Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    11.423

    AW: Doku Blitz Motorcycles

    Hi,
    ich glaube* dass kaum einer aus dieser Runde Kunde von Blitz wird.
    die Jungs haben eine Marktlücke entdeckt und bedienen sie.
    Wenn die Kohle stimmt, kommt die Selbstverwirklichung schon noch.
    Oder?
    Manchmoi muass da ah wos wuaschd sei kenna!

  2. #22

    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    1.984

    AW: Doku Blitz Motorcycles

    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich glaube* dass kaum einer aus dieser Runde Kunde von Blitz wird.
    die Jungs haben eine Marktlücke entdeckt und bedienen sie.
    Wenn die Kohle stimmt, kommt die Selbstverwirklichung schon noch.
    Oder?


    Koal,

    Deisch di ned.

    A Jackn hab i kaffd bei denne.
    antiquarisch. gibts scho nimma.

    dee is fei vui guad. do feid se nixxn!
    WESLEY STAND BREITBEINIG AM BUG UND BLICKTE HINAUS AUFS MEER.
    DIE HÄNDE IN EINEM CABAN-MANTELVERGRABEN,
    DAS GESICHT DEN STERNEN ZUGEWANDT.

    jack kerouac - mein bruder. die see

  3. #23
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    11.423

    AW: Doku Blitz Motorcycles

    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Koal,

    Deisch di ned.

    A Jackn hab i kaffd bei denne.
    antiquarisch. gibts scho nimma.

    dee is fei vui guad. do feid se nixxn!

    und keiner schreit nach Übersetzung?

    werd scho passn*
    Manchmoi muass da ah wos wuaschd sei kenna!

  4. #24
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    468

    AW: Doku Blitz Motorcycles

    Hallo Leute,

    seid nicht so streng mit den Freaks.
    Zumindest haben die noch Spaß an der Sache. Mich erinnert das an meine Anfangszeit mit 20 mit den Kühen. Da schraubt man halt aus Unwissenheit ne Menge kaputt, macht alle mögliche und unmögliche dämliche Fehler und probiert dies und das einfach mal aus.
    Man lernt allerdings auch schnell dazu ! (und der Mangel an teuren Messgeräten und Spezialwerkzeug führt zu einer gewissen "russischen Kreativität" die einem bei Problemen auf der "Strecke" und im Urlaub eher weiterhilft wie die Wand voll BMW Spezialwerkzeug in der Garage).

    Mir gefällt an den Buben die Lust am Schrauben und Gestalten. Gut sie haben eine Marktlücke gefunden, die von der Motorradindustrie mit immer perfekteren, besseren, leistungsstärkeren, zielgruppenorientierteren Produkten erst geschaffen wurde. In ner Großstadt funktioniert so was.
    Man kann ja heute fast jedes Motorrad mit jeder Leistung für jeden Einsatzzweck von der Stange kaufen.
    Nur solche Vintage-Umbauten halt nicht !

    Der Wunsch nach Authentizität, sichtbarer Mechanik und Individualität ist deren zeitgeistiges Geschäftsmodell.
    Und somit sind sie vom 2Ventil Spirit gar nicht so weit entfernt, der hier im Forum hochgehalten wird.

    Gruß

    Kai

    Ps: Rein rational gesehen ist das ganze 2V Boxertuning ja auch albern .
    Schaut mal in den KTM und Ducati-Katalog. Und wer schnell fahren will kauft sich sowieso nen RR.
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  5. #25

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    2.293

    AW: Doku Blitz Motorcycles

    Dann könnte ich aber nur noch mit völlig dunkler Sonnenbrille in die Garage gehen.

    Ich frag mich nur, in Paris alte Motorräder fahren?!? Je nach Wetterlage müssen die alten Kisten stehen bleiben.


    Durch die EU ist zumindest das Umbauen einfacher geworden. Wenn ich an meine Anfangszeit denke. Da durfte ja noch eine andere Ventilkappe nur montiert werden, wenn eine Unbedenklichkeitserklärung mitgeführt wurde.

    Ansonsten, ich gönn denen den Erfolg. Schliesslich beleben die schon den 2Rad-Markt.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  6. #26
    Avatar von palbo
    Registriert seit
    24.07.2013
    Ort
    F-Pradere les Bourguets
    Beiträge
    72

    AW: Doku Blitz Motorcycles

    Vergesst nicht, dass es in Frankreich keinen TÜV für Motorräder gibt.
    Die Jungs dürfen somit einfach was zusammenfrickeln und den Kunden damit beeindrucken.
    Meiner Meinung nach sind vergleichbare BMW-Umbauten aus Deutschland deutlich aufwändiger. Um das gleiche Ergebnis wie BLITZ zu erreichen muss man in Deutschland viel kreativer sein, da es durch die TÜV-Einschränkungen einfach schwieriger ist Kunden zu begeistern.
    Somit stehen die Jungs aus Paris in einem viel zu hellen Licht, auch wenn ich sehr neidisch auf ihre Werkstatt bin.
    .
    Kennt jemand hier "LAZARETH"?
    Das ist ein frz. Umbauer der deutlich zu wenig Beachtung bekommt. Der geht an technische Grenzen und hat zum Beispiel einen 4,7L V8 Motor in ein Motorrad verwandelt. http://www.lazareth.fr/moto-2/
    Hat aber auch einige BMWs imAngebot.
    ...wieder vom Thema abgewichen, aber so ist das halt...

    Gruß
    Boris

  7. #27
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    4.525

    AW: Doku Blitz Motorcycles

    Zitat Zitat von palbo Beitrag anzeigen
    Vergesst nicht, dass es in Frankreich keinen TÜV für Motorräder gibt.
    Das stimmt.

    Zitat Zitat von palbo Beitrag anzeigen
    Die Jungs dürfen somit einfach was zusammenfrickeln und den Kunden damit beeindrucken.
    Das stimmt zwar auch, heißt aber längst nicht, daß die Kunden dann auch damit fahren dürfen. Meiner Kenntnis nach ist es so, daß es in F (eigentlich) überhaupt keine Umbaumöglichkeiten gibt; so was wie unser §21 ist nicht existent, Umbauten gesetzlich nicht vorgesehen (es sei denn, man gibt dem Service des Mines ein paar Muster zum Kaputtmachen), zugelassene Fahrzeuge müssen 100%ig dem CoC entsprechen.

    Daß (normalerweise) kein Hahn danach kräht, wenn man trotzdem so rumfährt, ist 'ne völlig andere Geschichte.
    Geändert von mfro (23.06.2017 um 17:32 Uhr)
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  8. #28
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    6.971

    AW: Doku Blitz Motorcycles

    Zitat Zitat von mfro Beitrag anzeigen
    Das stimmt.



    Das stimmt zwar auch, heißt aber längst nicht, daß die Kunden dann auch damit fahren dürfen. Meiner Kenntnis nach ist es so, daß es in F (eigentlich) überhaupt keine Umbaumöglichkeiten gibt; so was wie unser §21 ist nicht existent, Umbauten gesetzlich nicht vorgesehen (es sei denn, man gibt dem Service des Mines ein paar Muster zum Kaputtmachen), zugelassene Fahrzeuge müssen 100%ig dem CoC entsprechen.

    Daß (normalerweise) kein Hahn danach kräht, wenn man trotzdem so rumfährt, ist 'ne völlig andere Geschichte.
    Absolut korrekt.
    Und relevant wird es erst im Falle eines Unfalls.
    Dann wird sich die Versicherung weigern zu bezahlen.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •