Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80
  1. #11
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich - Süd
    Beiträge
    12.637

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von Zorro Beitrag anzeigen
    Hi, diesen Angus hat mein 89' Bastard ebenfalls, ursprünglich war für Schwinge ja eine Ölfüllung angedacht, dort hätte sich das Einfüllloch befunden. Es kam dann ja anders und bei späteren Bauj. verschwand dieser Anguss.
    Danke für die Aufklärung, Stefan.
    Dachte das gab es nur bei den Vorserien und bei den ersten erschienen Modellen.

    Dass hier mal eine Ölfüllung vorgesehen war ist mir bekannt.
    Ein Anguss für die Ablassschraube sollte dann auch noch an der Unterseite vorhanden sein.
    Gruß Fritz






  2. #12
    Avatar von potato-69
    Registriert seit
    28.06.2018
    Ort
    Bad Ragaz (Schweiz)
    Beiträge
    615

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Toll! Für mich die schönste Version!!! Für mich ist auch die mattschwarze Innenseite der Verkleidung ein Muss! Sonst blenden die Instrumente im Weiss. Die nächste Wasserrohr würde ich auch so machen ... also blau weiß als Wasserrohr. LG

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DA5F883D-E397-4778-9E4C-6D3A7D07A5AE.jpg 
Hits:	163 
Größe:	263,8 KB 
ID:	279497Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	085EC367-538C-4ACA-94E3-4C81F112A2E2.jpg 
Hits:	181 
Größe:	205,2 KB 
ID:	279498
    Because 1/3 of Planet is dirt!

  3. #13
    Avatar von bmwrover
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    272

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Schön, wieder was gelernt mit dem Anguss.
    Ja, ich denk auch, dass Schutzblech ist hinten etwas ausser mittig. Zumindest fährt sie geradeaus ;-)

  4. #14
    Avatar von potato-69
    Registriert seit
    28.06.2018
    Ort
    Bad Ragaz (Schweiz)
    Beiträge
    615

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Die Sitzbank ist ja schon hoch! Wie gross bist Du? 2 Meter?
    Because 1/3 of Planet is dirt!

  5. #15
    Avatar von bmwrover
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    272

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Dirk, nee nur 190 cm, aber lange Revue Girl Beine ;-)
    Bei meinen 100 kg Gewicht ist das Polster in voller Kompression und die Knie sind derzeit höher als der Boppes.

    Du hast ja die Pirell Scorpion Rallye STR auf deiner schönen Dakar, bist zufrieden?

    Der Helm passt auch gut.

    LG Axel
    Geändert von bmwrover (30.03.2021 um 09:01 Uhr)

  6. #16
    Avatar von bmwrover
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    272

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von Sledge Hammer Beitrag anzeigen
    Gratuliere zur GS.......

    Ich habe noch an meiner 88ger 800GS Stahlflex vorne verbaut. Mit der 320ger Bremsscheibe wird dein Grinsen beim bremsen immer breiter

    Habe die ebenfalls verbaut. Was noch bei meiner drankam war ein sehr sehr stabiler Gabelstabi von Hofe, hier im Forum vertreten.

    Vg Werner


    PS: Die kleine Leder Hecktasche habe ich ebenfalls und ist ihr Geld wert.
    Danke Werrner, mit Hofe hab ich bereits geschrieben, hatte ich auf der To Do Liste vergessen. Stahlflex macht Sinn, muss ja eh dran wegen niedrigen Schutzblech Ausbau, neuen Standrohr Faltenbälgen und Co.

    Gibt es bei den Faltenbälgen Qualitätsunterschiede, oder verkaufen alle die gleichen? Ich will die mit den vielen Rippen, oder kommen dann die Nietenzähler und sagen das ist nicht orischinaal?

    Tasche kommt bereits heute an.

    LG Axel
    Geändert von bmwrover (30.03.2021 um 07:45 Uhr)

  7. #17
    Avatar von potato-69
    Registriert seit
    28.06.2018
    Ort
    Bad Ragaz (Schweiz)
    Beiträge
    615

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Hi. Ich finde die Pirelli Rally super. Insbesondere bei Nässe war ich begeistert. LG Dirk
    Because 1/3 of Planet is dirt!

  8. #18
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    1.333

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von bmwrover Beitrag anzeigen
    Danke Werrner, mit Hofe hab ich bereits geschrieben, hatte ich auf der To Do Liste vergessen. Stahlflex macht Sinn, muss ja eh dran wegen niedrigen Schutzblech Ausbau, neuen Standrohr Faltenbälgen und Co.

    Gibt es bei den Faltenbälgen Qualitätsunterschiede, oder verkaufen alle die gleichen? Ich will die mit den vielen Rippen, oder kommen dann die Nietenzähler und sagen das ist nicht orischinaal?

    Tasche kommt bereits heute an.

    LG Axel



    Ich hatte meine Faltenbälge bei BMW Bayer gekauft. Die passen und die Falten habe ich noch Nie gezählt


    Hier..... da sind auch die Gabelstabis, den habe ich aber zurück geschickt, das von Hofe ist viel stabiler.

    https://www.bmwbayer.de/de/r-80-gs-r...er?next_page=2
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  9. #19
    Avatar von Sledge Hammer
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    1.333

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Nachtrag......

    hier noch ein kleines Teil das mir aber gute Dienste erwiesen hat beim vorderen hohen Schutzblech



    https://www.swt-sports.de/de/abstand...gel-kotfluegel


    Vg Werner
    BMWK100BMWR65BMWR80GS

  10. #20
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    1.344

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von Mauli Beitrag anzeigen
    Windschild ist im Originalzustand auch innen alpinweiß.
    Soso ...


    Bild aus 1987 von hier: https://bmw-grouparchiv.de/research/search/

    Ich denke, der von Dirk genannte Grund der sonst spiegelnden Instrumente dürfte richtig sein. Evtl. wurden aber später nachgerüstete Windschilder der Einfachheit halber auch innen weiß lackiert.

    @ bmwrover: super schönes Moped, unbedingt so erhalten!

    Gruß

    werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier