Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    1.755

    Siebenrock BigBoreKit

    Hallo zusammen,

    ich habe vor jetzt in den nächsten 3 Monaten einen Motor neu aufzubauen,

    BigBore von 7R mit 44er Einlass und 40er Auslassventilen.
    Bestimmt hat es schon jemand versucht und wurde auch sicher schon mal von geschrieben.
    Passen die Ventiltaschen am 7R Kolben oder muss nachgearbeitet werden, ggf. sogar der Ventilrückstand erhöht werden??

    Danke schonmal... Thomas

  2. #2
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    7.694

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Hallo Thomas
    Habe ich bei meinem BBK genau so, und die Ventiltaschen sind groß genug für die 44er EV.

    Der Kit ist ja unter anderem auch für die 1000er mit den großen Ventilen vorgesehen.
    Liebe Grüße
    Fritz



    Tuning ist,mit dem Geld das wir nicht haben Teile zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  3. #3
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    1.755

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Danke Fritz,

    ich fahre das BBK mit kleineren Ventilen schon seit 2011 und war nur nicht sicher, weil 7R das Kit erst ab Bj. 81 beschreibt - ab 81 wurden doch bei BMW die 44er Ventile nicht mehr verbaut - oder?

    Das Kit habe ich schon im Keller liegen - dann gehen die Köpfe jetzt zum umbauen...

    Gruß - Thomas

  4. #4
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    7.694

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Die großen 44er EV hatten die 1000er bis 1984.
    Die späteren Mono und Paralever dann die 42er.
    Liebe Grüße
    Fritz



    Tuning ist,mit dem Geld das wir nicht haben Teile zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  5. #5
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    1.755

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Aaaah! Wieder was dazugelernt...

  6. #6
    Avatar von herbertg/s
    Registriert seit
    09.12.2015
    Ort
    ULM
    Beiträge
    34

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Hallo,

    ich habe ebenfalls ein 1070 SR-Kit im Keller und habe mir bereits vorab im Forum die Augen wund gelesen. wobei die meisten Fragen beantwortet wurden.
    Mir ist noch nicht ganz klar ob:
    Ein von 42 mm auf 44mm vergrößertes Einlassventil bis 60001/min was bringt(Mystik Kopf).
    Nach anpassen der Quetschkante geht etwas Verdichtung verloren das über aufwendiges abdrehen Zyl./Kopf oder durch dünne Zyl.Kopfdichtung aus AL kompensiert werden kann.
    Kann ich auch eine dünne Aluminiumfolie(Öldurchführung mit Dirko Dichtmasse) wie auch zum Backen verwenden.
    Eure Meinung und Erfahrung würde mir helfen.
    Gruß
    Herbert

  7. #7
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    1.755

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Herbert, warum soll bei 6000 u/min Schluss sein - bis 7500 gibt es keine Probleme, da ist man immer nach auf der sicheren Seite. Bei meinen Kühen hab ich den Begrenzer auf 7600 bis 7800 eingestellt.
    Und ca. 5 % mehr Öffnungsquerschnitt merkt man deutlich.

    Gruß - Thomas

  8. #8
    Wer macht´n sowas Avatar von h2ovolli
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Minden-Todtenhausen
    Beiträge
    7.172

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Ich habe sogar mal ausprobiert, ob man ganz ohne Zylinderkopfdichtung auskommen kann! Geht! Ich bin ca. 5000Km damit gefahren, der Motor lief völlig unauffällig und gut, war auch dicht!
    Als Dichtmasse hatte ich Omnivisk 1050 gewählt.
    Ich habe dann aber wieder eine Zylinderkopfdichtung eingebaut, gefühlt ein wenig schlapper, vom Motorlauf etwas ruhiger!
    Gruß Volker



    Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen (Heinrich Heine)

    Eigene Fehler beurteilen wir wie Rechtsanwälte, fremde dagegen wie Staatsanwälte!

    www.q-stall-minden.de

  9. #9
    Avatar von fehler404
    Registriert seit
    19.10.2015
    Ort
    Neustadt in Holstein
    Beiträge
    534

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Ich bau mir gerade auch einen schönen Motor zurecht.
    Mystic-Block mit SR BBK und S-Zylinderköpfen.
    Letztere lasse ich gerade speziell für diesen Umbau bei Strauss und Gerken überholen und anpassen.
    Die machen das perfekt und günstig.
    Grüße, Nils

  10. #10
    Avatar von herbertg/s
    Registriert seit
    09.12.2015
    Ort
    ULM
    Beiträge
    34

    AW: Siebenrock BigBoreKit

    Zitat Zitat von tom1803 Beitrag anzeigen
    Herbert, warum soll bei 6000 u/min Schluss sein - bis 7500 gibt es keine Probleme, da ist man immer nach auf der sicheren Seite. Bei meinen Kühen hab ich den Begrenzer auf 7600 bis 7800 eingestellt.
    Und ca. 5 % mehr Öffnungsquerschnitt merkt man deutlich.

    Gruß - Thomas
    Hallo Thomas,

    normalerweise drehe ich die G/S bis 6000, außer mich beißt der Hafer~.
    Ist das Drehmoment untenrum mit > Einlassventilen merklich besser?
    45mm?,46mm?. mit 40.Vergaser
    Gruß
    Herbert

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •