Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 165
  1. #151
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    3.634

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    So sieht es bei Weierstall aus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_20210721_204758.jpg  
    rechts? ...nicht einen Millimeter!!

  2. #152

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    276

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    Hallo Tom, das ist bereits in #118 abgehakt
    Gruß ori

  3. #153
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    7.631

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    Zitat Zitat von Flo.ri Beitrag anzeigen
    Hallo Tom, das ist bereits in #118 abgehakt
    Gruß ori
    Flori?
    Flo.ri?
    ori?
    Egon?
    Gruß RaineR

  4. #154
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    3.634

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    @Flo.ri - warum mischt du dich da ein? Manfred (Blue QQ) ffragte in #140 nach Fotos, das habe ich bedient....

    Gruß - Thomas
    rechts? ...nicht einen Millimeter!!

  5. #155
    Avatar von Munga64
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Gersprenztal
    Beiträge
    555

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    Zitat Zitat von tom1803 Beitrag anzeigen
    @Flo.ri - warum mischt du dich da ein? Manfred (Blue QQ) ffragte in #140 nach Fotos, das habe ich bedient....

    Gruß - Thomas


    Guten Morgen zusammen.

    @Flo.ri
    Bei meinem Beitrage geht es um die Kombination Weiherstall und Gleitlager.
    Und beim Thomas geht es um die Kombination Weiherstall und Nadellager.
    Es gibt halt mehrere Lösungsmöglichkeiten.......

    Güße
    Uwe

    Grüße aus dem Odenwald
    Munga64

  6. #156

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    1.774

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    Zitat Zitat von Munga64 Beitrag anzeigen
    Siehe hier ,der O-Ring am Lagerende (rechts)

    Grüße
    Uwe
    Hallo Uwe,
    genau so. Danke.

    Gruß, Rudi

  7. #157
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    8.301

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    Hallo Thomas,
    Danke für die Bilder. Ich hatte auch eine Weierstall Anlage musste aber an der oberen Brücke viel Material abschleifen weil sie auf die Axiallager drückte. War da bei Dir mehr Spielraum?

    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  8. #158
    Avatar von tom1803
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    3.634

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    Manfred, das habe ich anders gelöst, das Spiel war nicht bei allen Brücken gleich. Habe den Ring des Lagers an einer Stelle etwas abgeschliffen - das muss man beim Einbau dann dementsprechend positionieren.

    Gruß - Thomas
    rechts? ...nicht einen Millimeter!!

  9. #159

    Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    29

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,
    genau so. Danke.

    Gruß, Rudi
    Hallo, Rudi, Michel, Tom
    diese Lösung mit dem O-Ring hatte ich in meiner ersten Version mit dem Graugussflansch, kann man durchaus so machen. Aber es ist natürlich nicht die feine englische Art, einen Lagerflansch mit 0,05mm Untermass ins Gehäuse zu stecken und dann über einen O-Ring zu zentrieren(Fluchtung der Nockenwellenlager).
    Ich hab mir dann eine saubere Lösung konstruiert, die aber ziemlich aufwendig ist und saugend ins Motorgehäuse schlupft und zusätzliche Axialanlaufscheiben aus Bronze hat.
    Am Ende bleibt die Frage: Was bringt das, wenn man an alle Details drangeht, wie in diesem Thread beschrieben?
    Meine Motoren sind im kalten und normalwarmen Zustand (90Grad Öl) akzeptabel, das Ventiltickern ist aber bei einem kritischen Beurteiler trotzdem zu hören. Das wird dann nochmals deutlicher, wenn der Motor 120Grad Öltemperatur hat.
    Ich hab das dabei belassen und stelle das Ventilspiel auf 01/0,15mm ein, damit ist der Zustand für mich ok. Hier kann man ganz klar die Grenzen der Konstruktion erkennen.

    @Michel Schenk: Die Idee mit dem Aufchromen der Kipphebelachsen ist gut. Ich nehme an, das ist dann auch hart genug und hält?

    Gruß
    Helmut

  10. #160
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    8.301

    AW: Motorengeräusche treiben mich in den Wahnsinn...

    Zu spät,, die Brücken sind ......

    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier