PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hiilllfffe



carbo
11.07.2008, 17:07
habe heute meine neue gebrauchte zündspule bekommen.
jetzt weis ich aber damit nichts anzufangen. hab soviele kabel und zuwenig anschlüsse an der zünspule :nixw:

muss dazu sagen das ich mal grade an nen bügeleisen den stecker anbringen kann ansonsten elektrick null ahnung.

kann mir vieleicht jemand erklären wie ich die anschließe. aber bitte so das ich das auch verstehe :pfeif:

carbo
11.07.2008, 17:17
oh mannnn. ist ein aus einer suzuki gsx750r.

LastMohawk
11.07.2008, 17:20
hallo,


wieviel Kabel haste denn?

klemme 1
klemme 15

und wahrsscheinlich zwei Zündkabel oder?

und was für anschlüße hat denn die Suple der Susi?

carbo
11.07.2008, 17:23
ich hab 4 kabel und 2 anschlüsse ander gixxerspule. normal sind bei mir 2 6v spulen drinn.

hubi
11.07.2008, 17:30
Hast Du Kontaktzündung? Dann wirds etwas komplizierter, denn Du müsstest die Spulen parallel schalten, wodurch nur noch der halbe Widerstand vorhanden ist, bezogen auf eine Suzi-Spule. Dadurch erhöht sich der Strom auf das doppelte und der Unterbrecher verabschiedet sich schnell.

LastMohawk
11.07.2008, 17:31
Ja aber an deiner r100/7 sind doch schon 12V verbaut oder?

und die beiden hängen in Reihe das heißt du hast ein kurzes Kabel von einer zur anderen Spule - richtig? das kannste bei ner Doppelspule weglassen und die anderen beiden dranklemmen.

und dann haste noch zwei die ausm Kabelbaum kommen... die kannste an die suzi spule dranklemmen.

so ist das zumindest bei meinen /7 gewesen

hubi
11.07.2008, 17:35
Hab ich das falsch verstanden und Du hast eine Doppelspule und nicht zwei einzelne 12V-Spulen? Dann machs, wie beschrieben!

carbo
11.07.2008, 17:35
ich weis jetzt nicht von was ihr redet :D

habe 2 6v spulen orginal.

MM
11.07.2008, 17:36
Die 6V-Spulen sind wie folgt verschaltet:
Erste Spule Kabel schwarz an Klemme 15, Brücke von Klemme 1 an Klemme 15 der Spule 2;
Klemme 1 der zweiten Spule bekommt das grün-blaue Kabel.

Wenn du nun eine Doppelspule hast, kommen schwarz und grün-blau dran; die Brücke fällt natürlich weg.
Die grün-blaue leitung ist zweifach aufgelegt, einmal zum Startrelais, die andere zum Killschalter.

carbo
11.07.2008, 17:42
klemme 15 klemm 1 :nixw: hab an der doppelspule nur + und -
habs doch gesagt 0 ahnung :D

hubi
11.07.2008, 17:43
+ ist 15 und - ist 1

carbo
11.07.2008, 17:50
ahh jetzt hab ichs begriffen.

wo wir schonmal dabei sind. will demnächst den scheinwerfer abmachen. da muss ich ja die platine ausbauen. kann man sich da auf die farbbelegung verlassen? oder muss ich jeden draht anzeichnen das ich weis wo alles hingehört.

sirwrieden
11.07.2008, 18:39
Wenn der momentan eingebaute Kabelbaum original ist kannst Du Dich auf die Farbmarkierung verlassen.

Ich habe mir immer zur Sicherheits einige Fotos gemacht, vor und während des Platinenausbaus, dies war manchmal schon hilfreich.

MM
11.07.2008, 18:49
Wenn an deiner Elektrik nix verbastelt ist, passen die Kabelfarben zur Kontaktplatte und zum Schaltplan
und der Zusammenbau ist eigentlich problemlos.
Wenn die Elektrik aber nicht deins ist, können dir ein paar Notizen und Fotos oder fachkundige Hilfe nützen.

LutzK
11.07.2008, 18:50
Das isses, ohne Fotos geht nix.
Bin auch Kabel-Legastheniker. Mache mir daher von den zu bearbeitenden Baugruppen immer VORHER Fotos, damit ich es NACHER genau so zusammen bringe. Heute kann das jedes Handy.
Das gilt auch für Erklärungen. Ein Bild sagt mehr, als 1000 Worte ;;-)

hubi
12.07.2008, 08:23
Die Sache mit der farbigen Kontaktplatte im Scheinwerfer ist an sich ja echt erfreulich, vorausgesetzt der Kabelbaum ist nicht verfrickelt und der Schrauber nicht farbenblind. Dann ists wie ein Elektrikexperimentierkasten. Wenn ich da speziell an italienische Fahrzeugelektrik denke.... A%!

carbo
12.07.2008, 11:30
da ist gott sei dank alles noch orginal. das mit den foto ist ja mal super da wäre ich gar nicht drauf gekommen.

zündspule ist verbaut. ist ja total einfach :&&&:

Hofe
12.07.2008, 11:33
Original von hubi
...Wenn ich da speziell an italienische Fahrzeugelektrik denke.... A%!
Ja, mir kommt keiner mehr ins Haus, weder auf zwei noch auf vier Rädern A%!

Hardy
12.07.2008, 12:55
Hallo !
ich möchte mich auch in diesen Fred reinhängen .
Habe heute meine SH- Doppelspule bekommen und geh jetzt , bzw. morgen , an den Ausbau der Orschinolen. Das mit dem kurzen Kaben , welches die beiden Spulen verbindet ist mir jetzt klar . Die SH-Spule hat aber nur zwei Eingänge : + / - .
An den Originalen sind aber mehr Kabel ????
Das überfordert mich jetzt etwas . Muß da irgendwas doppelt belegt werden ?

Dann noch eine weitere Frage : Muß ich ,wenn ich die SH-Zündung einbaue , die Zündung neu einstellen .
Wenn ja , geht das nur mit Stroboskop oder auch mit dem berühmten Lämpchen .

Gruß

Hardy

MM
12.07.2008, 13:11
Hallo Hardy,

lies mal weiter oben die Beiträge - stehen alle Antworten drin. ;;-)
Der Zündzeitpunkt ändert sich durch den Spulentausch nicht.

Hardy
12.07.2008, 13:33
Original von manzkem
Hallo Hardy,

lies mal weiter oben die Beiträge - stehen alle Antworten drin. ;;-)
Der Zündzeitpunkt ändert sich durch den Spulentausch nicht.

Hallo Michael!

Das habe ich und trotzdem ist mir das nicht ganz klar .
Setz mich morgen mal vor das Moped und schau mir das life an ;;-)

Mit der Abnahme des Zündzeitpunktes war ich gedanklich beim Austausch der O- Zündanlage gegen eine SH .

Gruß
Hardy

MM
12.07.2008, 14:41
Die Doppelspule, die du einbaust, ersetzt die zwei in Reihe geschalteten des Originalzustands.
Die Brücke zwischen den beiden Spulen ist in der doppelten intern enthalten.

Hardy
12.07.2008, 19:41
Hallo Michael !
Spule montiert und war wirklich kein Problem.
Danke

Gruß Hardy