Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21

    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    81

    AW: Bevor ich den Meißel ansetze, frage ich Euch - Endantrieb ausbauen

    Zitat Zitat von hubi Beitrag anzeigen
    Noch ein Tipp: Bei flachen Muttern und Schraubenköpfen empfiehlt es sich, die Nuss vorne plan zu drehen, und zwar soweit, dass der innenliegende Sechskant bereits ganz vorne greift. Das mindert ebenfalls die Gefahr des Abrutschens und verteilt die Kraft auf eine grössere Fläche.
    ...ja, daran hatte ich ebenfalls schon gedacht, da die Nuss tatsächlich schnell abrutscht.

    Danke für den Hinweis!

  2. #22

    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    81

    AW: Bevor ich den Meißel ansetze, frage ich Euch - Endantrieb ausbauen

    Eine Frage nochmal in die große Runde: Kennt hier jemand von Euch den Makita DTW1002Z und kann von Erfahrungen berichten?

  3. #23
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    170

    AW: Bevor ich den Meißel ansetze, frage ich Euch - Endantrieb ausbauen

    wir haben den zuhause. wird aber eigentlich nur zum autoreifenwechseln verwendet.
    grundsätzlich ein brachiales ding

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •