Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    Avatar von Balta
    Registriert seit
    24.08.2015
    Ort
    Nordwalde
    Beiträge
    153

    AW: strahlen von g/s motorteilen

    Zitat Zitat von BoxerMarkus Beitrag anzeigen
    Und was nimmt man als Granulat für Material ?
    Ich nehme:
    Glasbruch 70-110, wenn Pulverbeschichtung oder Lack runter muss 100-200
    Danach mit Glaskugel 40-70 oder 70-110 verdichten.

    Schöne Grüße
    Mark

  2. #22

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    9

    AW: strahlen von g/s motorteilen

    Hallo zusammen,
    kurzes update:
    - Trockeneisstrahlen macht White Lion in 64367 Mühltal, dort lass ich die Vergaser, das Getriebe, den Hinterachsantrieb und die Vorher- und Hinterradnaben machen (im Grunde nur reinigen mit Rest-Patina). Das gleiche dann mit dem Motorgehäuse....
    - Zylinder, Köpfe und Ventildeckel sowie Luftfiltergehäuse, Limadeckel und Anlasser Deckel kriegt Fa. Hoffmann Weiterstadt (das Orange Haus) zum Granulat- und Glasperl-Strahlen, danach evtl. wieder schwarz lackieren.
    - Alle Stahlteile wie Rahmen, Rahmenheck, Kofferträger usw. bekommt auch Firma Hoffmann, die werden dort aber auch direkt schwarz gepulvert

    Besten Dank für all Eure Tipps, hat sehr geholfen, insbesondere auch was die Einordnung der unterschiedlichen Strahlten angeht.

    Grüße
    Axel

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •