Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 164
  1. #141
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.364

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    So, heute kann ich 2 Haken setzen.
    Es begann mit einem Besuch beim Schraubendealer.
    Ein Kugelauge 8mm soll dort ab 35€ kosten
    Da momentan noch Testphase ist musste erst mal die Billigvariante reichen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4557.jpg 
Hits:	57 
Größe:	247,9 KB 
ID:	1954093,50€
    Nächster Arbeitsgang Gabbelkiste.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4554.jpg 
Hits:	52 
Größe:	258,7 KB 
ID:	195410
    Klemmzwinge mit 50mm Maul und 8ter Schraube nebst 3 Schlachtlagern aus Inlinern.

    Ergebnis
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4571.jpg 
Hits:	53 
Größe:	153,1 KB 
ID:	195411 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4572.jpg 
Hits:	49 
Größe:	121,1 KB 
ID:	195412 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4564.jpg 
Hits:	54 
Größe:	149,6 KB 
ID:	195413
    Da es jetzt oben drehbar gelagert ist, wird vermutlich so eine stabilere Verbindung in 8mm genügen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4573.jpg 
Hits:	49 
Größe:	130,4 KB 
ID:	195414

    Leider hatte der Schraubenladen keine 10er Linsen-Imbus über 30mm Länge.
    Da mußten halt Senk-Imbus her. Die könnte ich noch nachdrehen und mitverzinken.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4556.jpg 
Hits:	52 
Größe:	93,8 KB 
ID:	195415
    Gruß, Axel
    Geändert von nomix111 (11.11.2017 um 20:07 Uhr)

  2. #142
    Avatar von jan der böse
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    hängover/ linden
    Beiträge
    3.955

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    moin axel. mir ist nicht ganz klar, wieso du das obere auge vom lenkungsdämpfer nicht einfach um 90° gedreeht hast.
    wäre das, mit einem entsprechenden winkel befestigt, nicht einfacher gewesen?
    glaub ja nicht mit wem du es hier zu tun hast,
    mit mir sind schon ganz andere fertig geworden...

    geändert von jan der böse, in der regel wegen rechtschreibfehlern.

  3. #143
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.364

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Hallo Jan,
    zuerst war es ja so in der 2Kilo Halterung so gefasst.
    Es verspannte sich aber spürbar über den Lenkweg.
    Das kann ja auch an der Position der unteren Befestigung liegen.
    So läuft es jedenfalls spannungsfrei.
    Aber ich werde es trotzdem testen.

  4. #144
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.364

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Lekungsdämpfer ist jetzt klar.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4577.jpg 
Hits:	38 
Größe:	151,0 KB 
ID:	195657
    So kommt er dran mit dieser Verschraubung
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4573.jpg 
Hits:	34 
Größe:	130,4 KB 
ID:	195658
    Einfach senkrecht mit einer Schraube geht nicht, dazu müsste der untere
    LD Anschluß höher kommen. (Oder der obere tiefer)

    Ansonsten ist alles wieder zerlegt und "Schraubenputzen" ist angesagt.
    Donnerstag sollen 5kg Schrauben und Muttern zum Verzinker.
    Gruß, Axel

  5. #145
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    1.364

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Hab fleißig gesammelt.
    10Kg bis jetzt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4587.jpg 
Hits:	61 
Größe:	201,5 KB 
ID:	195758

    Und Motorteile gesäubert/gestrahlt und zur Lackierung vorbereitet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171114_152453.jpg 
Hits:	56 
Größe:	157,5 KB 
ID:	195759 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171114_173936.jpg 
Hits:	46 
Größe:	122,0 KB 
ID:	195760

    Gruß, Axel
    Geändert von nomix111 (14.11.2017 um 23:01 Uhr)

  6. #146
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    842

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Zitat Zitat von nomix111 Beitrag anzeigen
    Hab fleißig gesammelt.
    10Kg bis jetzt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4587.jpg 
Hits:	61 
Größe:	201,5 KB 
ID:	195758



    Gruß, Axel


    Da gibts bestimmt ein paar in unserem Forum die hier ein Moped zusammenbauen können mit deinen 10 Kg

    Schöner Bericht,
    vg Werner
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  7. #147

    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    CH-8259
    Beiträge
    176

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Das aus dem Eimer willst Du aber wohl nicht alles zum Verzinken geben oder??
    Sieht aus, als wenn das auch ein paar Teile aus VA drin enthalten sind - so z.B. die Auspuffhalteschellen?

    Gruss
    Christoph
    Wer zuletzt lacht, hat es nicht eher begriffen!

  8. #148

    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    528

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Zitat Zitat von Hein mück Beitrag anzeigen
    Das aus dem Eimer willst Du aber wohl nicht alles zum Verzinken geben oder??
    Sieht aus, als wenn das auch ein paar Teile aus VA drin enthalten sind - so z.B. die Auspuffhalteschellen?

    Gruss
    Christoph
    Moin,

    die Federn könnten das auch übel nehmen. Wie die besagten 10.9 & 12.9 Schrauben.

    Gruß Phil

  9. #149
    Avatar von jan der böse
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    hängover/ linden
    Beiträge
    3.955

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    ne steckachse würde ich auch nicht verzinken
    glaub ja nicht mit wem du es hier zu tun hast,
    mit mir sind schon ganz andere fertig geworden...

    geändert von jan der böse, in der regel wegen rechtschreibfehlern.

  10. #150
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    4.036

    AW: Heavy Metal Gespann R100R (Wiederaufbau)

    Strahlst Du mit 00 Schrot ?

    Zitat Zitat von nomix111 Beitrag anzeigen
    Hab fleißig gesammelt.
    10Kg bis jetzt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4587.jpg 
Hits:	61 
Größe:	201,5 KB 
ID:	195758

    Und Motorteile gesäubert/gestrahlt und zur Lackierung vorbereitet.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171114_152453.jpg 
Hits:	56 
Größe:	157,5 KB 
ID:	195759 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171114_173936.jpg 
Hits:	46 
Größe:	122,0 KB 
ID:	195760

    Gruß, Axel
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •