Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Avatar von grizze007
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Quierschied, Saarland
    Beiträge
    76

    AW: Batterie Gespann

    Zitat Zitat von boxerliebe Beitrag anzeigen
    ....da steht meine Kung auch--
    für mehr hat mir das Design kein platz gelassen Anhang 197689
    Gruss jörg

    Hallöchen.

    Das sieht ja prächtig aus gibts noch ein paar Bilder möchte den Beiwagen mal ganz sehen
    Fragen, Fragen, Fragen......ich weiß aber.....wenn`s hilft!

  2. #22
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    2.590

    AW: Batterie Gespann

    Danke !
    Viele kennen es ja schon in lebendig !!
    Dann musst Du mal ein CH -Urlaub einreichen !!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01037.jpg 
Hits:	59 
Größe:	202,5 KB 
ID:	202417Bergkirchen beim Plaudern z.Bleistift
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	007.jpg 
Hits:	56 
Größe:	180,0 KB 
ID:	202418Züri Oberland--vor der Haustür !
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC03647.jpg 
Hits:	59 
Größe:	155,9 KB 
ID:	202419Forumstreffen !

    also liegt nicht an MIR !!!
    Gruss jörg
    ....an meine Motoren lasse ich nur Luft und Oel !!!

  3. #23
    Avatar von grizze007
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Quierschied, Saarland
    Beiträge
    76

    Eicon16 AW: Batterie Gespann

    Zitat Zitat von boxerliebe Beitrag anzeigen
    Danke !
    Viele kennen es ja schon in lebendig !!
    Dann musst Du mal ein CH -Urlaub einreichen !!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01037.jpg 
Hits:	59 
Größe:	202,5 KB 
ID:	202417Bergkirchen beim Plaudern z.Bleistift
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	007.jpg 
Hits:	56 
Größe:	180,0 KB 
ID:	202418Züri Oberland--vor der Haustür !
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC03647.jpg 
Hits:	59 
Größe:	155,9 KB 
ID:	202419Forumstreffen !

    also liegt nicht an MIR !!!
    Gruss jörg

    SEHR SCHÖN, dann werd ich das mal einplanen ;-)
    Fragen, Fragen, Fragen......ich weiß aber.....wenn`s hilft!

  4. #24
    Avatar von grizze007
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Quierschied, Saarland
    Beiträge
    76

    AW: Batterie Gespann

    Hallo,

    Um zur Batterie im Beiwagen zurück zu kommen,
    so muss ich sagen ich hab Sie Anfang diesen Winter auch in den Beiwagenkofferraum verbannt und hab Sie mit 2 Stück 16²mm Kabel (-) zum Getriebedeckel und das andere zum ehemaligen Batterieanschluss (+) verbunden.
    Die Kabel am (+) habe ich mit einem 10mm Kupferrohr verpresst und gelötet (mit Gas-Brenner).
    Ob das alles funktioniert weiss ich leider noch nicht weil das Gespann nach der Pause von 4 Monaten einfach nicht anspringen will.

    Anlasser dreht,
    Batterie 30 Ah ist geladen und neu,
    Zündfunke (weiss) ist bei ausgebauten Zündkerzen da,
    Benzin hat sie ist aber schon ein paar Monate alt,
    Düsen sind gereinigt,
    Kerzen sind neu

    und Sie macht keinen Mux, nicht eine Explosion.
    Will es morgen mal mit frischem Benzin versuchen weil mir so langsam nix mehr einfällt

    Hat noch Jemand eine Idee?
    Gruss aus dem Saarland.
    Fragen, Fragen, Fragen......ich weiß aber.....wenn`s hilft!

  5. #25
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    13.569

    AW: Batterie Gespann

    Serienzündung, Kontaktzündung oder andere Zündung?

    Überprüf mal die Spannung beim starten.


    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  6. #26
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.162

    AW: Batterie Gespann

    Noch ein paar Tipps:

    Sind die Schwimmerkammern voll?
    Ist die Kerze feucht nach den Startversuchen?
    Sind die gereiniigten Düsen alle fest?
    Die Nadeldüsen und das Leerlaufsystem mal durchgepustet? (Manchmal löst man den Dreck beim Reinigen, aber er kommt nicht ganz raus und setzt sich dann irgendwo fest).
    Sind die Startvergaser gängig? Richtig eingebaut?
    Rührt die Q sich viellleicht ohne Choke?
    Ich weiß, das ist Pillepalle, aber manchmal steht man bei den einfachsten Sachen auf dem "Schlauch" !

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  7. #27
    Avatar von grizze007
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Quierschied, Saarland
    Beiträge
    76

    AW: Batterie Gespann

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Noch ein paar Tipps:

    Sind die Schwimmerkammern voll?
    Ist die Kerze feucht nach den Startversuchen?
    Sind die gereiniigten Düsen alle fest?
    Die Nadeldüsen und das Leerlaufsystem mal durchgepustet? (Manchmal löst man den Dreck beim Reinigen, aber er kommt nicht ganz raus und setzt sich dann irgendwo fest).
    Sind die Startvergaser gängig? Richtig eingebaut?
    Rührt die Q sich viellleicht ohne Choke?
    Ich weiß, das ist Pillepalle, aber manchmal steht man bei den einfachsten Sachen auf dem "Schlauch" !

    Gruß

    Kai
    Ja genau so ging es mir, danke für die Tipps, werde trotzdem alles der Reihe nach durchgehen,
    denn als ich heute Morgen den Sprit komplett ausgetauscht habe ist sie nach der 2. Umdrehung angesprungen und läuft wie als wenn nix gewesen wäre!
    Der Sprit kann auch schon seit September drin gewesen sein und es kann auch sein das es E10 war,
    auf den Sprit kann man sich halt auch nicht mehr verlassen früher hielt der länger!

    Danke Gruß
    Geändert von grizze007 (16.02.2018 um 16:18 Uhr)
    Fragen, Fragen, Fragen......ich weiß aber.....wenn`s hilft!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •