Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Avatar von Jensibert
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    50

    38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    Wie bereits im separaten Fred beschrieben hat meine 75/6 diesen Winter neben dem Siebenstein Powerkit auch 38 Dellortos spendiert bekommen. Die Werkstatt meiner Wahl (Rethwisch) hat wirklich alles super gemacht und auch alles bei sich eintragen lassen: Powerkit, etwas breiterer Lenker, Keihan usw. aber nicht die Dellos . Auf Nachfrage wurde mir vom wirklich sehr erfahrenen Chef erklärt, dass man bei einer /6 die Dellos nicht eintragen muss, da sie in dieser Serie ja auch von BMW verbaut wurden... Hat er wirklich recht?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken FC20AF8C-1DBC-4A74-B542-A6A24ED1C470.jpg  
    Geändert von Jensibert (16.04.2018 um 16:15 Uhr)

  2. #2
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    1.526

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    finde ich so formuliert nicht schlüssig.

    Allerdings liegt dem Powerkit ja ein Gutachten bei, und zwar auch für Umrüstung einer 90S, die als einzige deine Dellos hat.

    Was ist denn da genau eingetragen?
    Schöne Grüße

    Stephan

  3. #3
    Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Winsen/Aller (Nähe Celle)
    Beiträge
    772

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    Moin,
    steht irgendwo im FzgSchein, dass du den PowerKit in Verbindung mit Bings fahren mußt.
    Wenn NEIN, dann hast Du eine super Werkstatt und dort einen noch besseren TÜVler gehabt.
    Sei froh und genieß die Dellortos.

    Bei mir hat man den BBK i.V.m. Bings eingetragen gehabt.
    Jetzt sind 40er Dellortos drauf .
    .. also ab zum TÜV. Extra Leistungsprüfstandsfahrt wollte er haben.
    Spaßeshalber hat er noch eine Standgeräuschmessung gemacht .. wohl mehr für seine Obrigkeit.
    Eintragen gab null Probleme. .. kostet halt nur Euronen.

    Also, wie bereits oben geschrieben, wenn nirgends in Deinen Papieren "BING Vergaser" steht, fahr die Dellortos.

    Gruß aus der Südheide Niedersachsens

    Jürgen
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Zitat: Walter Röhrl)

  4. #4
    Avatar von Jensibert
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    50

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    Hallo Stephan, ich habe mal den aktualisierten Fahrzeugschein angehängt. Die Q hat jetzt 980cc, 47kW, max 191 km/h, muss H Reifen aufweisen und der SR Powerkit ist ausgewiesen.

    Die Q ist zwar wie eine 90S inkl. Doppelscheibe ausgestattet und man könnte vielleicht so argumentieren, dass hier eine 90S mit dem Powerkit aufgewertet wurde. Aber ist das wasserdicht?

    @Jürgen: Da die Ausgangsmaschine eine 75/6 mit 32 Bing war, müssen diese nach meinen Laienverständnis nicht explizit genannt werden sondern nur alle Bauteile, die nicht zu der 75/6 Grundausstattung gehören, oder?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken D69844C7-B3E9-4D54-8240-A98FEBA03EE8.jpg   4C0C0B85-69AE-4508-987B-2B4E025AD278.jpg  
    Geändert von Jensibert (16.04.2018 um 21:47 Uhr)

  5. #5
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    1.526

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    die neuen Leistungsdaten in deinen Papieren sind ja vom SR-Datenblatt abgenommen. Und zwar von dem für die 75/6 mit 32er Bing-Vergaser, oder?
    Würde ja ziemlich gut im Futter stehen!

    Oder von dem für die SR-gepimpte 90S mit Dellos?
    Wäre sehr enttäuschend!

    Wenn erstes, dann hast du sie ja getuned .......
    Schöne Grüße

    Stephan

  6. #6
    Avatar von Jensibert
    Registriert seit
    16.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    50

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    Jupp, im Schein sind die Daten der 75/6 aufgeführt. Es bleibt für mich die Frage, ob die Dellos explizit einzutragen sind ?

    PS: Also die Q steht nach meinem Gefühl sagenhaft "gut im Futter"! Natürlich ist jetzt noch alles Stramm und die SH Zündung, Keihans und die Dellos zusammen haben ja vielleicht noch ein paar mehr PSlein herbeigezaubert - oder ich bin einfach nur leicht zu begeistern, da die ausgelutschte alte 75/6 zuletzt eher deutlich weniger Pferdestärken auf die Straße brachte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 7FDCECA9-CCBA-4066-850B-44BB4B845DE2.jpg  
    Geändert von Jensibert (16.04.2018 um 21:54 Uhr)

  7. #7
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    1.526

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    ich denke ja, denn du hast die Daten der ABE für die Bing Vergaser (75/6) eingetragen, nicht die für die Dellos (90S).

    Nur wer wird das merken?
    Schöne Grüße

    Stephan

  8. #8
    Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    Winsen/Aller (Nähe Celle)
    Beiträge
    772

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    Hallo Moin,

    in Deinem FzgSch ist kein Vergaser in Verbindung mit dem Powerkit eingetragen.
    Sei froh !
    Du kannst es natürlich machen .. ist bestimmt auch kein Problem.
    Schnack das mit deinem TÜVler durch und gut ist.
    Wunder dich aber nicht, wenn er eine Prüfstandsfahrt und wenn es ganz dumm läuft
    eine Stand-/ und Fahrgeräuschmessung haben möchte.
    Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber so einen netten TÜVler wie in Deiner Werkstatt
    trifft man heutzutage nicht sehr oft.
    Wenn es jetzt richtig dumm weiter läuft, dann trägt er die neuen Werte (Stand-/Fahrgeräusche
    und was deine "Q" auf dem Prüfstand geleistet hat) in den FzgSch ein.

    Fährst Du die Dellos eigentlich mit Trichter oder normalem LuFi ?

    Bei mir hatte der -nicht so nette TÜVler- bei der Eintragung des BBK dummerweise die
    Gaser (Serie BING 94/40/***) mit eingetragen . Somit mußte ich die Dellortos natürlich auch eintragen lassen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Briefausschnitt.jpg 
Hits:	22 
Größe:	63,2 KB 
ID:	206848
    Wie oben bereits geschrieben:
    Freu dich, dass sie nicht drin stehen.
    Ich hätte sie auch nicht eintragen lassen, wenn die BINGS nicht drin gestanden hätten.
    Fahre zum nächsten TÜV wieder in deine Werkstatt und alles ist/bleibt gut.

    In diesem Sinne, genieß die Dellortos

    Gruß aus der Südheide Niedersachsens
    Jürgen
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Zitat: Walter Röhrl)

  9. #9
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    16.525

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    Hallo,

    bei meiner R75/6 wurde im Brief ein Motortyp R90S eingetragen. Leistung 49KW und H Reifen. Damit sind die dell'Orto 38 legal.

    Gruß
    Walter

  10. #10

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    1.733

    AW: 38 Dellorto für 75/6 eintragspflichtig ??

    Zitat Zitat von Jensibert Beitrag anzeigen
    ....Die Q ist zwar wie eine 90S inkl. Doppelscheibe ausgestattet und man könnte vielleicht so argumentieren, dass hier eine 90S mit dem Powerkit aufgewertet wurde. Aber ist das wasserdicht?
    ...
    Üblicherweise gelten Gutachten für Hubraumsätze immer für die Maschine im unveränderten Originalzustand. Eine papiermäßige 75/6 ist keine 90S, damit bezieht sich das Gutachten eben auf 75/6. Jede Abweichung davon macht das gesamte Gutachten ungültig, egal was der Prüfer dazu schreibt. Der legale Weg ist (nach meinem Verständnis) Eintragung des Hubraumsatzes auf Basis einer Original 75/6 und dann eine Einzelabnahme der Dellortos an der veränderten Maschine. Alternativ müsste die 75/6 nach BMW Vorgabe auf 90S geändert werden und dann der entsprechende Hubraumsatz montiert werden.

    Mit Einzelabnahmen (für die keine externes Gutachten vorliegt) tun sich aber die TÜVler seit einiger Zeit recht schwer, jedenfalls in Hessen.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •