Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21

    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    292

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    @Rudi...

    ...naja durchs feilen wirds kürzer, nicht länger. Und offensichtlich war bereits Länge verloren gegangen, bevor ich es geglättet habe... Also ist alles noch kürzer geworden...

    @Wed:

    ich will ja gar nicht basteln!! Hatte ja anfangs geschrieben, dass ich es ersetzen will. Mir gings ja in erster Linie um die Originalmaße der beiden Teile, um herauszufinden, wieviel von der Länger verloren gegangen ist...
    Beim Kolben merkt man ja sofoert, dass das material gehärtet ist. Da ist der Ersatz sicher sinnvoll. Bei der Schraube weiß ich es nicht genau...

    Aber vielleicht nehm ich auch nur ne längere Schraube... ma gucken! Allerdings vergrößter das auch den vertikalen Reibweg auf dem Kolben... Keine Ahnung was das im Langzeittest am Ende ergibt. Vielleicht sollte man es einfach im Auge behalten. Solange die Kupplung sonst funktioniert...

    VG
    Jörg
    _________________________________________
    Wer "K"ina sagt, der muss auch "K"uck Norris sagen....

  2. #22

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    1.144

    AW: Einstellschraube und Kolben Kupplung RS`83

    Zitat Zitat von JF1 Beitrag anzeigen
    @Rudi...

    ...naja durchs feilen wirds kürzer, nicht länger. Und offensichtlich war bereits Länge verloren gegangen, bevor ich es geglättet habe... Also ist alles noch kürzer geworden...
    Du kanntest den Witz also noch nicht?
    Ich kenne den als "dreimal abgeschnitten und immer noch zu kurz".
    Da lag die Anspielung auf der Hand.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •