Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11

    Registriert seit
    27.08.2014
    Ort
    58239 Schwerte
    Beiträge
    173

    AW: BMW X Country Problem

    Hallo,
    vielleicht Welle in der Führungsbuchse fest? Ist ja stark dem Wasser und dem Schmutz ausgesetzt.

    Viele Grüße

    R17freak
    Dietmar

  2. #12

    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    6

    AW: BMW X Country Problem

    Die X Country/Challenge/Moto modelle hatten probleme mit dem kupplungs deckel.
    Der stift der die kuplung ausrueckt ist in dem "weichen" alu guss deckel gelagert.
    Mit der Zeit weitet sich die lager buchse , wird oval und die verticale betatigungs stange macht schlechten kontakt.
    Die verzahnung nutzt ab oder bricht ab.
    Symptome ist schlechtes einkuppeln oder man kann kein neutral finden.

    Bmw hat einen ueberarbeiteten deckel herausgebracht.
    Geändert von Crankshaft (13.06.2017 um 04:49 Uhr)

  3. #13
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    967

    AW: BMW X Country Problem

    Bring Mich Werkstatt , ich geb Info, wenn die X Country wieder in der heimischen Garage steht und ich genau weiß, was es war.
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100 & R1100 GS


  4. #14
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    967

    AW: BMW X Country Problem

    So, die Diagnose liegt vor.

    Die Betätigungswelle (21217682692) der Kupplung hat Zahnausfall.

    Danke und fallt´s ned runter...
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100 & R1100 GS


  5. #15

    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    6

    AW: BMW X Country Problem

    Es ist ratsam die betatigungs well und die kupplungs ausrueck welle auszutauschen und in dem Zug auch den neuen kupplungsdeckel einbauen.

  6. #16
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    967

    AW: BMW X Country Problem

    Servus,

    Deckel und Betätigungswelle kommt neu. Was bitte meinst Du mit Kupplungsausrückwelle genau, hast Du hierzu eine Teilenummer?

    Danke



    Zitat Zitat von Crankshaft Beitrag anzeigen
    Es ist ratsam die betatigungs well und die kupplungs ausrueck welle auszutauschen und in dem Zug auch den neuen kupplungsdeckel einbauen.
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100 & R1100 GS


  7. #17

    Registriert seit
    16.04.2016
    Beiträge
    6

    AW: BMW X Country Problem

    Ja, das ist 21 21 7 709 526

  8. #18
    evil man Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    7.118

    AW: BMW X Country Problem

    Servus Bernhard
    Ich denke hier ist der Ausrücker Nr.12, Teile Nr.21 21 7 709 526 in den die Betätigungswelle mit ihrer Verzahnung eingreift gemeint.
    Der Ausrücker ist im Modell 07 und 08 gleich. Die Betätigungswelle und der Gehäusedeckel wurden dann beim Modell 08 geändert und verbessert so weit ich das bei RealOEM sehe.
    http://www.realoem.com/bmw/de/showpa...diagId=21_0242



    Edit: war wieder mal zu langsam.
    Geändert von JIMCAT (16.06.2017 um 21:32 Uhr)
    Liebe Grüße
    Fritz



    Tuning ist,mit dem Geld das wir nicht haben Teile zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  9. #19
    Avatar von BMW R100
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    85302 Gerolsbach
    Beiträge
    967

    AW: BMW X Country Problem

    Danke Euch Beiden,

    Ich habe "befürchtet" , dass es sich um Teil Nr. 12 handelt.

    Schönes WE und bleibts oben....
    Gruß Bernhard

    Posting by ©BMW R100.
    Alle Rechte vorbehalten. Das Verwenden, Zitieren und vor allem das Kritisieren ohne Erlaubnis ist unzulässig!


    R100 & R1100 GS


  10. #20
    Steht auf Einzylinder Avatar von Ray
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Hilpoltstein
    Beiträge
    407

    AW: BMW X Country Problem

    Im G650X-Forum gibt es dazu mehr als einen Beitrag.
    Es ist dort auch beschrieben, wie man den Deckel bearbeitet,
    mit einer Büchse versieht und damit zukünftigen Problemen
    den Nährboden entzieht.
    Die Welle mit Zahnausfall muss aber neu.

    Da die Eintöpfe auch bei 6-stelligen Laufleistungen außer vielleicht
    dem Wasserpumpenantrieb (Rep.-Satz <50€) in der Regel keine
    Probleme machen, würde ich diese trotzdem als überaus zuverlässig
    bezeichnen.
    Das G650X-Forum hatte in letzter Zeit Probleme mit der Erreichbarkeit.
    Augenscheinlich sind diese seit vorgestern durch einen Umzug zu einem
    anderen Provider behoben.

    Lieben Gruß - Ray

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •