Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50
  1. #21
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.313

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von stangl Beitrag anzeigen
    brauchst du eigentlich einen Zweisitzer? Da könnte das Gepäck doch um 10 cm weiter runter und Gewicht nach vorne. Und eine vernünftige Halterung für Seitentaschen oder Aluboxen könnte auch angeschraubt werden.

    Irgendwo hab ich auch Seitentaschen vorn am Tankrucksack und Taschen auf den Sturzbügeln gesehen, die mit Werkzeug und Ersatzteilen beschwert den Ballast weiter nach vorne/unten bringen könnten.

    Nebenbei: die Box unter dem Nummernschild ist eine nette Idee aber bei Nachtfahrten ist ein beleuchtetes und reflektierendes Kennzeichen ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsaccessoire.

    Christoph
    An dem Thema Sitzbank bin ich dran, das wird anders, die Corbin ist sehr schwer.
    Und Träger kommen wieder dran.
    Und das Erste Hilfe Päckchen unter dem Nr. Schild ist sehr praktisch gewesen. Und Sicherheit bringt es Dir wenn die korrupten Cops Dein Nr. Schild nicht lesen können. Außerdem fahre ich auf Reisen so gut wie nie Nachts. Aber trotzdem kommt es da nicht mehr hin. Das Rücklicht war von einer /5 /6 und groß und hell genug. Es geht mir auch nicht um Gepäck, damit bin ich durch, da passt meine Lösung. Tanktaschen habe ich bereits auf dem Weg nach Portugal getestet. Brauche ich nicht und ist unpraktisch.
    Geändert von kurvenfieber (13.01.2018 um 09:46 Uhr)
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  2. #22
    Überzeugter Selbermacher
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    971

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Moin Patrick,

    nach meiner Meinung sind es nicht die Massen, sondern die Verteilung der Massen. Ne Goldwing ist z.B. viel schwerer als ne bepackte GS, fährt sich aber deutlich besser.
    Alles was an Gewicht hinter der Achse des Hinterrades ist entlastet das Vorderrad und fährt sich schlecht (zudem Hebelwirkung auf das Federbein und den Rahmen !!!).
    Alles was an Gewicht deutlich über der Sitzfläche ist macht das Moped träge.
    Wenn ich beides kombiniere ist das "worst case"!!

    Also das Gewicht nach vorne und unten in Richtung des Masseschwerpunktes,
    (der liegt wohl ungefähr in Höhe der Zylinder an der Getriebekante).
    Je weiter das Zusatzgewicht davon weg ist umso eumeliger ist das Fahrverhalten (darum meine Allergie gegen Topcases) !

    Gruß
    Kai
    Das war auch mein Ansatzpunkt in diesem Winter.

    Bei unserer Tour durch Litauen und Lettland im letzten Jahr, sind wir des öfteren Schotterpisten gefahren.
    Bis auf dem Tankrucksack war alles Gewicht hinten.
    Es gab immer wieder die Situationen dass wir vom Wellblech in tiefen losen Schotter kamen. Mein lieber Scholli - da hab`ich manchmal ganz schön geschwitzt um auf dem Bock zu bleiben.
    Für die Rumänium Offroad Tour in diesem Jahr, habe ich mir eine Alubox für das Werkzeug und die Ersatzteile auf die Sturzbügel gebaut. Auf der anderen Seite sitzt als Ausgleich ein 4l. Ersatzkanister, weil es in Lettland einmal knapp wurde.
    Ein großer Tank kommt nicht mehr in Frage, weil ich für dieses Motorrad nun schon die 3-te Sitzbank aus Anpassungsgründen bauen musste.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00042.jpg 
Hits:	187 
Größe:	223,9 KB 
ID:	199607
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00041.jpg 
Hits:	170 
Größe:	219,0 KB 
ID:	199608
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00044.jpg 
Hits:	185 
Größe:	240,3 KB 
ID:	199609

    P.S.
    Mit dem Krempel fahre ich unter´m Jahr nicht rum - nur wenns auf Reise geht.
    Kein Mensch ist perfekt,
    aber wir Franken sind verdammt nah dran!


    Matthias

  3. #23

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.372

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Sieht gut und funktional aus.
    Und abnehmbar für alle Tage.

    Christoph

  4. #24
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    935

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Hallo,
    sorry für mein Off topic.......

    Warum haben die meisten Fernreisenden wenn sie einen Reifen dabei haben nur einen Hinterreifen dabei und keinen Satz ?
    Vielleicht kann mir das jemand kurz erklären.

    Vg Werner
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  5. #25
    Avatar von rote-emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    2.002

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Hallo Werner,

    weil, in den allermeisten Fällen, ein Vorderreifen zwei Hinterreifen aushält.
    Wahrscheinlich, weil man auf Reisen gleichmässiger fährt, sprich weniger bremst.

    Gruß Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  6. #26
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    935

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von rote-emma Beitrag anzeigen
    Hallo Werner,

    weil, in den allermeisten Fällen, ein Vorderreifen zwei Hinterreifen aushält.
    Wahrscheinlich, weil man auf Reisen gleichmässiger fährt, sprich weniger bremst.

    Gruß Holger
    Danke
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  7. #27
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.313

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von Sledge Hammer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    sorry für mein Off topic.......

    Warum haben die meisten Fernreisenden wenn sie einen Reifen dabei haben nur einen Hinterreifen dabei und keinen Satz ?
    Vielleicht kann mir das jemand kurz erklären.

    Vg Werner
    Weil nicht nur der Hinterreifen stärker abnutzt, sondern weil die meisten Platten, Risse etc. auf dem angetriebenen Rad passieren.
    Mein Heidenau Vorderreifen hat bis Japan gehalten, hinten waren es glaube ich 5 Reifen. Nicht weil ich sie abgefahren hätte, sie waren außer dem Shinko, alle kaputt gefahren.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  8. #28
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.313

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von mawo Beitrag anzeigen
    Das war auch mein Ansatzpunkt in diesem Winter.

    Bei unserer Tour durch Litauen und Lettland im letzten Jahr, sind wir des öfteren Schotterpisten gefahren.
    Bis auf dem Tankrucksack war alles Gewicht hinten.
    Es gab immer wieder die Situationen dass wir vom Wellblech in tiefen losen Schotter kamen. Mein lieber Scholli - da hab`ich manchmal ganz schön geschwitzt um auf dem Bock zu bleiben.
    Für die Rumänium Offroad Tour in diesem Jahr, habe ich mir eine Alubox für das Werkzeug und die Ersatzteile auf die Sturzbügel gebaut. Auf der anderen Seite sitzt als Ausgleich ein 4l. Ersatzkanister, weil es in Lettland einmal knapp wurde.
    Ein großer Tank kommt nicht mehr in Frage, weil ich für dieses Motorrad nun schon die 3-te Sitzbank aus Anpassungsgründen bauen musste.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00042.jpg 
Hits:	187 
Größe:	223,9 KB 
ID:	199607
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00041.jpg 
Hits:	170 
Größe:	219,0 KB 
ID:	199608
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00044.jpg 
Hits:	185 
Größe:	240,3 KB 
ID:	199609

    P.S.
    Mit dem Krempel fahre ich unter´m Jahr nicht rum - nur wenns auf Reise geht.
    Dein Motorrad ist mir fast zu Bling-Bling. Und damit bist Du Offroad gefahren, kaum zu glauben. Meine GS sah nach den ersten 40 km Offroad ganz anders aus. Mal vom Dreck abgesehen.
    Bei durchschnittlich einem dutzend Stürzen pro Reisetag gibt es einfach Macken. Oder hast Du sie danach wieder lackiert.
    Und für was braucht man den Klappspaten?

    P.S.: in Rumänien brauchte ich keinen Reserve Sprit, da hatte ich auch noch den kleinen Tank drauf. Aussehen tut Deine Mühle schon schick, nur die Kisten halte ich für unnötig. Mich stört Gepäck an dieser Stelle.
    Ich halte eine durchdachte Packstrategie mit Softbags, Tankrucksack und Gepäckrolle für ausreichend. Auch die Gewichtsverteilung passt dann.
    Geändert von kurvenfieber (13.01.2018 um 13:46 Uhr)
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  9. #29

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    1.756

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von Mathieu Beitrag anzeigen
    Nur wie hast du das mit den Heizgriffen gelöst? Oder hast du keine mehr verbaut?
    Weiß zwar nicht genau das Problem mit Heizgriffen, aber es gibt auch originale Heizgriffe mit offenen Griffende.
    Gruß
    Wed

  10. #30
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.313

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Wenn Du Coolrides hast (da gibt es keine Bewegung im Kabel rechts), dann sollte man bedenken wie die Handschützer am Lenkerende befestigt werden, wenn man nicht die originalen von BMW verwendet.
    Dafür kann man bei der Bestellung der Coolrides nicht nur den Durchmesser angeben, sondern auch die Gewindegröße im Ende der Coolrides, dort kann man dann den Alubügel der Handschützer befestigen. Ich hoffe ich konnte erklären worum es geht.
    Geändert von kurvenfieber (13.01.2018 um 13:46 Uhr)
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •