Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Avatar von frankie303
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    101

    R65 springt nicht mehr an

    Hallo,

    heute bin ich ein kurzes Stückchen gefahren, so ca. 35km.
    Auf den letzten vier bis sechs Kilometern hat die Kuh dann ein bisschen geruckelt beim Gasannehmen.
    Dieses Ruckeln wurde immer stärker, und dann am Ziel ging sie von alleine aus. Seitdem springt sie, auch nach ca 90min Abkühlungszeit, nicht mehr an. Bei Startversuchen möchte sie manchmal, hört sich (für mich) aber an, als ob sie nicht zündet.
    Ich habe die Spritzufuhr kontrolliert.
    Zündfunke links vorhanden; rechts nicht. Auch nach Austausch des Zündkabels nicht.
    (Witzigerweise lagen im hinteren Fach unter der Sitzbank seit dem Kauf zwei Zündkerzen und zwei Zündkabel. Eine dieser Kerzen und eines dieser Kabel habe ich verwendet zu Fehlersuche. Möglicherweise hatte der Vorbesitzer bereits ähnliche Probleme. Ich fahre das Mädel erst 1100km, insgesamt hat sie jetzt stark 35000km drauf.)
    Die Batterie schliesse ich aus; ich hatte zwischenzeitlich eine externe angeschlossen.
    Ich würde jetzt als nächstes auf die Zündspule los gehen.
    Oder hat einer von euch eine andere Idee?

    Gruss Frankie
    Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu. (Ödön von Horvath)

    "Du flachst mich nicht, Torte!" (Gerd)

    Es ist schwer, das Glück in uns zu finden,
    und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden. (Nicolas Chamfort)

  2. #2
    Allwetterfahrer Avatar von Kleine Q
    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    bei Karlsruhe
    Beiträge
    746

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Wackelkontakt am Zündsteuergerät?

    War bei meiner mit den gleichen Symptomen so.
    Gruß Thomas

    R 80 Mono, wie Quandt sie schuf


  3. #3
    Avatar von Gullwing
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Urdorf (CH)
    Beiträge
    1.164

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Kraftstoff, Luft, Zylinderdruck und Zündung dann springt die Maschine an.


    Paul

  4. #4
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.172

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Schreibe doch mal was für eine Zündanlage Du hast.
    Meine Kristallkugel ist gerade kaputt

    Manfred

  5. #5
    Avatar von frankie303
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    101

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Hallo,

    ich gehe davon aus, dass die Kuh und somit auch die Zündanlage original ist. Aber wenn mir jemand erklärt, wie man die unterscheidet, dann kümmere ich mich darum.
    Es ist eine R65 mit 50PS von 1983.

    Gruss Frankie
    Geändert von frankie303 (18.06.2017 um 18:52 Uhr)
    Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu. (Ödön von Horvath)

    "Du flachst mich nicht, Torte!" (Gerd)

    Es ist schwer, das Glück in uns zu finden,
    und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden. (Nicolas Chamfort)

  6. #6
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    4.172

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Dir ist hoffentlich klar das auch kein Experte einen Tipp geben kann wenn er nicht weiß was alles verbaut ist. R65 mit 50 PS und Bauj. ist ja schon ein Anfang.
    Manfred

  7. #7
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.100

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Zitat Zitat von Blue QQ Beitrag anzeigen
    Dir ist hoffentlich klar das auch kein Experte einen Tipp geben kann wenn er nicht weiß was alles verbaut ist. R65 mit 50 PS und Bauj. ist ja schon ein Anfang.
    Manfred
    Hallo,

    mein Tip: es ist der Hallgeber in der Dose defekt.

    Gruß
    Walter

  8. #8
    Avatar von frankie303
    Registriert seit
    25.09.2016
    Beiträge
    101

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Danke erstmal.

    Jetzt klemme ich mich mal hinter das hier: http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...llgeberzündung

    Melde mich dann wieder.

    Gruss Frankie
    Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu. (Ödön von Horvath)

    "Du flachst mich nicht, Torte!" (Gerd)

    Es ist schwer, das Glück in uns zu finden,
    und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden. (Nicolas Chamfort)

  9. #9
    Avatar von minimi
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Heeren-Werve
    Beiträge
    1.404

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Könnte es nicht auch die Zündspule für den entsprechenden Zylinder sein? Ich würde erstmal das funktionierende Kabel und die Kerze des einen Zylinderes ander der anderen Zündspule testen!
    Dorf.- und Landstrassen R100/5!


    Gruß Christian

  10. #10
    ESMI Avatar von Herr F.
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    Borgsdorf / BRB (Exil-Schwabe)
    Beiträge
    12.078

    AW: R65 springt nicht mehr an

    Zitat Zitat von minimi Beitrag anzeigen
    Könnte es nicht auch die Zündspule für den entsprechenden Zylinder sein?
    Wenn Serie: nein.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •