Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50
  1. #31
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    1.078

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von kurvenfieber Beitrag anzeigen
    Und für was braucht man den Klappspaten?
    Hallo Herbert, eine Antwort in Vertretung:

    Kommt drauf an wohin du fährst und wo du campst. Es macht keinen Spaß mit nem Sternmutterschlüssel Gräben ums Zelt zu ziehen. Genauso wie ich auch immer ne kurze Handaxt mitnehme. Sieht auch komisch aus aber es ist blöd wenn man in Dünen campt und das Zelt nicht verlassen kann weil die Heringe zu kurz sind.

    PS.:Beim Packen hat jeder sene eigene Strategie, ich wollt Dir da keine besserwisserischen Vorschläge machen. Waren nur Tipps!

    Gruß
    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften: RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XVZ 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  2. #32
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    14.871

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von kurvenfieber Beitrag anzeigen
    ........
    Bei durchschnittlich einem dutzend Stürzen pro Reisetag gibt es einfach Macken. ...........


    Das Du fallen kannst glaub ich ja gerne, aber vom Motorrad und das so oft?


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  3. #33

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.372

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von kurvenfieber Beitrag anzeigen
    Und für was braucht man den Klappspaten?
    für den Fall, dass man mal kacken muss, sich keinen ausleihen kann und trotzdem dem Bauern, neben dessen Weinberg, Feld o.Ä man zeltet, keinen Grund geben möchte, den nächsten wilden Camper, der sich dort niederlässt, mit der Mistgabel zu vertreiben.

    woher ich das weiss...

    Christoph

    PS: ich würde allerdings eher eine sog. Pflanzkelle vom Baumarkt for 3,60 € nehmen.
    Geändert von stangl (13.01.2018 um 15:20 Uhr)

  4. #34
    Avatar von Mathieu
    Registriert seit
    19.02.2014
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    340

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von mawo Beitrag anzeigen
    Das war auch mein Ansatzpunkt in diesem Winter.

    Bei unserer Tour durch Litauen und Lettland im letzten Jahr, sind wir des öfteren Schotterpisten gefahren.
    Bis auf dem Tankrucksack war alles Gewicht hinten.
    Es gab immer wieder die Situationen dass wir vom Wellblech in tiefen losen Schotter kamen. Mein lieber Scholli - da hab`ich manchmal ganz schön geschwitzt um auf dem Bock zu bleiben.
    Für die Rumänium Offroad Tour in diesem Jahr, habe ich mir eine Alubox für das Werkzeug und die Ersatzteile auf die Sturzbügel gebaut. Auf der anderen Seite sitzt als Ausgleich ein 4l. Ersatzkanister, weil es in Lettland einmal knapp wurde.
    Ein großer Tank kommt nicht mehr in Frage, weil ich für dieses Motorrad nun schon die 3-te Sitzbank aus Anpassungsgründen bauen musste.

    Anhang 199607
    Anhang 199608
    Anhang 199609

    P.S.
    Mit dem Krempel fahre ich unter´m Jahr nicht rum - nur wenns auf Reise geht.
    Wow, dein Motorrad ist ja mal richtig schick. Gefällt mir gut. Auch wenn ich jetzt auf den ersten Blick nicht auf eine Reisemaschine getippt hätte .
    Wurde die Bmw denn schon einmal in einem anderen Beitrag richtig vorgestellt?

  5. #35
    Überzeugter Selbermacher
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    971

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Ja, was soll ich sagen.....

    Bling Bling oder Plemm Plemm, das ist mir eigentlich egal.
    Ich mag keine veranzten Mopeds.
    Nach eine Reise wird das Motorrad wieder in den Ursprungszustand zurückversetzt und/oder weiter optimiert.
    Letztes Jahr schaute die Kiste so aus:

    Anhang 199643

    Den Klappspaten hatte ich schon am Mofa wenn wir zum Zelten gefahren sind.
    Benötigt wurde er immer an Feuerstellen, beim rückwärts reproduzieren des Essens, und auch schon beim Ausgraben des Hinterrades.
    Übrigens, auch den habe ich schon 2-mal überholt - technisch wie optisch.

    Nach Japan bin ich noch nicht gefahren, aber trotzdem habe ich doch schon einige Kiliometer mit dem Zweirad (er)fahren und gelernt für meine Verhältnisse richtig zu packen.

    Zum Thema Kanister:
    Ich bin auch schon in Deutschland wegen Spritmangel liegen geblieben.
    Im Urlaub brauche ich das nicht. Es ist schon wegen der eigenen Dummheit schlimm genug. Zudem fahren wir zu Zweit. Eine PD hat halt mal ´nen größeren Tank als eine R65 aus Schrott und alten Ersatzteilen aufgebaut.
    Dadurch, dass sie leichter ist, kommt sie aber doch gut mit ´ner R100 G/S PD mit. Jedenfalls stimme ich Herbert zu, dass man in Europa mit einem 22 Liter Tank eigentlich keinen Kanister braucht, aber dennoch ist es beruhigend wenn man ihn hat.

    Ich halte es wie Kai, weniger Gebammel dran, und das Gewicht gut verteilt, dann fährt es sich leichter und man fällt auch nicht so oft runter.

    Vorgestellt habe ich den Umbau bei den Kleinen Boxern, weil diese Mopeds in diesem Forum leider des öfteren belächelt werden.

    Seit ich meine R65X TwinShock habe, steht die R100 in der Ecke.
    Ich bin letzte Saison über 15000km gefahren. 10500km mit der R65X TS - den Rest mit 4 anderen zugelassenen Mopeds.

    Und auf Rumänien....., da freue ich mich wie ein Kind.
    Kein Mensch ist perfekt,
    aber wir Franken sind verdammt nah dran!


    Matthias

  6. #36
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    14.871

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von mawo Beitrag anzeigen
    .........
    Ich mag keine veranzten Mopeds.


    ....................

    Seit ich meine R65X TwinShock habe, steht die R100 in der Ecke.
    Ich bin letzte Saison über 15000km gefahren......
    Hallo Namensvetter



    Sollte ich wieder mal was aufbauen, dann würde es wohl ein kleiner Boxer R65 werden. Mir gefallen die vom Fahrwerk her und Leistung kann man da ja auch reinbringen.

    Vielleicht sollte ich den Rahmen doch behalten


    Freundlicher Gruß

    Matthias

    Glückswachstumsgebiet

  7. #37
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.309

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen


    Das Du fallen kannst glaub ich ja gerne, aber vom Motorrad und das so oft?
    Ja Luggi, solche Tage gibt es, bzw. gab es viele. Das sind mehr Umfaller bei langsamer Fahrt und schwerem Gelände. Die Fuhre wird bei solchen Umständen ziemlich unhandlich
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  8. #38
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.309

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Hallo Herbert, eine Antwort in Vertretung:

    Kommt drauf an wohin du fährst und wo du campst. Es macht keinen Spaß mit nem Sternmutterschlüssel Gräben ums Zelt zu ziehen. Genauso wie ich auch immer ne kurze Handaxt mitnehme. Sieht auch komisch aus aber es ist blöd wenn man in Dünen campt und das Zelt nicht verlassen kann weil die Heringe zu kurz sind.

    PS.:Beim Packen hat jeder sene eigene Strategie, ich wollt Dir da keine besserwisserischen Vorschläge machen. Waren nur Tipps!

    Gruß
    Kai

    Ich habe weder Klappspaten noch Sternmuterschlüssel dabei
    Ich wüsste nicht wie mir eine Axt oder ein Beil in der Wüste beim zelten helfen könnte, vielleich zum beschweren?
    Ich muss zugeben dass ich meist eine Klappschaufel mit habe. Die war schon überall in Europa und in Asien auch schon. Aber ich habe sie nie gebraucht...
    Und habe meine Hinterlassenschaften dennoch prima entsorgt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  9. #39
    Créateur de Bonheur Avatar von kurvenfieber
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    erstmal wieder daheim (bei Karlsruhe)
    Beiträge
    7.309

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Stand heute:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_144719.jpg 
Hits:	105 
Größe:	218,3 KB 
ID:	199649Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_165320.jpg 
Hits:	100 
Größe:	205,2 KB 
ID:	199651Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_165324.jpg 
Hits:	104 
Größe:	197,8 KB 
ID:	199652
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_151313.jpg 
Hits:	103 
Größe:	196,6 KB 
ID:	199653
    Sentimentaler Dreck aus Zentralasien
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_150714.jpg 
Hits:	110 
Größe:	107,4 KB 
ID:	199654Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_150708.jpg 
Hits:	103 
Größe:	141,8 KB 
ID:	199655Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_150156.jpg 
Hits:	96 
Größe:	227,7 KB 
ID:	199656Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180113_150136.jpg 
Hits:	101 
Größe:	163,0 KB 
ID:	199657
    Kardan in bestem Zustand, und das Fournales sieht wie neu aus, auch die Lager sind Tip Top. Fournales ist für mich endgültig die beste Wahl. Das ist schon extra gut!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20171227_131215.jpg  
    Geändert von kurvenfieber (13.01.2018 um 18:54 Uhr)
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben". A.v.Humboldt

    https://KurvenfiebersReisen.blogspot.de

  10. #40
    Überzeugter Selbermacher
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    971

    AW: Meine GS wird mal wieder...

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Hallo Namensvetter



    Sollte ich wieder mal was aufbauen, dann würde es wohl ein kleiner Boxer R65 werden. Mir gefallen die vom Fahrwerk her und Leistung kann man da ja auch reinbringen.

    Vielleicht sollte ich den Rahmen doch behalten
    Ja Matthias,

    Deinen Motor hätte ich ja gerne gehabt, wenn Du nicht in Südschweden wohnen würdest........
    Kein Mensch ist perfekt,
    aber wir Franken sind verdammt nah dran!


    Matthias

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •