Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 86
  1. #11
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    130

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Den Gert gibt es nicht mehr. Die Firma hat der Benedikt Hermans übernommen. Ein ganz netter und bemühter Kerl. Der hat mir auch innerhalb von zwei Stunden die Ventilführungen gewechselt und gehohnt.

  2. #12
    Wer macht´n sowas Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.134

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    OK, ich wusste das Israels den Laden weitergegeben haben, war aber der Meinung die hätten noch so eine Art Übergabefrist! So what!?!?
    Aber der Benedikt Hermans hat keinen was das sein könnte, wenn er daneben steht?
    Wie sollen wir das dann rausfinden wenn wir den Motor nicht mal hören können!
    Bau zusammen und komm her damit! Sonst fällt mir niG/S ein!
    Gruß Volker



    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen (Heinrich Heine)

    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

  3. #13
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    7.417

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Hallo Patric
    Wurden die Pleuellagerschalen geprüft oder erneuert?
    Kolbenbolzenspiel im Pleuel geprüft?
    Berührt eine Zugankerschraube oder Mutter den Ventildeckel?
    Wurde Ventildeckel li. / re. vertauscht?

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
    Liebe Grüße
    Fritz



    Tuning ist,mit dem Geld das wir nicht haben Teile zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  4. #14
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    130

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Alles geprüft. Pleuel und Lager sehen gut aus. Kein Spiel am Kolbenbolzen. Deckel waren auch nicht vertauscht, stand auch innen nix an.
    Es klang ziemlich genau so wie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=YTxj9DKpNLY
    Geändert von Patric (12.07.2017 um 22:44 Uhr)

  5. #15
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    130

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Kann es an zu dünnem Öl gelegen haben? Ich hab das nicht gewechselt, wollte ich machen wenn die Zylinder eingelaufen sind. Der Vrobesitzer hatte es gerade erst gewechselt. Kann sein das da ganz dünnes Synthetik drin war. Ich hab aber keine Idee wie sehr so ein Öl für Motorgeräusche sorgen kann.

  6. #16
    Bauknecht Avatar von Ton
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    NL 5685 Best
    Beiträge
    3.955

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    In dem Falle, würde ich die Plörre ablaufen lassen und 20W50 auffüllen damit du zu dünnes Öl ausschließen kannst.

    Grüße, Ton
    Grüße aus Brabant, das Bayern der Niederlande



    Bauknecht weiß, was Frauen wünschen ...

  7. #17
    Leben und leben lassen Avatar von boxerhans
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Kreis Altötting, Oberbayern
    Beiträge
    3.350

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Schon mal die Ventildeckel von innen angeschaut - stoßen vielleicht die Kipphebel an? Ventildeckel (die eckigen) richtigrum montiert?
    Beste Grüße
    Hans

    R 80 Bj. 04/86 mit Siebenrock-Power-Kit für heiße Tage
    R 100 RT Classic BJ. 11/95 für Frühling und Herbst



  8. #18
    Avatar von Gullwing
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Urdorf (CH)
    Beiträge
    1.130

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Erstens einlaufen nach überholung geht nur mit mineralische Öl.
    Öl mi niedrige Viskocität gehört nicht im 2V.
    Füll mal 20W50 mineralisch ein und fahr noch mal 50 km.
    Kolben/Zylinder gemessen?

    Wasser brennt nicht. Die Ursache warum diesen Motor solche Geräusche macht muss man finden können.
    Vorläufig tippe ich auf ungeeignete Öl.

    Paul

  9. #19

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    1.528

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Zitat Zitat von Gullwing Beitrag anzeigen
    ..Füll mal 20W50 mineralisch ein und fahr noch mal 50 km. ...Die Ursache warum diesen Motor solche Geräusche macht muss man finden können.
    ...und wenn er am schlimmsten klingt, einfach mal die Kupplung ziehen.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  10. #20
    Avatar von Patric
    Registriert seit
    04.09.2009
    Ort
    Mülheim-Kärlich
    Beiträge
    130

    AW: Motor hin? Finde keinen Fehler

    Guten Morgen,

    Kupplung ziehen hab ich schon gemacht. Das Getriebeeingangslager ist es nicht.
    Ich werde heute mal die Steuerkette und die Führungen neu machen. Dann mach ich das Ding wieder zusammen und fahr mal mit 20W50er Öl 500km weit. Dann zieh ich die Kopfdichtungen nach und stell das Ventilspiel stramm (10/15). Wenn es dann immernoch da ist überlge ich mir was neues.
    So ein Motor muss anders laufen. Meine RS von 78 macht so Geräusche ja auch nicht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0429.jpg 
Hits:	204 
Größe:	121,8 KB 
ID:	184965

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •