Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37
  1. #31
    Avatar von renus
    Registriert seit
    20.06.2017
    Ort
    Zornheim
    Beiträge
    126

    AW: R100RT goes to...

    o.k.
    d.h. der Anlasser bekommt dann nur im Leerlauf (wenn auch die leerlauflammpe leuchtet) Strom bzw. Masse, oder?
    Geändert von renus (12.01.2018 um 11:17 Uhr)

  2. #32
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    13.384

    AW: R100RT goes to...

    Zitat Zitat von renus Beitrag anzeigen
    o.k.
    d.h. der Anlasser bekommt dann nur im Leerlauf (wenn auch die leerlauflammpe leuchtet) Strom bzw. Masse, oder?
    Si!

    Hans
    (elektrisch richtig: Nur wenn a) Zündschloss auf "Ingnition", b) Starterknopf gedrückt und c) der Leerlaufschalter in Neutrallage ist und druchschaltet, wird ein Strromkreis geschlossen und der Anlasser dreht)
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #33
    Avatar von renus
    Registriert seit
    20.06.2017
    Ort
    Zornheim
    Beiträge
    126

    AW: R100RT goes to...

    Ja, das werd ich auf jeden Fall in meinem Plan noch Ändern, ist besser so
    Danke Hans

  4. #34
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    186

    AW: R100RT goes to...

    das verhindert dann das altbekannte wegstarten mit gang wenn man das fahrzeug am bahnübergang abwürgt
    ich hab das noch im führerscheinkurs gelernt. obwohl, so alt wär ich mit 26 noch garnicht

  5. #35
    Avatar von motoclub
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Köln/ Bonn
    Beiträge
    2.094

    AW: R100RT goes to...

    Das verhindert ebenfalls das schnelle Neustarten, wenn man mal die Kiste abgewürgt hat oder der Motor abstirbt, während man mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung irgendwo steht. Passiert nicht oft, ist aber Mist.
    Ich würde einen Kupplungsschalter montieren und dafür sorgen, dass die Karre bei gezogener Kupplung gestartet werden kann.

    Ausserdem würde ich auf jeden Fall eine Logik einbauen, die verhindert, daß der Magnetschalter einrückt, wenn die Ladekontrolle nicht leuchtet.
    Grüße, Thomas

  6. #36
    Avatar von Jenzi
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Obertshausen
    Beiträge
    875

    AW: R100RT goes to...

    Zitat Zitat von Caferacer Beitrag anzeigen
    Bmw hat Versuche mit schwarz lackierten Zylindern gemacht und festgestellt, dass die Wärmeabstrahlung verbessert ist.
    Wurde aber vmtl. aus Kostengründen nur an wenigen Modellen gemacht (u. a. R90S)

    Dann vergiss bitte nicht die rollengelagerten Motoren von BMW.
    Die R 25/3 hatte schwarzen Kopf und Zylinder, meine damalige 50/2 schwarze Zylinder und an meiner R 26 ist der Zylinder auch geschwärzt.
    Aufzählung ist nicht vollständig
    Jürgen

  7. #37
    Avatar von renus
    Registriert seit
    20.06.2017
    Ort
    Zornheim
    Beiträge
    126

    AW: R100RT goes to...

    ...wasn Puzzel
    ...und der Gestank beim Zerlegen erst
    ...jetzt ist das Zeug aber sauber
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gabel.jpg  

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •