Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    43

    Schaltplanfrage

    Hallo zusammen,
    ich habe diesen Schaltplan hier im Forum gefunden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GS_schaltplan_klein.jpg 
Hits:	73 
Größe:	180,4 KB 
ID:	187331
    Meine Frage währe nun.
    Kann ich diesen Schaltplan, der ja sehr klein gehalten ist auch für meine 81er RT verwenden und gibt es hierfür evtl noch eine Legende ?

    Ich muss dazu sagen, einen Kabelbaum zu bauen bekomme ich hin. Allerdings tue ich mich mit durchmessen usw etwas schwer. Durchpipsen und mal Voltmessen geht aber mit Amp usw kann ich nicht viel anfangen. Nur das ihr bescheid wisst, ich bin kein Elektroprofi.

    Am liebsten währe mir ein Plan der sehr verkleinert ist, den ich einfach nachbauen kann.

    (Jetzt bin ich mal gespannt ob ich wieder so kleine HassPN bekomme von einem gewissen Mitglied (ohne Glied) bei meiner dämlichen fragerei )


    danke schonmal
    Grüße Lukas
    Geändert von Luke620 (10.08.2017 um 16:28 Uhr)

  2. #2
    Schwarz-Arbeiter Avatar von born53
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.919

    AW: Schaltplanfrage

    Guck mal hier http://forum.2-ventiler.de/vbboard/s...6-Schaltplan-7
    Kannst du als PDF hochladen, da ist auch ein 81er RT-Schaltplan dabei.

  3. #3
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    30.855

    AW: Schaltplanfrage

    Wenn ich das richtig deute, brauchst Du einen stark abgespeckten Schaltplan für die nötigsten Dinge am umgebauten Moped.
    Der Plan von DirkHusa ist dafür nicht schlecht, es kann aber sein, dass Du im Bereich Tacho / Kontrollleuchten und Lenkerschalter etwas modifizieren musst.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  4. #4

    Registriert seit
    19.05.2016
    Beiträge
    15

    AW: Schaltplanfrage

    Hallo, ich hänge mal 2 Beispiele an. Einmal von der 75/5, der war bei einem Ersatzkabelbaum dabei (hier die Bleistiftkritzeleien nicht beachten). Einmal selbst gezeichnet von einem Kumpel, den er bei einer R100 im Einsatz hat.
    Grüße
    Jochen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5

    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    43

    AW: Schaltplanfrage

    Hallo Jochen, kannst du evtl nochmal ein scharfes Bild von dem selbstgezeichneten Schaltpaln machen Und welches Baujahr ist die R100 von denem Bekannten. Hier ist ein Kondnsator eingezeichnet. Den habe ich nicht an der RT ?

    Der Schaltplan von DirkHusa ist leider nicht vollständigt wie ich das sehe.
    Es fehlt zb der Fusbremsschalter,Lehrlaufschalter und Bremslichtschalter.
    Könnte ich die einfach so wieder einsetzen ?

    @ Detlef Was meinst du was man modifiziern muss ?

  6. #6

    Registriert seit
    19.05.2016
    Beiträge
    15

    AW: Schaltplanfrage

    Hallo, die Bilder sind da, s. Anhang. Die R100 ist noch aus den 70ern. Aber statt dem Kondensator gehst Du halt auf die elektronische Zündung der neueren Modelle. Im Zweifelsfall müsste ich den Plan meiner R80GS suchen, aber der ist auch aus dem Netz.
    In meiner R75/5 ist z. B. eine Boyer Bransden drin statt dem Kondensator/Unterbrecher, auch nach dem Prinzip aus dem selbstgemalten Plan.
    Es kommt halt darauf an, was Du willst und ob die Zündung das Problem ist oder der Rest.
    Der Plan den Du hattest ist von der G/S, da gibt es schon Unterschiede zur RT, z.B. den Drehzahlmesser. Und ohne Legende, ganz schwierig.
    Ich kann noch den Schaltplan aus dem "Jetzt helfe ich mir selbst" anbieten, aber Vorsicht, hier ist die Bezeichnung der Elemente 13/14/15 falsch. (s. Anhang, Bild und Legende)
    Aber ich denke Möglichkeiten hast Du jetzt mehrere....

    Grüße
    Jochen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20170812_233351701.jpg   IMG_20170812_230523538.jpg   IMG_20170812_230519103.jpg   IMG_20170812_230512105.jpg  
    Geändert von Izzugotom (12.08.2017 um 22:52 Uhr)

  7. #7

    Registriert seit
    19.05.2016
    Beiträge
    15

    AW: Schaltplanfrage

    Jetzt noch der Plan aus "Jetzt helfe ich mir selbst"..(Darf ich das?-Ich denke so lange es für Privatnutzung ist, könnte es ok sein...)



    Zitat Zitat von Izzugotom Beitrag anzeigen
    Hallo, die Bilder sind da, s. Anhang. Die R100 ist noch aus den 70ern. Aber statt dem Kondensator gehst Du halt auf die elektronische Zündung der neueren Modelle. Im Zweifelsfall müsste ich den Plan meiner R80GS suchen, aber der ist auch aus dem Netz.
    In meiner R75/5 ist z. B. eine Boyer Bransden drin statt dem Kondensator/Unterbrecher, auch nach dem Prinzip aus dem selbstgemalten Plan.
    Es kommt halt darauf an, was Du willst und ob die Zündung das Problem ist oder der Rest.
    Der Plan den Du hattest ist von der G/S, da gibt es schon Unterschiede zur RT, z.B. den Drehzahlmesser. Und ohne Legende, ganz schwierig.
    Ich kann noch den Schaltplan aus dem "Jetzt helfe ich mir selbst" anbieten, aber Vorsicht, hier ist die Bezeichnung der Elemente 13/14/15 falsch. (s. Anhang, Bild und Legende)
    Aber ich denke Möglichkeiten hast Du jetzt mehrere....

    Grüße
    Jochen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20170812_233323488.jpg  
    Geändert von Izzugotom (12.08.2017 um 23:00 Uhr)

  8. #8

    Registriert seit
    19.05.2016
    Beiträge
    15

    AW: Schaltplanfrage

    ..und warum nimmst Du nicht einfach den für die RT Deinem BJ entsprechend von hier:
    http://www.powerboxer.de/schalt-wart...ene-fuer-boxer

    Bekomme ich jetzt ein Suchhonorar :-)) ????

  9. #9
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    12.652

    AW: Schaltplanfrage

    Hallo Lukas,
    ohne Spezifikation, was du von dem Schaltplan erwartest, welche Teile drin bleiben sollen, was ersetzt werden soll, bleibt das hier ein heiteres Ratespiel, dass dir am Ende nur Frust bringt.

    Versuch mal ein Pflichtenheft (siehe oben) zusammenzutragen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  10. #10
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    36.164

    AW: Schaltplanfrage

    Zitat Zitat von Luke620 Beitrag anzeigen
    ...
    Am liebsten währe mir ein Plan der sehr verkleinert ist
    ...
    Kannst du haben:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schaltplan_symbol.jpg 
Hits:	61 
Größe:	12,6 KB 
ID:	187492



    Was du aber eigentlich willst, ist ein Schaltplan, der reduziert ist, ist auf das, was dir wesentlich erscheint.

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    ...

    Versuch mal ein Pflichtenheft (siehe oben) zusammenzutragen.

    ...
    So ist es!
    Es gibt verschiedene Dinge, die notwendig sind, damit das Motorrad überhaupt läuft. Darüber hinaus verlangt die StVZO einiges, damit das Fahrzeug legal auf die Straße darf.
    Beim Rest ist zu überlegen, was sinnvoll oder einem persönlich wichtig ist.
    Davon ausgehend kann man einiges aus dem vorhandenen Plan elimnieren.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •