Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 110
  1. #11

    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    daheim
    Beiträge
    45

    AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    @ropi

    habe absichtlich bisschen hoch angesetzt... denn tendenziell ist "mann" immer dabei sich bei den kosten schönzulügen

    ja klar jeder träumt und greift nach den Sternen...

    BBK kann ich definitiv nicht diesen winter realisiert, da muss ich noch sparen...

    die günstige alternative würde eventuell im ersten step auch ohne DZ auskommen, richtig ?

    gruß pet

  2. #12
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    3.953

    AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    Was auch noch wichtig wäre. Wo fehlt es dir eigentlich genau, um einfach so das viele Geld auszugeben ?



    - Endgeschwindigkeit zu nieder ?
    - Beschleunigung ?
    - Kommst du den Kumpels nicht hinterher ?
    - Kurven ?
    - Gebirge ?
    - Immer zu zweit unterwegs ?
    - ...
    Gruß RaineR

  3. #13
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    13.076

    AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    Zitat Zitat von razor65 Beitrag anzeigen
    das mit dem zitiere check ich nicht... wie es gehen soll...
    Nimm dir das mal zur Hand: Leitfaden

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  4. #14

    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    daheim
    Beiträge
    45

    Eicon02 AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    50% mit sozia in kurvigen bergen...

    also von unter rauf in die starke mitte ist die prio!
    obendrum ist es zweitrangig... natürlich wenn auch hier ein zuwachs zu vermerken gibt, ist auch ok.

    die kumpels haben so wie ich nehezu Standard Motoren wie ich... das fahrkönnen ist auf gleichem Level...
    ich bin aber halt öfters zu zweit.

  5. #15

    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    daheim
    Beiträge
    45

    AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    was sind WATIES ???

  6. #16
    Kopfmann Avatar von Rolf S aus B
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    359

    AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    also ich hab da gerade die wössner-kolben vom rösener da. die verdichtung ist 10.5:1 hab auch 12.1:1 da
    die 10.5:1 kolben sind nach meinem empfinden und nachmessen nicht ohne nacharbeit der quetschkante am kolben fahrbar. mehr zündung und klingelfreier. die ventiltaschen sind auch schon für männernockenwellen ausgearbeitet.
    werde jez mal 2 motoren zusammenbauen. für meine sumo und meinen kaffeerenner

  7. #17
    Vorsicht garstige OranGSe Avatar von mfro
    Registriert seit
    29.03.2008
    Ort
    Schtuagert
    Beiträge
    4.724

    AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    Zitat Zitat von razor65 Beitrag anzeigen
    ... ich bin aber halt öfters zu zweit.
    ... dann gäb's da doch eine - in vielfacher Hinsicht wesentlich - kostengünstigere Lösung .
    .
    Gruß,
    Markus

    --- jetzt wollte ich mir gerade einen frisch gepressten Orangensaft zubereiten und hab' mir doch tatsächlich versehentlich ein Bier aufgemacht. Ich Schussel.

  8. #18
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.067

    AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    Ich denke, die 85ccm mehr die du beim BBK hast machen nicht den riesen Leistungs und Drehmomentunterschied. Wenn du nur bis in mittlere Drehzahlen Schub brauchst, mach weder Vergaser, noch Krümmer zu groß und nicht zu viel Ventilhub. Das schiebt alles das nutzbare Drehzahlband nach oben. Dein Vergaserdurchmesser hängt auch nur in zweiter Linie am Hubraum. In erster Linie ist die Leistung die erzielt werden soll entscheidend. Bei 70PS reichen dir locker 36er Vergaser. Das gibt auch noch untenrum mehr Drehmoment als die 38er. Mit vernünftig bearbeiteten Köpfen, leicht erhöhter Verdichtung und umgeschliffener Nockenwelle holst du lässig 70 PS ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Beim Umbau auf andere Kolben/Zylinder kannst du von den Kosten allerdings den Erlös aus dem Verkauf der gebrauchten Sachen abziehen. Das sind etliche hundert Euros.
    Allerdings hat die Erfahrung gezeigt, daß dieses "step by step" Tuning ohne vernünftiges Konzept meistens in die Hose geht und außer viel Geld verbrennen nichts bringt. Idealerweise sollte das Motorkonzept stehen noch bevor man die erste Schraube dreht und das erste Teil kauft. Dann ist die Chance beim ersten Mal einen Treffer zu landen wenigstens einigermaßen gegeben. Ich würde, gerade wenn es finanziell etwas eng ist, ein bewährtes Konzept komplett übernehmen. Zum Beispiel nur plug´n´Play ein BBK draufzunageln wo man aus Kostengründen die Doppelzündung weglässt ist echt Schwachsinn.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  9. #19
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    2.409

    AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    Zitat Zitat von razor65 Beitrag anzeigen
    was sind WATIES ???
    Vattiers
    http://www.mecatig-vattier.com
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

  10. #20

    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    daheim
    Beiträge
    45

    Eicon07 AW: welchen motor-umbau tuning machen und wie...

    Zitat Zitat von mfro Beitrag anzeigen
    ... dann gäb's da doch eine - in vielfacher Hinsicht wesentlich - kostengünstigere Lösung .
    .

    und was ? lass mich nicht dumm sterben...

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •