Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 80
  1. #31
    Avatar von bmwrover
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    272

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Danke Hans, für deine Geduld mit mir und den link zur schönen Übersicht!
    Wenn ich die Info der Liste richtig deute, war meine dann die 30. Maschine nach der Seriennummer Umstellung 09/87. Das passt ja zu den Bemerkungen über das frühe Federbein und die ungelochte Bremsscheibe.
    War ja dann ne lange Zeit bis zur Werkszulassung 02/89.
    Ist ja eigentlich alles egal für heut, aber spannend find ich das schon.

  2. #32
    Avatar von bmwrover
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    272

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Einen hab ich noch ;-)
    Ich denke die schwarze Gummimatte ist Serie, aber die breitere vergilbte Fläche auch?
    Ist die evtl. nachträglich als Lackschutz aufgeklebt worden?
    Die schaut halt raus und sieht nicht ganz so schön aus.

    Geändert von bmwrover (30.03.2021 um 16:27 Uhr)

  3. #33
    Avatar von GS92
    Registriert seit
    13.08.2018
    Ort
    MH
    Beiträge
    395

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Geändert von GS92 (30.03.2021 um 16:50 Uhr)
    Gruß aus dem Ruhrgebiet,
    Olaf

    mit 100 RT, 80 GS

  4. #34
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.134

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von GS92 Beitrag anzeigen
    Jupp

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	folie.jpg 
Hits:	282 
Größe:	157,6 KB 
ID:	279541
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  5. #35
    Avatar von bmwrover
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    272

    AW: R100GS wieder wachküssen

    @ Werner (sledgehammer) Beitrag #6 auf Seite 1:

    Ich hatte nur Augen für deine rote GS und die Ledertasche und hab gar nicht den schönen Bild Hintergrund beachtet.

    Jetzt bin ich massiv unterhopft und muss das umgehend ändern.
    Geändert von bmwrover (30.03.2021 um 17:35 Uhr)

  6. #36
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    4.017

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    Soso ...


    Bild aus 1987 von hier: https://bmw-grouparchiv.de/research/search/

    Ich denke, der von Dirk genannte Grund der sonst spiegelnden Instrumente dürfte richtig sein. Evtl. wurden aber später nachgerüstete Windschilder der Einfachheit halber auch innen weiß lackiert.

    @ bmwrover: super schönes Moped, unbedingt so erhalten!

    Gruß

    werner
    Mönsch Werner...da bin ich ja glatt als Ahnungsloser überführt.
    Ich habe hier zwei beidseitig weiße liegen, Produktionsdatum 07/88 und 01/91. Die sehen nicht nachträglich lackiert aus. Ich hätte, wenn es Deine und die anderen Fotos nicht gäbe, auf beidseitig lackiert gewettet. Abgesehen davon halte ich es auch für deutlich aufwändiger, nur einseitig weiß zu lackieren.
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

  7. #37
    Liberalitas Bavariae Avatar von mk66
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    7.787

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von bmwrover Beitrag anzeigen
    Jetzt bin ich massiv unterhopft und muss das umgehend ändern.
    Das sollte man dringend ändern Nachdem du ja Bierbrauer bist, sitzt du ja an der Quelle und hast sicherlich ausreichen Mitarbeiter Haustrunk oder musst Wettbewerberprodukte verkosten. In der Bierstadt Bamberg kann man damit sicher einige Abende füllen

    Zitat Zitat von bmwrover Beitrag anzeigen
    Jetzt, im Jahr 2021 stehen 46.738 km auf dem Tacho und das Moped wurde sanft erweckt, denn wer sich in 20 Jahren im Schnitt nur 96,9 km im Jahr bewegt, der muss erst mal wieder langsam loslegen.
    Ich habe mehrere 2V BMWs, die das unterbieten. Eine Mystic mit irgendwas um 2 TKM eine R100R mit 5 TKM und eine R100GSPD mit 17 TKM. Alle teilweise ganz lang gestanden. Ich hatte nie ein größeres Problem. Bei der R100R waren Tank und Vergaser durch verpilztes Benzin angegriffen und die Tastblinker brauchten Kontaktspray. An der Mystic und der PD war nix erwähnenswertes. Alle Simmerringe und Dichtungen dicht. einfach Betriebsmittel wechseln, alles mal durchchecken und fahren. Was alle hatten war eine leicht durchrutschende Kupplung. Das gab sich aber bei allen dreien wieder. Vermutlich Rost. Bei einer hatte die Kupplung auch mal geklebt. Ich halte die Mär von Standschäden für einen Grubenhund, den Leute verbreiten, die nie so ein Standfahrzeug wieder ins Leben zurückgeholt haben.

    Grüße
    Marcus

  8. #38
    Avatar von ISDT79
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    SI
    Beiträge
    1.344

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Nochmal zum Windschild: ich "meine" mal gelesen zu haben, dass die allerersten Schilder noch aus GFK waren und eine weiß lackierte Innenseite dann die grobe Faserstruktur optisch noch hervorgehoben hätte, daher das Mattschwarz innen. Die Maschine von bmwrover und auch die auf dem Foto aus dem Archiv sind ja wohl beide aus 1987.

    Gruß

    Werner
    Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck...

  9. #39
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    23.134

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von ISDT79 Beitrag anzeigen
    [...] Die Maschine von bmwrover und auch die auf dem Foto aus dem Archiv sind ja wohl beide aus 1987.

    Gruß

    Werner
    Seine ist aus 01-89 - habe mal ein paar kleinere Fehler aus meiner Liste entfernt

    Update eingespielt

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  10. #40
    Avatar von Mauli
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Monaco di Baviera
    Beiträge
    4.017

    AW: R100GS wieder wachküssen

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Seine ist aus 01-89 - habe mal ein paar kleinere Fehler aus meiner Liste entfernt

    Update eingespielt

    Hans
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vorserie.JPG 
Hits:	245 
Größe:	51,5 KB 
ID:	279544
    GrußStefan


    Stil ist die intelligente Abweichung von der Norm.


    IMES

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier