Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63
  1. #1
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    77

    Motor hin? Finde keinen Fehler

    Hallo zusammen,
    hab mir vor vier Wochen eine R80GS zugelegt. Bj 92 mit 65000km. Sah von aussen gepflegt aus, Scheckheft vollständig ausgefüllt. Das einzige was mich daran gestört hat war ein ausgeprägtes Ventilklackern. Ich war mir aber sicher das mit Kipphebel und Ventielspiel einstellen beheben zu können.
    Dem war aber nicht so. Die GS klappert immer lauter je wärmer sie wird.
    Also hab ich die Köpfe gezogen, die Führungen erneuert. Ventile geschliffen und Sitze nachgefräst. Neue Kolben und Zylinder drauf. Stift des Grauens geprüft, war anständig an seinem Platz. Kipphebelwellen gehohnt und neu gelagert. Stößelstangen geprüft, sind gerade. Stößel laufen schön und saugend, kein Pitting auf Nockenwelle und Stößel.
    Also alles zusammen und wieder neu eingestellt. Prima, das Ding klappert immernoch wie ne alte Gießkanne.
    Heute dann wieder alles auseinander. Dazu noch mal Steuerkette und Führungen geprüft. Ventielspiel sah immernoch gut aus. Dann die Nockenwelle raus und das hintere Lager gemessen. Ein hundertstel Ovalität, spiel 4-5 hundertstel.
    Pleuellager sehen auch gut aus.
    Und jetzt? Mir gehen die Ideen aus. Hat hier jemand noch eine?
    Geändert von Patric (12.07.2017 um 21:45 Uhr)

  2. #2
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    3.900

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Nockenwellenlager?
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  3. #3
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    77

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Das vordere hat genau ein zehntel Axialspiel, Radial kann ich nicht messen, ist aber auch nicht fühlbar. Das hintere Lager zwischen 4 und 5 hundertstel. Muss was anderes sein.
    Tendiere so langsam zu einem anderen Block. Scheint so ein mystisches Problem zu sein das sich nicht finden lässt.

  4. #4

    Registriert seit
    12.07.2013
    Ort
    Overath
    Beiträge
    319

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    mein Vorschlag: Gelegentlich einen Experten ums geneigte Ohr bitten und bis dahin Oropax in die eigenen

    Gruß Gerd

  5. #5
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    35.809

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Zwei Fragen dazu:

    1. Ist das deine erste BMW?
    2. Hast du alles Beschriebene selbst gemacht bzw. kannst du das?
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  6. #6
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    77

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Hab ich gemacht, war beim Israel, der ist bei mir um die Ecke. Bin selber nicht ganz unerfahren und hab einen Spezl der eine eigene Motorenbude hat.Wir drei fanden alle das der Apparat ungesund klappert.
    Das einzige was ich noch nicht geprüft hab ist die Kurbelwelle. Aber da hab ich auch erhebliche Zweifel dran.

  7. #7
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    77

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Ist nicht meine Einzige und auch nicht mein erster Zweiventiler. Aber die erste die so klappert.

  8. #8
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    35.809

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Zitat Zitat von Patric Beitrag anzeigen
    Hab ich gemacht, war beim Israel, der ist bei mir um die Ecke. Bin selber nicht ganz unerfahren und hab einen Spezl der eine eigene Motorenbude hat.Wir drei fanden alle das der Apparat ungesund klappert.
    Das einzige was ich noch nicht geprüft hab ist die Kurbelwelle. Aber da hab ich auch erhebliche Zweifel dran.
    Und die beiden haben keine Idee?
    Dann würde ich den Motor gerne hören.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  9. #9
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    77

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Tja, das wird schwer. Der Motor ist halt schon wieder zerlegt in der Garage.
    Es klang wie zu großes Ventielspiel. War aber so laut das man es beim Fahren mit 100km(h beim Fahren hören konnte.

  10. #10
    Wer macht´n sowas Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.065

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Und auch Gert Israel hat wirklich keine Idee???
    Dann ist es ein kosmischer Kometeneinschlag!
    Gruß Volker



    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen (Heinrich Heine)

    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •