Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von RTblau
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    Owen, am Fusse der Teck
    Beiträge
    72

    RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Hi zusammen

    vorgestellt hab ich mich ja schon vor längerem, aber Fotos noch keine gepostet.............
    ...........aus gutem Grund, wie sich die meisten vorstellen können

    Aba nu hab ich mich doch entschlossen, ein paar einzustellen, vllt. gibt's do9ch was, was andere hier interessiert oder anregt

    Zuerst mal meine Q im Überblick:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020913.jpg 
Hits:	104 
Größe:	245,0 KB 
ID:	182957

    Basis: ein Bollizeimobbed aus der Fahrschulabteilung von 1988

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020915.jpg 
Hits:	111 
Größe:	214,1 KB 
ID:	182958

    Der lange Funkkoffer hinten um 15 cm gekürzt und auf kleine Heckklappe umgebaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020914.jpg 
Hits:	105 
Größe:	238,9 KB 
ID:	182959

    Die kleinen City-Köfferle bauen perfekt schmal und sind einfach ideal im Alltag und in´s G´schäft

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020916.jpg 
Hits:	116 
Größe:	251,0 KB 
ID:	182961

    Da der Funkkoffer aus mind. 1mm dickem Stahlblech besteht und die Halterungen fürdenselbigen vom gleichen Kaliber sind, ist der Funkkoffer die ideale Basis für einen grossen Gepäckträger.
    In diesem Falle von Harley

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020918.jpg 
Hits:	126 
Größe:	225,8 KB 
ID:	182962

    Der Heckrahmen wurde natürlich unverändert belassen, aber der Riesen-Kotflügel gestutzt.
    Nummernschildträger 3mm Aluplatte, Blinker und Rücklichter Alu in Tropfenform, passt meiner Meinung nach perfekt zu dem Heck.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020917.jpg 
Hits:	105 
Größe:	175,6 KB 
ID:	182963

    Da ich meine RT liebe, sie im Urzustand aber ein bisserl gedrungen und behäbig ausgeschaut hat, hab ich mich zu diesen kleinen Korrekturen entschlossen

    .. noch nein paar Detailbilders:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020925.jpg 
Hits:	129 
Größe:	227,4 KB 
ID:	182966

    Tagfahrlicht in der Standlichtöffnung
    Klarglasscheinwerfer 200 mm

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020926.jpg 
Hits:	110 
Größe:	227,7 KB 
ID:	182976

    Die kleine Klappe hinten aus 8mm Kunststoffplatte, drinnen sind Gurte, Gummispanner, Pannenset, Ersatzbowdenzug usw.
    Der Gepäckträger wurde über zwei Aluwinkel 40/40/4 angebracht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020927.jpg 
Hits:	95 
Größe:	180,7 KB 
ID:	182979

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020928.jpg 
Hits:	94 
Größe:	282,9 KB 
ID:	182985

    Sodale, das wär mal mei Mopped.
    Fussrasten hab ich auch etwas verändert und angepasst.

    Das Fahrwerk hat vorne härtere Gabelfedern drinne und hinten ein
    Wilbers 530, 10 mm länger.
    Das Fahrwerk ist straff, aber besonders in Verbindung mit den Conti Classic Attak wunderbar handlich, zugleich aber bis zur Höchstgeschwindigkeit absolut ruhig zu fahren ohne Unsicherheiten.

    Dadurch, dass das ja mal ne 800-er war, aber schon damals, vor 25 Jahren von der Bollizei selbst auf 1000 umgebaut wurde, hat sie ja auch die kurze HA-Übersetzung drinne.

    Was aber hier am rande der Schwäbischen Alb mit den vielen Steigen ringsum wahrlich kein Fehler ist, sondern
    Fahrvergnügen pur

    Das wars mal vorerst

    Grüsse aus Owen

    Hans-Joachim
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P1020919.jpg  

  2. #2
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.222

    AW: RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Was für einen Hauptscheinwerfer hast du denn eingebaut?
    Musstest du dafür was ändern oder anpassen?
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  3. #3
    Avatar von Q-Elsa
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    194

    AW: RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Hallo H.J.,
    schönes Moped,vieles davon gefällt mir,aber mal so unter uns RT -Treibern,über das Heck,---Rückleuchte,und Cabrio Gepäckträger würde
    ich mir noch ein paar Gedanken machen.
    Grüße aus Freudenburg,
    Andreas

  4. #4
    Avatar von riedrider
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    64560 Riedstadt
    Beiträge
    465

    AW: RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Was für einen Hauptscheinwerfer hast du denn eingebaut?
    Sieht aus wie einer von den Billig-Klarglas-Dingern, die es an jeder Straßenecke gibt. Meine letzte Neuerwerbung hat auch so eins.
    Aber vielleicht liege ich ja auch falsch

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0578.jpg 
Hits:	33 
Größe:	204,1 KB 
ID:	183014

    Der hat nur symmetrisches Abblendlicht, erkennbar an dem Pfeil mit den beiden Spitzen unter dem E4.
    Das Licht ist nachts mehr als bescheiden. Weil es aber nur eine Honda ist lasse ich das so
    Normalerweise verbaue ich nur Hornet 900 Klarglas-Scheinwerfer (habe ich an 3 Moppeds). Die sind aber sehr selten und kosten gebraucht oft das doppelte von den neuen Billgheimern.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vergleich.jpg 
Hits:	56 
Größe:	133,7 KB 
ID:	183015

    Gruß
    Günter
    Geändert von riedrider (18.06.2017 um 19:33 Uhr)

  5. #5
    Avatar von RTblau
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    Owen, am Fusse der Teck
    Beiträge
    72

    AW: RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Hi Hans

    Jo, war relativ preiswert das Teil, ist von
    Tante Louis.
    Ist nicht soooo viel besser, wie ich dachte, ist aber o.k.

    Grüssle

    Hans-J.

  6. #6
    Avatar von riedrider
    Registriert seit
    22.04.2011
    Ort
    64560 Riedstadt
    Beiträge
    465

    AW: RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Jo, war relativ preiswert das Teil, ist von
    Tante Louis
    Dann ist es der mit dem symmetrischen Abblendlicht
    Der kann schon besser sein als ein alter Scheinwerfer, aber gut ist anders

    Gruß
    Günter

  7. #7
    Avatar von ck1
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.167

    AW: RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Iss das da hinten ein Gas- oder Kohlegrill ?

    Hast Du keinen festen Wohnsitz ?

    Grüsse
    Claus

  8. #8
    Avatar von RTblau
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    Owen, am Fusse der Teck
    Beiträge
    72

    AW: RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Hi Claus

    das is so n komisches Teil, wo man(n) ein Zelt, eine Luma, einen Ortlieb
    oder auch mal a Kischdle draufpacken kann, wie zu Omas Zeiten auf´n Eselskarren.
    Ond dann fahrt ma halt a Woch oda a zwa weg, einfach weg.......
    ohne Hotel (Mama)

    ........aber manche Leut kennen so was halt net
    ´s ko halt net jeda Inschinör sei

    a Grüssle

    Hans-Joachim

  9. #9
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.222

    AW: RT-Umbau, aba nua a bisserl

    Zitat Zitat von RTblau Beitrag anzeigen
    Hi Hans

    Jo, war relativ preiswert das Teil, ist von
    Tante Louis.
    Ist nicht soooo viel besser, wie ich dachte, ist aber o.k.

    Grüssle

    Hans-J.
    Nach dieser umfassenden Auskunft nehme ich mal an, dass es KEIN LED ist, sondern nur ein anderer H4 als der Serienscheinwerfer.
    Dass der dann nicht besser ist, war zu erwarten.
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •