Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Diese Shido hat 4 Ah und kostet offenbar knapp 90€. Die Eigenbau-Lösung mit den 4 Headways (25 C) hat dann 8 Ah und kommt auf 4 x 35 = 140€ - ist halt bedeutend leistungsstärker. Zumindest bei denen meine ich, daß auch der Bosch kein Problem darstellt, wenn's Mopped gut eingestellt ist und flott anspringt. Aber auch die 4 Ah haben den Startstrom von Pb-Akkus oder mehr.

    Ein Kästchen drumrum muß für beide angefertigt werden, bei der Eigenbau-Lösung vielleicht mit etwas mehr Aufwand (unterm Getriebe muß richtig dicht sein) - dafür flacher.

    Und jetzt kommst Du...
    Beste Qrüße - Gerd
    (www.zeebulon.de/bmw)

    Meine BASIC ist zu verkaufen!

    Good judgement comes from bad experience, and a lot of that comes from bad judgement.

  2. #22
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    186

    AW: Batterie für unters Getriebe

    das stimmt so. bei shido wird die vergleichbare leistung eines bleiakkus angegeben.
    in diesem fall von thomas hat der shido akku 4ah. man müsste wohl auf ein größeres modell ausweichen (z.b.: Shido Lithium LTX20CH-BS)
    ist dann preislich schon bei den headways und nur bei 6Ah.
    der vorteil ist nur dass man nichts selber bauen muss. der balancer eingebaut ist und alles in einem geschlossenen gehäuse verbaut ist.

    ich habe selbst aber auch schon einen 5Ah lithium akku in meiner R100 gehabt. alles original.
    damit hatte ich keine probleme mit dem starten. einen langzeittest habe ich leider nicht durchgeführt...


    Zitat Zitat von Gerd Beitrag anzeigen
    Diese Shido hat 4 Ah und kostet offenbar knapp 90€. Die Eigenbau-Lösung mit den 4 Headways (25 C) hat dann 8 Ah und kommt auf 4 x 35 = 140€ - ist halt bedeutend leistungsstärker. Zumindest bei denen meine ich, daß auch der Bosch kein Problem darstellt, wenn's Mopped gut eingestellt ist und flott anspringt. Aber auch die 4 Ah haben den Startstrom von Pb-Akkus oder mehr.

    Ein Kästchen drumrum muß für beide angefertigt werden, bei der Eigenbau-Lösung vielleicht mit etwas mehr Aufwand (unterm Getriebe muß richtig dicht sein) - dafür flacher.

    Und jetzt kommst Du...

  3. #23
    Avatar von renus
    Registriert seit
    20.06.2017
    Ort
    Zornheim
    Beiträge
    126

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Zitat Zitat von OXY Beitrag anzeigen
    MoinMoin,

    das versteh ich nicht ganz. Anlasserwechsel dauert 1/2 Std, wenn die Abbildung von deiner Maschine ist, dann dürfte das für dich doch ein Klacks sein.

    Und da du wg der Größe der neuen (Gel-)Batterie an die Grenze des Möglichen und Vernünftigen gehen willst, dann spielen Großverbraucher wie der Anlasser durchaus eine Rolle. Und genau das ist der olle Bosch.
    ...habe mich für ne "oldschool" Gelbatterie entschieden, weil für mich die Vorteile überwiegen:
    -kein anderer Anlasser nötig
    -keine geschlossene Box nötig
    -kein extra Ladegerät nötig
    -nicht so empfindlich gegen Stöße und ggf. etwas mehr Spannung vom Regler
    -niedrigere Kosten
    ...mit der Größe und dem höheren Gewicht kann ich leben

  4. #24

    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    50

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Was mir bis jetzt nicht ganz schlüssig ist, weshalb muss ein Valeoanlasser für dieLiFePo Batterie eingebaut werden ?

    Die LiFePo Akkus gibt es hier vergleichsweile billig !
    Man beachte, die gibt es mit 8, 10, 12, und 15Ah Std

    https://de.aliexpress.com/item/4pack...40c36e48&tpp=1
    Geändert von Luke620 (09.01.2018 um 21:45 Uhr)

  5. #25

    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    22307 HH
    Beiträge
    302

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Zitat Zitat von Luke620 Beitrag anzeigen
    Was mir bis jetzt nicht ganz schlüssig ist, weshalb muss ein Valeoanlasser für dieLiFePo Batterie eingebaut werden ?

    Die LiFePo Akkus gibt es hier vergleichsweile billig !
    Man beachte, die gibt es mit 8, 10, 12, und 15Ah Std

    https://de.aliexpress.com/item/4pack...40c36e48&tpp=1
    Muss ja auch nicht. Eine Li... schaft auch den Motor einer 2-Ventil BMW mit einem Bosch-Starter zu starten.
    Manchmal benötigt der Bosch nur etwas Pflege.

  6. #26
    Christian Avatar von austriia
    Registriert seit
    06.03.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    186

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Zitat Zitat von HAJO Beitrag anzeigen
    Muss ja auch nicht. Eine Li... schaft auch den Motor einer 2-Ventil BMW mit einem Bosch-Starter zu starten.
    Manchmal benötigt der Bosch nur etwas Pflege.
    gibt es von deiner seite eigene erfahrungen mit den akkus aus china?
    es muss ja nicht immer drin sein was drauf steht...

  7. #27

    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    22307 HH
    Beiträge
    302

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Zitat Zitat von austriia Beitrag anzeigen
    gibt es von deiner seite eigene erfahrungen mit den akkus aus china?
    es muss ja nicht immer drin sein was drauf steht...
    Da gibt es nicht viel zu berichten. Ich habe das Teil im Frühjahr 2014 angeschlossen und fahre seitdem damit. Der Start des Motors erfolgt mit Licht -wird beim starten nicht ausgeschaltet-.

  8. #28

    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    462

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Zitat Zitat von Luke620 Beitrag anzeigen
    Was mir bis jetzt nicht ganz schlüssig ist, weshalb muss ein Valeoanlasser für dieLiFePo Batterie eingebaut werden ?

    Die LiFePo Akkus gibt es hier vergleichsweile billig !
    Man beachte, die gibt es mit 8, 10, 12, und 15Ah Std

    https://de.aliexpress.com/item/4pack...40c36e48&tpp=1
    30A ... 50A ist ein bißchen knapp.

    Gruß

    Walter

  9. #29

    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    50

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Ich meine die LiFe Akkus haben einen andern...wie sagt man, einen höheren Endladestrom ?? Also da kommt im vergleich zu normalen Bleibatterien mehr Saft raus. Deswegen sollte eine 8Ah Batterie reichen.

  10. #30
    Avatar von mariom
    Registriert seit
    04.07.2016
    Ort
    Bayern/Mittelfranken
    Beiträge
    410

    AW: Batterie für unters Getriebe

    Hallo,

    Habe die Headway 8AH LifePo bei mir drin.
    R75 mit Bosch Anlasser. Funktioniert hervorragend auch nach längerer Standzeit.

    Der Bausatz hat 90€ gekostet.

    Hier zu sehen.. ohne Probs

    https://www.youtube.com/watch?v=oUkBQ8wWZOI

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •