Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. #1

    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    32120 Hiddenhausen
    Beiträge
    24

    R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Hallo zusammen,
    ich möchte mich kurz verstellen und auch gleich ne Frage stellen.
    Mein Wohnort ist Hiddenhausen (Ortsteil Schweicheln-Bermbeck)
    Ich fahre bereits einige Jahre Möppi wobei ich meinen Führerschein erst 2006
    gemacht habe.
    Angefangen habe ich mit einer BMW K100RS 16V die mir sehr viel Spaß gemacht hat. Die Maschine habe ich vor kurzem verkauft weil sie mir zu schwer wurde.
    Aber meine R45 ist gerade richtig und für mich nunmehr leichter zu Händeln.
    Die Maschine habe ich vor einiger Zeit neu aufgebaut, dabei habe ich fast jede Schraube in der Hand gehabt. Jetzt steht sie da wie aus dem Werk.

    Nun meine Frage:
    Hat hier einer von Euch Erfahrung mit dem Umbausatz vom Michel auf 700ccm und 39,5 PS?
    Weil mir die R45 doch ein wenig zu träge ist möchte ich sie aufpeppen.

    Schrauben und Technik ist für mich kein Problem, aber es wäre schon toll wenn ich einige Erfahrungen mit dem Umbausatz einfangen könnte.
    Schon mal vielen Dank im Voraus
    vom Klaus Bj. 1951 aber noch recht gut drauf

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.043

    AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Hallo,

    nur mit dem Umbausatz wird es nicht getan sein. Schon die R45 dreht sich mit dem zu kurzen HAG kaputt. Da muß dann ein längeres HAG von der R65 rein. Warum so bescheiden? Es gibt neue 860 cm³ Umbausätze mit Gutachten.

    Gruß
    Walter

  3. #3

    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    32120 Hiddenhausen
    Beiträge
    24

    AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nur mit dem Umbausatz wird es nicht getan sein. Schon die R45 dreht sich mit dem zu kurzen HAG kaputt. Da muß dann ein längeres HAG von der R65 rein. Warum so bescheiden? Es gibt neue 860 cm³ Umbausätze mit Gutachten.

    Gruß
    Walter
    Oh erst mal Danke für die Antwort.
    Wo bekomme ich denn so einen Umbausatz MIT Gutachten.

    Noch mal Danke
    Gruß Klaus

  4. #4
    Avatar von Q-Michel
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.042

    AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Zitat Zitat von newwelt Beitrag anzeigen
    Oh erst mal Danke für die Antwort.
    Wo bekomme ich denn so einen Umbausatz MIT Gutachten.

    Noch mal Danke
    Gruß Klaus
    z.B. Hier:

    http://shop.siebenrock.com/Motor/Pow...GS::47066.html

    Gruß Michel

  5. #5
    Bauknecht Avatar von Ton
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    NL 5685 Best
    Beiträge
    3.982

    AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Hallo Klaus,

    Ohne Bild läuft hier nichts , kannst du bitte mal einige Bilder der alten Dame hochladen hier?

    Zum Aufwerten des Motors: Hubraum, Hubraum! Lieber 860 ccm als 700 ccm also. Und ein anderes HAG mit größerer Übersetzung. Viel Spaß mit dem Umbau .

    Grüße, Ton

    Zitat Zitat von newwelt Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich möchte mich kurz verstellen und auch gleich ne Frage stellen.
    Mein Wohnort ist Hiddenhausen (Ortsteil Schweicheln-Bermbeck)
    Ich fahre bereits einige Jahre Möppi wobei ich meinen Führerschein erst 2006
    gemacht habe.
    Angefangen habe ich mit einer BMW K100RS 16V die mir sehr viel Spaß gemacht hat. Die Maschine habe ich vor kurzem verkauft weil sie mir zu schwer wurde.
    Aber meine R45 ist gerade richtig und für mich nunmehr leichter zu Händeln.
    Die Maschine habe ich vor einiger Zeit neu aufgebaut, dabei habe ich fast jede Schraube in der Hand gehabt. Jetzt steht sie da wie aus dem Werk.

    Nun meine Frage:
    Hat hier einer von Euch Erfahrung mit dem Umbausatz vom Michel auf 700ccm und 39,5 PS?
    Weil mir die R45 doch ein wenig zu träge ist möchte ich sie aufpeppen.

    Schrauben und Technik ist für mich kein Problem, aber es wäre schon toll wenn ich einige Erfahrungen mit dem Umbausatz einfangen könnte.
    Schon mal vielen Dank im Voraus
    vom Klaus Bj. 1951 aber noch recht gut drauf
    Grüße aus Brabant, das Bayern der Niederlande



    Bauknecht weiß, was Frauen wünschen ...

  6. #6

    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    32120 Hiddenhausen
    Beiträge
    24

    Eicon16 AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Hallo, ein tolles Forum hier

    Da fühlt man (ich) mich fast schon zu Hause

    Werde mal sondieren und Danke für die Antworten und Tipps bisher.

    Bin für alles offen, und werde mal schaun wie ich die Bilder von meiner
    kleinen hier rein kriege
    Lieben Gruß
    Klaus

  7. #7

    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    32120 Hiddenhausen
    Beiträge
    24

    AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Hallo zusammen,
    hier der Versuch Bilder ein zu stellen, sind von dem Neuaufbau der kleinen.
    http://

    ich hoffe es klappt.

  8. #8

    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    32120 Hiddenhausen
    Beiträge
    24

    AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Hallo und hier noch ein komplett Bild

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010281.jpg 
Hits:	229 
Größe:	259,5 KB 
ID:	195463

    Bj. 1979
    Vin: 6324863

    Mit Gruß
    Klaus

  9. #9
    Bauknecht Avatar von Ton
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    NL 5685 Best
    Beiträge
    3.982

    AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Saubere Arbeit Klaus!

    Grüße, Ton
    Grüße aus Brabant, das Bayern der Niederlande



    Bauknecht weiß, was Frauen wünschen ...

  10. #10

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    320

    AW: R45 aufpeppen (Erfahrung) Michel 700ccm und 39,5 PS

    Moin!

    Du benötigst dann auch zwingend eine zweite Bremsscheibe oder eine größere Solo-Scheibe. Wüdo hatte so etwas vor Jahren im Programm für die kleinen Kühe. Wenn neues HAG, dann auch neuen Tacho :-). Ja, und weil der Motor dann häufig klingelt eine gute Idee für die Zündung.

    In der Nachbarkneipe für die kleinen Kühe fahren einige den 7-Rock Umbausatz. Vielleicht auch dort mal fragen?

    Grüße

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •