Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Avatar von potgrond
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    661

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Moin Hans,

    aber die Box fällt doch nicht komplett aus nur weil ein Verbraucher nen Kurzschluss hat.
    Jeder Ausgang ist für sich intern abgesichert, die Box wird Eingangsseitig zur Sicherheit mit 15A abgesichert.

    Ich hatte vor kurzem ein Problem mit Masseschluss an den neu verkabelten Ochsenaugen (Lenker getauscht): Die Box schaltet dann den Blinker (und zwar nur den einen) einfach ab....solange bis der Kurzschluss beseitigt ist.

    Das war für mich eine der Kaufentscheidungen (neben dem Preis) für die Box. Selbst ich hab es auf Anhieb geschafft einen neuen Kabelbaum aufzubauen der direkt ohne Probleme funktioniert.

    Ich kenne/verstehe die Art und Funktion der eingebauten Sicherung in der Box nicht, aber eine zusätzliche Absicherung an den Lastkreisen ist doch doppelt gemoppelt.....ich wollte es natürlich auch so einfach wie möglich aufbauen.

    Gruß, Kay

  2. #12
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    14.076

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Das hatte ich aus der Anleitung nicht herauslesen können. Wenn dem so ist, brauch es keine weiteren Sicherungen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  3. #13
    Avatar von potgrond
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    661

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Danke Hans!

    du hast mir gerade jede Menge Arbeit erspart!!!

    Im übrigen lese ich gerade deine Beiträge zu Elektrik immer sehr gerne da ich hier schon sehr viel gelernt habe! Danke mal an dieser Stelle von mir dafür!

    Gruß, Kay

    PS, für den TE: ich hab einen Schaltplan (z.B. R45/65 bis BJ.81) hier aus dem Forum farbig ausgedruckt und dann per Stifteinsatz so angepasst das ich diesen für den Neubau des Kabelbaums verwenden konnte. Nicht benötigte Teile (zB Kupplungsschalter bei mir) habe ich rausgestrichen.
    Alle Kabelfarben ab Ausgang der E-Box habe ich mit original BMW Farben realisiert, so findet man auch mit dem originalen Schaltplan besser zurecht bei Problemen.

  4. #14
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    14.076

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Zitat Zitat von potgrond Beitrag anzeigen
    Danke Hans!

    du hast mir gerade jede Menge Arbeit erspart!!!

    Im übrigen lese ich gerade deine Beiträge zu Elektrik immer sehr gerne da ich hier schon sehr viel gelernt habe! Danke mal an dieser Stelle von mir dafür!

    Gruß, Kay

    [...]
    Immer gerne. Aber: Immer alles kontrollieren und hinterfragen, denn auch ich mache Fehler.

    Gruss Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #15

    Registriert seit
    10.11.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    30

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Hallo Zusammen

    wie ist ist es nun richtig?

    auf Seite 1 haben wir die

    Variante 85 Steuerstrom 86 Masse

    und

    85 Masse und 86 Steuerstrom

    @Kay: kannst Du mir oder uns (DB) deinen Schaltplan zukommen lassen?

    Danke
    Beste Grüße und allzeit gute Fahrt

    Matthias

  6. #16
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    14.076

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Zitat Zitat von Uvular Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    wie ist ist es nun richtig?

    auf Seite 1 haben wir die

    Variante 85 Steuerstrom 86 Masse

    und

    85 Masse und 86 Steuerstrom

    @Kay: kannst Du mir oder uns (DB) deinen Schaltplan zukommen lassen?

    Danke
    Elektrisch egal, wenn du keinen Schalter gegen Masse (Kupplung/Getriebe) einbauen willst. Wenn du dich an die BMW Nomenklatur für die Monolever halten willst, so nimm die von mir.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  7. #17
    Avatar von potgrond
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    661

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Hallo Matthias,

    klar, ich kann den Schaltplan gerne heute Abend zuhause einscannen. Ich muss da aber vor zu hohen Erwartungen warnen, der sieht etwas "abenteuerlich" aus. Ich kann zumindest vorher mal mit Tippex die meisten nicht benutzten Teile abdecken.

    Prinzipiell ist es so: ich hab die Lenkeramaturen als Ausgangsbasis genommen (die hatte ich halt da). Daher der Schaltplan der R45/65 bis BJ.81.
    Man kann natürlich auch jeden anderen passenden nehmen...

    Melde mich dann noch mal.

    Gruß, Kay

  8. #18
    Profipfuscher Avatar von Spineframe
    Registriert seit
    26.03.2015
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    1.193

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Klemme 85 und Klemme 86 sind die beiden Enden der Spule im Relais. Welche Polung die haben ist letzten Endes vollkommen egal. Der Elektromagnet zieht immer bei Stromfluss an und schließt den Lastkreis. Die Spule hat keinerlei weitere elektrische Verbindung irgendwohin.
    Gruß H. C.


    ----------------------------------------------------------------

    Ich fahre immer nur so schnell wie es geht - nie schneller

  9. #19
    Avatar von potgrond
    Registriert seit
    30.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    661

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Hallo Matthias,

    ich hab den Schaltplan mal eingescannt. Aber ich glaube der ist nicht soo hilfreich, da ich den nur als Anhaltspunkt verwendet habe. Da ich den nicht ganz auslöschen wollte muss man den im Grunde vom Lenkerschalter bis zum ersten Steckverbinder sehen, dann die jeweiligen Kabelfarben der Verbraucher raussuchen, alle von mir nicht verwendeten Bauteile sind ausgestrichen...

    Im Grunde ist der auch gar nicht so wichtig.
    Das Vorgehen ist im Grunde ganz einfach:

    Anhand der E-Box Anschlüsse wird das auch schnell klar:

    -Die Lenkerschalter bilden den Input, jede Funktion die du hier benötigst legst du mit den original Kabeln an den jeweiligen Input der Box (z.B. Blinker Links an Eingang Blinker links der Box). Dazu musst du die originalen schönen Stecker leider abschneiden und mittels kleiner Stecker (ich hab welche von Tante Louise genommen) mit den (leider hauchdünnen) Eingängen verbinden. Hier ist eine Zugentlastung sehr anzuraten!

    - Passenden Platz für die E-Box suchen (bei mir unterm Tank vorne), mit Kabelbindern auf Schaumblock entkoppelt befestigt.

    - Ab den beschrifteten Ausgängen der Box gehst du nun in den original Kabelfarben von BMW zu den jeweiligen Verbrauchern (hier hab ich Steckverbinder von Kabelknecht eingebaut).

    Eine Crimpzange für 20-25€ aus der Bucht erleichtert und beschleunigt das Arbeiten ungemein, damit machts richtig Spass!!

    Den LiMa/Zündstromkreis lässt du völlig unbeachtet und original. Daran habe ich nichts geändert (macht auch aus meiner Sicht keinen Sinn).

    Eingangsseitig wird zwischen E-Box und Batterie erst das Zündschloss (hat nur die Funktion AN/AUS) und danach die empfohlene 15A Sicherung eingebaut (hier hab ich ebefalls wieder den original Torpedo-Sicherungshalter von BMW verwendet.

    Tja, und das war's dann auch schon. Ich hab mir als Goodie einen zentralen Massepunkt am Rahmen gegönnt. Dahin hab ich mit den braunen Massekabeln von jedem Verbraucher einmal Masse zusammengelegt. Ob es das braucht ist sicher fraglich, ich fand es für mich sinnvoll

    Bei mir sicher speziell:
    -ich hab keine Kontrolleuchten ausser einer Fernlichtkontrolle eingebaut....
    - ich hab nen Zubehörtacho (Daytona Velona) an der zweiten freien Sicherung angeschlossen
    -ich hab den Summer, Blinkerkontrollrelais, Kupplungsschalter ausgebaut...nur das absolut notwendige

    Die E-Box muss dann anhand der Anleitung auf "Schalter" programmiert werden!

    Das ganze ist somit recht schmal und übersichtlich aufgebaut. Durch die original Kabelbaumfarben kannstdu Fehler und Leitungen gut zuordnen, auch Jahre nach Einbau...

    Gruß, Kay

    Schaltplan-E-Box_bis81.pdfSchaltplan_Legende.pdf
    Geändert von potgrond (16.04.2018 um 15:18 Uhr)

  10. #20
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    14.076

    AW: Dimensionen Sicherung bei Umbau auf D-Box

    Hallo Kai,
    hast du einen Widerstand als Ersatz für die fehlende LKL eingebaut?

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •