Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    29.02.2020
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    18

    1981 R100RS Lavarot Lackrisse

    Hallo Community,

    Nach der Winterpause habe ich nun feststellen müssen, dass bei meiner 81 R100RS die Lackrisse in der vorderen Verkleidung etwas fortgeschritten sind und sich auch ein Stück vom Lack losgelöst hat. Die Farbe um die es sich handelt ist meiner Recherche nach Lavarot. Es ist noch der Erstlack. Nun hätte ich ein paar Fragen.

    Hat jemand von euch auch Lackrisse in der Verkleidung? und wenn ja hat jemand Erfahrungen gemacht ob man diese Ausbessern kann, bzw ob ein Lackierer dies kann.

    Und kann jemand einen Lackierer in NRW, am besten Nähe Köln empfehlen der die Rauchlackierung gut hinbekommt oder ist dies kein Hexenwerk für einen guten Lackierer? Eine Neulackierung käme aber nur in Frage wenn sich die Situation verschlimmert und die Risse immer mehr werden.
    Und wie sähe eine Neulackierung in etwa preislich aus ?


    Hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich schon einmal.

    MfG Sebastian

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    20.420

    AW: 1981 R100RS Lavarot Lackrisse

    Hallo,

    mach einmal ein Bild von den Rissen. Die Rauchlackierungen können nur wenige Lackierer.
    H. Leblang in Frankfurt hat so etwas gemacht. Ob er noch 2021 tätig ist unklar, das Geschäft ist seit 12.2020 übergeben worden.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Besser ein Tag in der Sonne verbringen, als unnötige Dinge abstauben

  3. #3
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    244

    AW: 1981 R100RS Lavarot Lackrisse

    Ansonsten Kontakte mal Ekrem Pala .. hat es damals bei BMW gemacht und macht es immernoch .. seine Exfrau, Andrea ebenso..

  4. #4
    Avatar von GS92
    Registriert seit
    13.08.2018
    Ort
    MH
    Beiträge
    367

    AW: 1981 R100RS Lavarot Lackrisse

    Hallo Sebastian,
    an meiner 82er RT habe ich allerlei Steinschläge etc., aber keine Risse.
    Ist irgend etwas an der Verkleidung verändert worden?

    Ohne Bilder ist das aus der Ferne schlecht zu beurteilen.

    Für die verlaufenden Lackierungen hat auch Theo Terwel in den Niederlanden einen guten Ruf: Theo Terwel Motorspuiterij
    Gruß aus dem Ruhrgebiet,
    Olaf

    mit 100 RT, 80 GS

  5. #5
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.252

    AW: 1981 R100RS Lavarot Lackrisse

    Sebastian, der Clasic annonciert hier seine RS Verkleidung in Rauch-rot.

    Könnte günstiger kommen als eine neue Lackierung....

    Gruß, Frank
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

  6. #6
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    2.636

    AW: 1981 R100RS Lavarot Lackrisse

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mach einmal ein Bild von den Rissen. Die Rauchlackierungen können nur wenige Lackierer.
    H. Leblang in Frankfurt hat so etwas gemacht. Ob er noch 2021 tätig ist unklar, das Geschäft ist seit 12.2020 übergeben worden.

    Gruß
    Walter
    Er ist noch da, allerdings wird er sich wohl im Laufe des Jahres mehr und mehr zurückziehen. Derzeit ist auch noch der Kollege Maxeiner da.
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit René, dem jungen Nachfolger, gemacht, der auf die 30jahre Boxer-Erfahrung auch zurückgreifen kann.

    Die Rauch-Lackierungen hat Leblang m.E. übrigens auch schon früher rausgegeben. Nachfragen, sprechen - die Jungs sind die Besten in Rhein/Main.
    Schöne Grüße

    Stephan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier