Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    2.175

    AW: Werkzeugschale klappert wie ein Kuhschwanz

    Walter,
    Komm vorbei und hole dir was ab.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  2. #12
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    12.022

    AW: Werkzeugschale klappert wie ein Kuhschwanz

    Zitat Zitat von slash6 Beitrag anzeigen
    Walter,
    Komm vorbei und hole dir was ab.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Also DIE Ansage ist bei uns im gelobten Land aber anders hinterlegt

    Real Gents dont need to speed.

  3. #13
    Reddischwinzer Avatar von slash6
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Beiträge
    2.175

    AW: Werkzeugschale klappert wie ein Kuhschwanz

    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Also DIE Ansage ist bei uns im gelobten Land aber anders hinterlegt

    ok, habe verstanden
    Alles wird gut. Dämmaterial meinte ich und eine Rieslingschorle gibts noch dazu.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    Manchmal, mitten in der Nacht, schleiche ich zu meinem Wecker und schreie:
    "NA DU SAU, WIE FÜHLT SICH DAS AN?!"
    Pfälzer ist Höchste was man werden kann. Aber nur durch Geburt.
    Gründungsmitglied im "Schorle Racing Team"

  4. #14
    Isar Rider Avatar von Karl
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    ein Dorf, das ein paar kennen
    Beiträge
    12.022

    AW: Werkzeugschale klappert wie ein Kuhschwanz

    Zitat Zitat von slash6 Beitrag anzeigen
    ok, habe verstanden
    Alles wird gut. Dämmaterial meinte ich und eine Rieslingschorle gibts noch dazu.

    Gruß
    Hans-Jürgen
    bassd scho
    Real Gents dont need to speed.

  5. #15
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.104

    AW: Werkzeugschale klappert wie ein Kuhschwanz

    Hallo,

    die einfache Lösung mit Dämmaterial geht nicht. Von oben kommt die Sitzbank und dort ist praktisch kein Platz. Die richtige Schale sollte es schon sein, eine von der Monolever. Das Problem ist die zu hohen Batterie mit 171mm. Mit dem 2 Gummiestraps für die Batterie wird alles noch schlimmer. Den Batteriekasten kann man auch nicht tiefer setzen, dann passen die Halter nicht mehr. Die Batterie quer zur Fahrtrichtung ist wegen des Federbeins nicht möglich.

    Gruß
    Walter

  6. #16
    Gewerbetreibender Avatar von Joerg_H
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Nähe Lausanne
    Beiträge
    2.175

    Eicon10 AW: Werkzeugschale klappert wie ein Kuhschwanz

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Von oben kommt die Sitzbank und dort ist praktisch kein Platz.
    "Praktisch kein Platz" heisst, es ist immer noch Platz für einen Moosgummistreifen . Wenn Null Platz wäre, könnte es auch nicht klappern - QED.

    Ansonsten würde ich das Problem an der Quelle angehen, statt an den Symptomen rumzubasteln:

    Ist es tatsächlich die Werkzeugschale, die da klappert? Ein Plastik-Klappergeräusch könnte auch von losem Plastik an ganz anderer Stelle kommen.

    Wenn es metallisch scheppern sollte, dann wäre es nicht die Werkzeugschale sondern das Werkzeug => Schale entweder vollpacken oder leermachen.

    Fahrwerk richtig abstimmen. Wenn jedes Schlagloch zum Klappern führt, dann sind die Federelemente nicht richtig abgestimmt oder verspannt.
    Gruss aus Lausanne!

    - Joerg

    --
    Meine Website | 1990er R80GS und K100LT | LED-Voltmeter, Acewell-Adapter und mehr
    Technische Fragen? Bitte ins Forum stellen - kein PN - Wissen ist für alle da! Danke fürs Verständnis

  7. #17
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.104

    AW: Werkzeugschale klappert wie ein Kuhschwanz

    Hallo,

    eine Möglichkeit ist gefunden. Der Rahmen ist von einer GS und Tank und Sitzbank von einer R80. Das paßt alles nur mit Änderungen. Die Werkzeugschale liegt zusätzlich auf der Mutter vom Fournales Federbein auf. Dort sollte allerdings ein flacher Bolzen sein. Daher liegt die Werkzeugschale verspannt im Rahmendreieck. Vorn etwas angehoben hängt nunmehr die Werkzeugschale, in der sich der Steuerelektronik der Einspritzung befindet, frei. Bis zur Batterie 4mm und seitlich zum Bolzen 2mm. Im Frühjahr sieht man weiter.

    Gruß
    Walter

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •