Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40
  1. #11
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    2.677

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Dann müsste man doch, wenn man den äußeren Deckel richtig herum einbaut, den
    inneren Deckel weglassen können ???
    Viel Spaß bei eurem Treiben....

    Gruß Hans

  2. #12

    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    4.782

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Ist das Mantelrohr dafür lang genug

  3. #13
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Beiträge
    7.703

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Dann müsste man doch, wenn man den äußeren Deckel richtig herum einbaut, den inneren Deckel weglassen können ???

    Und das Öl fließt bevor es in den weiteren Ölkreislauf kommt vor dem Filter wieder zurück in die Wanne.
    Hans schau mal das Foto von Hans genauer an.
    Liebe Grüße
    Fritz



    Tuning ist,mit dem Geld das wir nicht haben Teile zu kaufen die wir nicht brauchen um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen.

  4. #14
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    13.071

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Zitat Zitat von Strassenkehrer Beitrag anzeigen
    Tach Hans,
    es gab mal Motoren mit einem runden Ölfilterdeckel (innen), im Bild die Nr.6

    Dazu gab es einen Deckel (außen) der nichts mit dem Abdichten zu tun hatte, der einfach nur eine Metallplatte war die an das Motorgehäuse geschraubt wurde, im Bild die Nr. 3.
    Wenn dieser Deckel dem Vorbesitzer abhanden gekommen ist, hat er vielleicht den"neueren" Deckel verbaut, weil der aber in der Normaleinbaulage nicht passt, hat er ihn einfach verkehrtherum angeschraubt.
    ich würde den Deckel abschrauben dann weißt du mehr.

    Ich weiß allerdings weder für welche Modelle noch, für welche Baujahre dieser Aufbau gilt.

    Gruß Ingo
    Si,
    genau daran hatte ich gedacht.

    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Dann müsste man doch, wenn man den äußeren Deckel richtig herum einbaut, den
    inneren Deckel weglassen können ???

    Zitat Zitat von Strassenkehrer Beitrag anzeigen
    Ist das Mantelrohr dafür lang genug
    Ich denke auch, dass das nicht funktioniert. Auch die Abdichtung am Filter könnte Theater machen. [Das Nachfolgende ist flasch: Muss /5 und /6 heissen] Wobei ich der Meinung bin, dass das nur bei /5 Motoren verbaut war. Da der Motor ein /6 sein soll, sollte man mal die Motornummer gegenchecken.

    Hans
    Geändert von hg_filder (05.12.2017 um 08:15 Uhr) Grund: Korrektur
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #15
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    2.677

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Ok, kapiert. Wenn das ginge, hätte es der andere Schrauber wohl gemacht.
    Viel Spaß bei eurem Treiben....

    Gruß Hans

  6. #16

    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    4.782

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Bitte poste hier mal, wie es ausgegangen ist, das würde mich wirklich interessieren. Am besten mit Photo.

    Viel Erfolg wünscht dir...
    Ingo

  7. #17
    Avatar von gb500
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    715

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Wobei ich der Meinung bin, dass das nur bei /5 Motoren verbaut war.
    Hans
    Bei /6 auch.
    Gruß
    Kurt

  8. #18
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    D
    Beiträge
    3.953

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Zitat Zitat von Strassenkehrer Beitrag anzeigen
    ...
    Ich weiß allerdings weder für welche Modelle noch, für welche Baujahre dieser Aufbau gilt...
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Dann müsste man doch, wenn man den äußeren Deckel richtig herum einbaut, den
    inneren Deckel weglassen können ???
    Zitat Zitat von Strassenkehrer Beitrag anzeigen
    Ist das Mantelrohr dafür lang genug
    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Und das Öl fließt bevor es in den weiteren Ölkreislauf kommt vor dem Filter wieder zurück in die Wanne.
    ...
    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    ...Wobei ich der Meinung bin, dass das nur bei /5 Motoren verbaut war. ...
    Hans
    ..
    Gruß RaineR

  9. #19
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    2.677

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen
    ..
    Was möchtest du uns sagen???
    Viel Spaß bei eurem Treiben....

    Gruß Hans

  10. #20
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    36.785

    AW: Ölfilterdeckel falsch montiert ??

    Zitat Zitat von gb500 Beitrag anzeigen
    Bei /6 auch.
    Siehe:

    Die alte Konstruktion lässt sich nur ersetzen, wenn man den Teilesatz 12 kpl. verwendet.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Filterdichtungen.jpg 
Hits:	289 
Größe:	83,8 KB 
ID:	196948
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •