Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    30

    Achtung, Gabel tiefer legen

    Hallo Gemeinde,

    ich hätte da ne frage.
    Meine Gabel soll tiefer werden. Es handelt sich um die Gabel einer R100 RT BJ 84. Ich habe die Suchfunktion verwendet, mir sind aber noch einige Dinge unklar. Ich habe die Gabel zerlegt und frage mich nun....
    siehe Bild.....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gabel.jpg 
Hits:	115 
Größe:	97,7 KB 
ID:	182790

    1. Liege ich richtig, das ein Distanzstück an der markierten
    Stelle eingebaut werden muss damit die Gabel nicht weiter ausfedert ?

    2. Was ist mit der kleinen Bohrung? Wenn diese durch ein Distanzstück abgedeckt wird, muss ich dann weiter unten eine neue Bohrung setzen.

    3.Wo kann ich kürzere Federn beziehen die was taugen ?

    4. Oder liege ich komplett falsch mit meiner Art und weise die Gabel tiefer zu legen und gibt es bessere möglichkeiten ?
    Eine obere Gabelbrücke mit Klemmfäusten und Durchstecken kommt für mich nicht in frage.


    Und damit es gleich alle Wissen...

    Ich weiß , die Fahrwerksgeometrie wird schlecht und ich bin mir über negative fahreigenschaften bewusst usw.
    Aber ich will das machen und der Grund ist ganz einfach, .... weils Geil ist.

    Also wen mir da jemand weiterhelfen kann währe ich sehr dankbar.

    Gruß

  2. #2
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    807

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    Da gab es doch letztes Jahr einen ausgiebigen Umbaufred dazu. Neben den üblichen Pöbelleien waren da auch echte technische Tips drin. Ich habe selbst keinen Plan vom Tieferlegen, ich bin Freund maximaler Federwege. (unter Anderem wegen lädierten Rückens, aber auch aus fahrdynamischer Sicht).
    Meine Kisten sind allesamt "Fahrmaschinen" da ist die reine Optik zweitrangig.
    Ich weiß nicht mehr genau wie der Thread hieß, was aber ein Bobber oder Brat-Style Umbau.

    PS: solange mir niemand persönlich wehtut mit seinem Mopedumbau, soll jeder machen wie er denkt - sonst könnten wir ja direkt alle mit Einheitsmopeds fahren....
    Geändert von Spineframe (17.06.2017 um 13:47 Uhr)
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  3. #3

    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    30

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    @Spineframe Danke für deine Antwort, ich hab mal nachgeschaut.

    Wer trotzdem noch etwas zu dem Thema weiß, ich bin für Ratschläge dankbar.


    Mal etwas anderes....

    Interesant was man hier per PM für Nachrichten geschickt bekommt wenn man eine Frage zum Thema "Gabel tiefer legen" stellt.

    Es scheint Personen in diesem Forum zu geben die mächtige Probleme haben.

  4. #4

    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Schwalmtal
    Beiträge
    306

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    Hallo Luke,

    vielleicht hilft Dir das weiter:

    http://www.ebay.com/itm/Billet-Top-T...sAAOSwqu9U1l~V

    SJ BMW hat u. a. eine Gabelbrücke wo man die Rohre durchschieben kann (siehe Beschreibung). Diese Variante:

    http://www.ebay.de/itm/Oshmo-Billet-...gAAOSwkl5XevEf

    kostet deutlich mehr (+ weitere 20 $ für die durchschiebe Funktion), bietet aber die Möglichkeit ein Motogadget
    Tiny einzubauen.

    Viel Spaß beim Umbau und viele Grüße

    Ewald

  5. #5
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    3.718

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    Moin,

    ich schreibe ja manchmal komisches Zeug Aber eine komische PN habe ich noch nie bekommen

    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!

  6. #6
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    3.796

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    Das gezeigte Bauteil gibt es in 2 verschiedene Längen. Unterschied: Ca. 30mm. Um diesen Betrag wird die Maschine vorne tiefer gelegt. Reicht das oder willste noch mehr?
    Durch das tiefer legen kommst Du an ein 18er Vorderrad. Maschine wird weniger, aber bei Vollgas und nicht sauber eingestellten Schwingen+Lenkkopfölager könnte es zu leichten Unruhen führen.
    Manfred

  7. #7

    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Schwalmtal
    Beiträge
    306

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    Hallo Luke,

    hier (z. B. oder auch bei flatracer.com):

    http://www.sport-evolution.de/index....-Fahrwerk.html

    gibt es Bauteile zur Einstellung der Federvorspannung.

    Viele Grüße

    Ewald

  8. #8
    Avatar von Tiefton
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Ost-Belgien
    Beiträge
    212

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    Ich stand vor der gleichen Aufgabe und habe mich dazu entschieden die Standrohre und die Federn zu kürzen. Bei mir ging es um 65mm.
    Meine Recherchen ergaben das dieses Distanzstück welches tw. das ausfedern verhindert bis 50mm gut funktioniert.
    Es gibt auch einen Eintrag in der Datenbank- allerdings nur zu einer alten Gabel-die große Unterschiede zu meiner Monolever aufwies.
    Wie das genau bei der Monogabel funktioniert könnte ich nicht herausfinden.
    Das kürzen verlief aber problemlos:
    Abstechen
    Gewinde neu schneiden
    Gabelfeder mit der Trennscheibe auf der Flex kürzen ( die Gabel wird dann härter, was ich als positiv empfinde)
    zusammenbauen
    einbauen
    Geändert von Tiefton (18.06.2017 um 10:54 Uhr)
    Der Hauptgrund für Stress
    ist der tägliche Kontakt mit Idioten

    1Stein

  9. #9

    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    30

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    Das sind ja schöne Gabelbrücken. Preislich allerdings .
    Aber gut zu wissen.

    Ich wollte 70mm runter. Ein neues Lenkkopflager ist drin und sauber eingestellt. Schwingenlager muss ich nachsehen. Ist aber gut denke ich.

    @Blue QQ
    Wo her beziehst du ein solches Distanzstück ?

  10. #10
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    3.796

    AW: Achtung, Gabel tiefer legen

    Ist von BMW. Aber als Einheit: Rohr und das Aluteil mit dem Plastikstreifen. Ich habe nur keine Ahnung aus welchem Modell. Ich hatte es in einer gebrauchten Gabel von einer CS ausgebaut. Könnte aber von einer ST oder R65 stammen.
    70mm tiefer? Das ist so als ob Du ein 15 Zoll Vorderrad drin hättest. Wird Dir kein TÜV abnehmen und fahren möchte ich das Ding auch nicht.
    Manfred

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •