Mopped sehr schräg stellen.
    Kupplungsdeckel abschrauben und schauen was defekt ist.
    -wahrscheinlich ist nur der Hebel defekt.
    Kupplung trennt aktuell nicht mehr - richtig?

    Grüße

    Ralf
    Jap, Nasskupplung.

    Kupplung trennt, aber der Hebel geht nicht zurück. Ich kann einmal die Kupplung trennen, dann hängt der Hebel.
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100 & R1100 GS


  5. #5
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    955

    AW: BMW X Country Problem

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Hallo Bernhard,

    Rückholfeder im Deckel gebrochen??


    Kai
    Das wäre von dem "Übel" das, was ich am ehesten ertragen kann...
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100 & R1100 GS


  6. #6
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    468

    AW: BMW X Country Problem

    Dann glaub ich nicht, dass die Druckfedern der Kupplung oder die Kupplung was hat. Es kann aber sein, dass sich irgend was an der Ausrückmechanik ausgehängt hat. Machs auf!

    Viel Glück

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  7. #7
    Avatar von Reinhard
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Ellerbek bei HH
    Beiträge
    6.595

    AW: BMW X Country Problem

    Must du positiv sehen, die Kupplung zu öffen ist gegenüber einer 2V ein Kinderspiel.

    Hast du geprüft ob mit dem Bautenzug alles OK ist?
    Immer schön neugierig bleiben.

  8. #8
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    955

    AW: BMW X Country Problem

    Zitat Zitat von Reinhard Beitrag anzeigen
    Must du positiv sehen, die Kupplung zu öffen ist gegenüber einer 2V ein Kinderspiel.

    Hast du geprüft ob mit dem Bautenzug alles OK ist?
    Da hast Du lieber Reinhard vollkommen recht.

    Ja, der Zug ist tiptop ok...

    Ach ja, ich mag was Du schreibst, wie ist mir egal....
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100 & R1100 GS


  9. #9
    Avatar von Reinhard
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Ellerbek bei HH
    Beiträge
    6.595

    AW: BMW X Country Problem

    Zitat Zitat von BMW R100 Beitrag anzeigen
    Da hast Du lieber Reinhard vollkommen recht.

    Ja, der Zug ist tiptop ok...

    Ach ja, ich mag was Du schreibst, wie ist mir egal....
    Danke.
    Immer schön neugierig bleiben.

  10. #10
    ★Premium - Mitglied★ Avatar von BlueThunder
    Registriert seit
    26.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.332

    AW: BMW X Country Problem

    Zitat Zitat von BMW R100 Beitrag anzeigen
    Ach ja, ich mag was Du schreibst, wie ist mir egal....
    Sehe ich auch so!
    Viele Grüße
    Bernd

    R 100 RT (Bj. 1982)
    R 100 GS Paris-Dakar _________________________________________
    Die Maschine ist die souveräne Beherrscherin unseres gegenwärtigen Lebens.
    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •