Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von mar--vin
    Registriert seit
    29.05.2016
    Ort
    Tuebingen
    Beiträge
    235

    Stiftschraube für Ventildeckelmutter weg

    Heute war mal wieder Ölwechsel dran und dabei hab ich gleich noch nach dem Ventilspiel geschaut.

    Beim wieder festmachen der Ventildeckel (natürlich mit Drehmomentschlüssel) hab ich mich gewundert das die Hutmutter nicht fest wird.
    Dann wollte ich sie wieder abschrauben und hatte die Stiftschraube in der Hand.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3019.jpg 
Hits:	96 
Größe:	171,7 KB 
ID:	187400
    Das weiße am hier linken Ende ist Metall .. und das gehört glaub ich in den Zylinderkopf.

    Wie kann das Fachmänisch (also ordentlich, dauerhaft) repariert werden?
    Neues Gewinde und größere Stiftstange? Oder diese Stange "einkleben"?
    Geht das selbst oder lieber machen lassen?

    Ich nehm mal stark an, dass der Ventildeckel so nicht 100% dicht sein wird.
    Aber gibt's Sachen die dagegen sprechen so weiter zu fahren (bis ich einen Werkstatttermin bekomme, bzw zur Werkstatt zu fahren)?
    Oder verschließt die Stiftschraube irgendein Loch was jetzt offen/undicht ist?


    Bonusfrage: warum gibt's die Hutmuttern in 2 Versionen?? 13mm und 14mm. Hab 2 neue bestellt. Natürlich eine 13mm und eine 14mm

  2. #2
    Avatar von Lutzel
    Registriert seit
    27.10.2013
    Ort
    Rothenburg/OL
    Beiträge
    988

    AW: Stiftschraube für Ventildeckelmutter weg

    Hi, gib mal Helicoil in die Suche ein.
    Da hast du genügend zu lesen und findest passende Antwort.
    Gruß Lutz
    R80RT Monolever, Bj. 2/89

  3. #3

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    1.429

    AW: Stiftschraube für Ventildeckelmutter weg

    Mit Helicoil reparieren oder eine angepasste M8 Kontermutter in den kleinen Hohlraum im Zylinderkopf schieben.

    Die Schlüsselweite der Hutmutter ist egal, sollte im Idealfall zum Bordwerkzeug passen. SW13 ist normal bei M8, SW14 erinnert mich an japanische Zeiten, da war das die SW für 10er Feingewinde.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  4. #4
    Avatar von mar--vin
    Registriert seit
    29.05.2016
    Ort
    Tuebingen
    Beiträge
    235

    AW: Stiftschraube für Ventildeckelmutter weg

    und ich dachte alle sind beim Forentreffen.

    Helicoil, coole Sache. Wieder was gelernt.
    Danke euch!

  5. #5

    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oberkammlach
    Beiträge
    3.623

    AW: Stiftschraube für Ventildeckelmutter weg

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Mit Helicoil reparieren oder eine angepasste M8 Kontermutter in den kleinen Hohlraum im Zylinderkopf schieben.

    Die Schlüsselweite der Hutmutter ist egal, sollte im Idealfall zum Bordwerkzeug passen. SW13 ist normal bei M8, SW14 erinnert mich an japanische Zeiten, da war das die SW für 10er Feingewinde.
    Moin,
    an allen Rollenboxern ist bei mir SW14 drin. Sw13 ab /5.
    ich tu da immer Ensat- Buchsen reindrehen. Helicoil mach ich nur da wo kein "Futter" ist.
    vg Michael
    Geändert von Q-Michael (12.08.2017 um 07:16 Uhr)
    R12 mit Steib 350, R25, R69S, R75/5, R90/6, R1200R,
    Baustellen: Ural-Beiwagen, R25/3, R60S Weiss
    Bobber-, Scramber- Gegner
    Main thing it horse!
    https://translate.google.de/#en/de/Mainthing%20it%20horse

  6. #6
    Avatar von mar--vin
    Registriert seit
    29.05.2016
    Ort
    Tuebingen
    Beiträge
    235

    AW: Stiftschraube für Ventildeckelmutter weg

    Wenn ich mir das so anschau, spricht nix dagegen erstmal weiter zu fahren bis ich das Gewinde reparieren kann (Helioil/Ensat/Mutter).

  7. #7

    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.476

    AW: Stiftschraube für Ventildeckelmutter weg

    Hallo,
    wenn der Deckel und der Kopf plan sind, dann kann man so fahren. War selbst mal so unterwegs. Solange alles dicht ist, passiert da nix. Würde ich aber bei Gelegenheit machen. (lassen)
    Mit den Buchsen geht das gut.
    Gruß
    Pit

  8. #8
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    4.583

    AW: Stiftschraube für Ventildeckelmutter weg

    Zitat Zitat von mar--vin Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir das so anschau, spricht nix dagegen erstmal weiter zu fahren bis ich das Gewinde reparieren kann (Helioil/Ensat/Mutter).
    Wenn's dicht ist schon. Du fährst halt praktisch mit der Verliersicherung rum.
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •