Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1

    Registriert seit
    26.10.2017
    Ort
    Schwarzwaldrand
    Beiträge
    8

    R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Hallo erst mal,

    ich heiße Roberto und bin dabei meine alte R100GS, nach meinen Schottlandurlaub 1995, wieder aufzubauen. Ich habe damals auf dem Rückweg vergessen, dass die Insulaner auf der falschen Straßenseite fahren und habe bekanntschaft mit einem Toyota Kleinbus gemacht. Seit dem lag die BMW in Teilen rum und ich bin die R100GS meiner Frau gefahren. Da meine Frau jetzt meine Ex-Frau ist bin ich gezwungen die BMW neu aufzubauen.
    Da ich die Gabel der BMW eh nie besonders prickelnd fand und ich neue brauche, habe ich eine Marzocchi Magnum 50 über die eBay Kleinanzeigen erworben. Der Gabelbrückenumbau ist am Laufen.
    Und jetzt endlich meine Frage: hat irgendeiner Ahnung welches Vorderrad in die Marzocchi Magnum 50 passt? Und passt die 320 mm HE-Bremsscheibe auch in dieses Vorderrad?

    Gruß Roberto

  2. #2
    Avatar von Mathieu
    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    340

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Bei 17mm oder 20mm Achsdurchmesser würde ich mal ins Ktm Regal schauen. Die älteren Räder sind günstig und deutlich leichter als die Bmw Räder. Dort findest du Räder mit beiden Achsdurchmessern.Die älteren Räder sind günstig und deutlich leichter als die Bmw Räder. Ob die Bremsscheibe dann passt, weiß ich leider nicht. Die Gabel ist aber ja kein Exot. Da gibts bestimmt eine Lösung mit Bremsssatteladapter für eine 320iger Scheibe.

  3. #3

    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    150

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Moin Roberto, KTM-Vorderräder mit 17 und 20 Achse habe ich noch zu verkaufen.
    Gruss Frank

  4. #4
    Avatar von hpnbobo
    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Wieringen holland
    Beiträge
    58

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Original rad passt auch, radlager tauschen (20mm) und neue abstand rohr drehen.
    F650 rad (17mm) geht auch aber nicht mit 4 kolben bremse.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dave hpn.jpg  

  5. #5

    Registriert seit
    26.10.2017
    Ort
    Schwarzwaldrand
    Beiträge
    8

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Supergut das. Vielen Dank für Eure Antworten. Bisher wusste ich nicht mal in welche Richtung ich suchen muss.

    Im Moment bin ich noch dran das Steuerrohr der Marzocchi an die BMW Maße anzupassen. Über dem zu entstehenden Cockpit habe ich leider auch noch keine konkrete Vorstellung. Das originale Cockpit finde ich nicht schlecht, muss aber nicht unbedingt sein. Vielleicht auch ein elektronischer Tacho. Mal sehen

    Grüße Roberto

  6. #6

    Registriert seit
    26.10.2017
    Ort
    Schwarzwaldrand
    Beiträge
    8

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Hi hpnbobo,

    die Ausführungen sehen beide sehr gut aus. Der Umbau auf eine 320mm HE Bremsscheibe hat die Bremsleistung schon deutlich verbessert. Die Möglichkeit diese mit einer Vierkolbenbremse nochmals zu verbessern kommt mir sehr entgegen.

    Vielen Dank

  7. #7

    Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    8

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Das wird wohl ein Husqvarna TE610 Vorderrad werden mit 20mm Achsdurchmesser.

  8. #8

    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    200

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    oder eben auch von HE. Wie bei mir.



    Zitat Zitat von foxinredsox Beitrag anzeigen
    Das wird wohl ein Husqvarna TE610 Vorderrad werden mit 20mm Achsdurchmesser.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken BMW_Räder.JPG   IMG_0364.JPG  

  9. #9
    Q-rossitäten Sammler Avatar von Caferacer
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    4.299

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Zitat Zitat von osirg Beitrag anzeigen
    oder eben auch von HE. Wie bei mir.
    Welchen Bremssattel hast du verbaut?
    Klaus der Franggnsagg

  10. #10

    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    200

    AW: R100GS mit Marzocchi Magnum 50 Gabel

    Brembo P4 30/34 Abstand 40mm

    Adapter hat mir Herr Gletter gemacht und TÜV.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •