Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1

    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    291

    Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Moinsen werte Gemeinde...

    kann mir mal jemand die Länge der Einstellschraube vom Kupplungshebel (Getriebe) geben... in der DB hab ichs nicht gefunden. Dazu vielleicht noch die Länge des Kolbens?

    http://www.realoem.com/bmw/de/showpa...diagId=21_0086

    (Teil 8 und 2)

    Hintergrund: bei meiner RS`83 siehts so aus, dass durch jahrelange Nichtbeachtung die Schraube als auch der Stift des Kolbens derart abgenutzt ist, dass ich die kupplung nicht richtig einstellen kann...

    Danke schon mal im Voraus!

    p.s. Vielleicht könnt ihr ja schon mal in Euren Kisten nach diesen Teilen suchen... die müssen bestimmt neu...

    VG
    Jörg
    _________________________________________
    Wer "K"ina sagt, der muss auch "K"uck Norris sagen....

  2. #2

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    1.639

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Wie kann das passieren? So müsste der Kolben aussehen.
    Gruß
    Wed
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1464167.JPG  

  3. #3
    Admin Avatar von detlev
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    30.851

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Ich hatte mal einen Fall hier, da hatte sich das Kupplungsausrücklager in den Kolben eingearbeitet. Das Lager war fest gegangen und wurde dann im Betrieb so heiß, dass es sich in den Kunststoffkolben reingeschmolzen hatte. Der dadurch schnell wandernde Druckpunkt lies die Kupplung dann natürlich nicht mehr funktionieren.
    Das Problem war auf den ersten Blick nicht zu erkennen, erst beim direkten Vergleich mit einem zweiten Kolben habe ich den Fehler erkannt.
    Grüße,
    Detlev

    „Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.“

  4. #4

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    393

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    So müsste der Kolben aussehen.
    Nein, müsste er nicht.

    Ein 83er Modell hat nicht den Kunststoffkolben mit dem Mini-Ausrücklager wie auf Deinem Foto, sondern die Ganzmetall-Variante mit dem großen Axial-Kugellager.

    Gruß dabbelju

  5. #5

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    1.639

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Wenn du meinst.
    Gruß
    Wed
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1464167.JPG  

  6. #6

    Registriert seit
    29.06.2012
    Ort
    im Westen
    Beiträge
    34

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Zitat Zitat von dabbelju Beitrag anzeigen
    Nein, müsste er nicht.

    Ein 83er Modell hat nicht den Kunststoffkolben mit dem Mini-Ausrücklager wie auf Deinem Foto, sondern die Ganzmetall-Variante mit dem großen Axial-Kugellager.

    Gruß dabbelju
    Hallo.

    Die "Ganzmetall-Variante mit dem großen Axial-Kugellager" gibt es aber schon seit längerem Zeitraum nicht mehr zu kaufen beim Freundlichen.

    Grüße, Nav/Ch

  7. #7

    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    FR Soufflenheim
    Beiträge
    180

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Zitat Zitat von wed Beitrag anzeigen
    Wie kann das passieren? So müsste der Kolben aussehen.
    Gruß
    Wed
    Auf meiner 83er RT ist ein Metall (Alu ?) Kolben

  8. #8

    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    291

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Zitat Zitat von dabbelju Beitrag anzeigen
    Nein, müsste er nicht.

    Ein 83er Modell hat nicht den Kunststoffkolben mit dem Mini-Ausrücklager wie auf Deinem Foto, sondern die Ganzmetall-Variante mit dem großen Axial-Kugellager.

    Gruß dabbelju

    So isses... zumindest bei meinem Modell. Wenn ich jetzt noch die Maße bekäme...?

    Dann weiß ich wenigstens, wie groß der Schaden ist. Kupplung läßt sich zwar noch betätigen, aber es ist keine Einstellung des Leerweges mehr möglich, da offensichtlich die Schraube zu kurz (ist schon bis Anschlag reingeschraubt gewesen!

    VG
    Jörg
    _________________________________________
    Wer "K"ina sagt, der muss auch "K"uck Norris sagen....

  9. #9

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    1.144

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Servus,
    Zitat Zitat von JF1 Beitrag anzeigen
    da offensichtlich die Schraube zu kurz (ist schon bis Anschlag reingeschraubt gewesen!
    ist bei mir auch (fast) so, hab auch die Alu-Variante.
    Wenn kein Defekt vorliegt, längere Schraube verwenden.
    Entweder selber machen, also vorne die Auflagefläche verrunden, oder die Schraube der 4V Boxer verwenden.

    Gruß, Rudi

  10. #10

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    1.639

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Die Schraube ist M8x28 und der Kopf hat SW10 3mm lang.
    Gruß
    Wed

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •