Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
  1. #1
    Blutiger 2Ventil Anfänger Avatar von GerritW
    Registriert seit
    05.07.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    61

    Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Hi,
    für mein neues altes Schätzchen möchte ich mir ordentliches Bordwerkzeug zulegen. Dabei orientiere ich mich einerseits an der Liste die hier in der Datenbank zur Verfügung steht und andererseits an der Originalausrüstung.

    Der Platz in dem original Werkzeugfach ist begrenzt und daher suche ich möglichst kompakte Schlüssel. Es sollten Qualitätsprodukte sein, aber die Hazet oder Gedore Schlüssel sind alle zu lang (das Fach misst nur 17 cm Länge). Sicherlich kann man einen oder zwei Schlüssel diagonal in das Fach legen, aber nicht alles. Hat jemand einen Tip, bei welchem Hersteller es geeignetes Werkzeug gibt?

    Schönen Gruß
    Gerrit

  2. #2
    Avatar von motoclub
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Köln/ Bonn
    Beiträge
    2.930

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Hallo Gerrit,

    für Deine R51/2 brauchst Du die speziellen Bordwerkzeug-Varianten der Schlüssel. Da hast Du im Prinzip 2 Optionen:
    - Du willst es original und wirst lange nach dem richtigen Werkzeug von Walther (oder auch Hazet mit kleinem a) suchen. Es taucht aber immer wieder etwas auf, das ist auch nicht billig, aber Du kaufst ja Stück für Stück über einen längeren Zeitraum.
    - Oder Du nimmst Schlüssel z.B. von den 2-Ventilern (Heyco), die passen von der Länge auch. Da bekommst Du natürlich nicht die speziellen alten Formen oder die speziellen Varianten.
    - Auch aus dem Autobereich gibt es die verschiedenen Schlüssel kleiner als die normale Größe, passend zum Werkzeugfach. Dann steht halt Mercedes oder VW drauf...

    Am Ende wirst Du das Werkzeug unterwegs eh oft nicht brauchen, und Du willst es original haben, also suchen und sammeln
    Grüße, Thomas

  3. #3
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    4.893

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Hallo,

    Such mal nach dem Originalsatz ab /7.
    Der ist wirklich qualitativ gut und wird manchmal hier auch noch komplett mit der Rolle angeboten.
    Da musst Du nicht viel ergänzen.
    Denk daran, es lohnt sich nicht irgendetwas mitzunehmen von dem Du nicht sicher ist, es auch "on Tour" einsetzen zu können bzw. zu wollen .

    Gruß

    Kai

    Edit.... Ne 51/2... da schaut es etwas a ders aus!
    Geändert von Kairei (07.04.2021 um 12:46 Uhr)
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  4. #4
    Avatar von sirwrieden
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Bremerhaven-Fishtown
    Beiträge
    2.512

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Hallo Gerrit,

    das serienmäßig von BMW beigelegte Bordwerkzeug ist schon für kleine Reparaturen unterwegs ganz gut geeignet, hin und wieder wird's hier und in der Bucht relativ auch mal preiswert angeboten.

    bei Siebenrock oder Bayer kann man auch mal nachschauen ...

    Ansonsten ... Handy und ADAC Goldkarte
    Geändert von sirwrieden (07.04.2021 um 12:44 Uhr)
    Beste Grüße aus Fishtown - Heiko

    PS: Erfahrung verhält sich proportional zur Masse des zerstörten Materials.


  5. #5

    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    103

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Ich persönlich mag das Werkzeug von WERA aus Wuppertal.

    Man kann fast beliebige Konfigurationen wählen, und es ist extrem kompakt:

    https://products.wera.de/de/knarren_...sa_all-in.html

  6. #6
    Blutiger 2Ventil Anfänger Avatar von GerritW
    Registriert seit
    05.07.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    61

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von motoclub Beitrag anzeigen

    Am Ende wirst Du das Werkzeug unterwegs eh oft nicht brauchen, und Du willst es original haben, also suchen und sammeln
    Die Anzeigen sind schon online ...

    Das Bordwerkzeug ist zum Teil vorhanden und das würde ich auch weiter nutzen. Fehlende Kombizange und Rollgabelschlüssel würde ich erst einmal mit Zangen von Knipex (sehr kompakt) ersetzen.

    Dann fehlt noch der Ringmutterschlüssel (Auspuff ?) und die großen Maulschlüssel 19x22 und 36x41. Und ein zusätzlicher Schraubenzieher (-dreher), der originale ist spar hübsch anzuschauen, aber da gibt es sicherlich besseres.

  7. #7

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    4.002

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von GerritW Beitrag anzeigen
    ...
    Der Platz in dem original Werkzeugfach ist begrenzt und daher suche ich möglichst kompakte Schlüssel. Es sollten Qualitätsprodukte sein, aber die Hazet oder Gedore Schlüssel sind alle zu lang...
    Doppelmaulschlüssel "kurz" von Gedore. Gibt es möglicherweise aber auch noch von anderen Herstellern. In der "klassischen" Form nach DIN 895 habe ich das aber noch nicht gesehen.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  8. #8

    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    103

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    ... nur mal so eine Idee.

    Ich habe in meiner R100/7 eine relativ flache Batterie im Fach (die "Forums-Batterie") und davor ist noch genug Platz für einen kleinen "Knarren-Kasten". Damit decke ich alles ab, bis zu SW 13 ... und es ist alles drin, von Schraubendrehern, Innensechskant, Torx ... und einen Adapter und eine SW 17 Nuss wird sich auch finden.
    Geändert von Hilbecker (07.04.2021 um 14:39 Uhr)

  9. #9
    Blutiger 2Ventil Anfänger Avatar von GerritW
    Registriert seit
    05.07.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    61

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von Hilbecker Beitrag anzeigen
    ... nur mal so eine Idee.

    Ich habe in meiner R100/7 eine relativ flache Batterie im Fach (die "Forums-Batterie") und davor ist noch genug Platz für einen kleinen "Knarren-Kasten". Damit decke ich alles ab, bis zu SW 13 ... und es ist alles drin, von Schraubendrehern, Innensechskant, Torx ... und einen Adapter und eine SW 17 Nuss wird sich auch finden.
    Guter Tipp! Da schaue ich heute Abend gleich mal nach (falls mir nicht die Finger in der Garage abfrieren).

  10. #10

    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    103

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von GerritW Beitrag anzeigen
    Guter Tipp! Da schaue ich heute Abend gleich mal nach (falls mir nicht die Finger in der Garage abfrieren).
    ... es sind doch über Null Grad - da friert nix ab

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier