Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27
  1. #11

    Registriert seit
    02.12.2016
    Ort
    Cossebaude
    Beiträge
    20

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Hallo zusammen,

    neulich war ich in der Werkstatt. Dort fiel das Rattern nicht auf, bzw wurde als normal abgetan.

    Nach ein paar km trat es heute wieder auf. Wieder kurz vor dem Stillstand und ausgekuppelt.

    Das Rattern erinnert mich übrigens an das Geräusch der Sperrklinke an einer Winde und dauert nur ein paar Sekunden, um es nochmal etwas besser zu beschreiben.

    Viele Grüße,
    Albrecht.
    Geändert von Alb82 (14.11.2017 um 19:58 Uhr)

  2. #12
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    36.538

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Hast du einen Kickstarter am Getriebe?
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  3. #13

    Registriert seit
    02.12.2016
    Ort
    Cossebaude
    Beiträge
    20

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Leider nicht. Aber vielleicht hängt ja was am Anlasser?
    Grüße..

  4. #14
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    904

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Glaub ich nicht,

    an deiner Stelle würd ich mir die Kupplung anschauen. Also Kardan ab, Getriebe raus und dann mal die Verzahnung der Reibscheibe anschauen. Nur bei gezogener Kupplung kann diese sich auf der G-Eingangswelle (relativ) frei bewegen.
    Wirf beim Ausbau auch mal einen Blick auf das Kardangelenk bzw. dessen Verschraubung ob da eventuell Scheifspuren bzw. lose Schrauben zu finden sind. Ist unwahrscheinlich aber man weiss ja nie.

    Gruß
    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  5. #15

    Registriert seit
    02.12.2016
    Ort
    Cossebaude
    Beiträge
    20

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Hallo Kai,

    danke für den Tip. Bekomme ich das als "Laie" hin?
    Ich denke mal, daß die Suche nach dem Klappern in einer Fachwerkstatt ein teures Unterfangen werden kann, falls da überhaupt jemand Lust drauf hat.

    Grüße,
    Albrecht.

  6. #16
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    11.901

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Hi,
    was verstehst du unter: seit einiger Zeit?
    Grüße
    Karl
    Real Gents dont need to speed.

  7. #17
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    14.604

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Könnten das die gelochten Bremsscheiben sein?

    Ausgekuppelt läuft der Motor im Leerlauf, eingekuppelt hat der Motor höhere Drehzahl, ist unter Last und überdeckt das Geräusch an den Bremscheiben, das eventuell auch abhängig von der Außentemperatur sein kann.


    Freundlicher Gruß

    Matthias

  8. #18
    Avatar von Wilhelm
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.545

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Hi,

    mach doch mal folgendes: Fahr irgendwo hin, wo du eine etwas längere Gefällestrecke vor dir hast. Dann machste den Motor aus, läßt das Ding rollen, bis auf ca. 50-60 km/h, und dann bremste vorne ordentlich (und kuckst vorher bitte in den Rückspiegel). Pulsiert der Handbremshebel?
    Rattert es dann immer noch?
    Dann sagtste hier bescheid, und weiter geht’s.


    (Wenn ja, sind Kupplung und Motor außen vor.)
    Grüsse von

    Wilhelm



    "Jeder soll nach seiner Façon selig werden"
    Preussen's Fritz


  9. #19

    Registriert seit
    02.12.2016
    Ort
    Cossebaude
    Beiträge
    20

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Hi,
    was verstehst du unter: seit einiger Zeit?
    Grüße
    Karl
    Seit vielleicht max 40 km. Ich bin seither nur noch ganz wenig gefahren.

    Bremsscheibe..... das wäre ja schön. Ausbauen und Proberunde drehen
    Nein, spaß beiseite. Das würde erklären, daß es erst nach einigen km auftritt. Es kommt aber nach meiner Wahrnehmung eher aus der Mitte der Maschine. Aber bekanntlich trügt die Wahrnehmung bei Motorrädern mitunter.

    Grüße,
    Albrecht.

  10. #20

    Registriert seit
    02.12.2016
    Ort
    Cossebaude
    Beiträge
    20

    AW: R 75/7 Rattern beim verzögern.

    Zitat Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
    Hi,

    mach doch mal folgendes: Fahr irgendwo hin, wo du eine etwas längere Gefällestrecke vor dir hast. Dann machste den Motor aus, läßt das Ding rollen, bis auf ca. 50-60 km/h, und dann bremste vorne ordentlich (und kuckst vorher bitte in den Rückspiegel). Pulsiert der Handbremshebel?
    Rattert es dann immer noch?
    Dann sagtste hier bescheid, und weiter geht’s.


    (Wenn ja, sind Kupplung und Motor außen vor.)
    Klingt gefährlich. Bei uns gibt es leider nur flach oder ganz steil. Ich werde es aber mal probieren.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •