Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 60 von 60
  1. #51

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    7.164

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Bei meinen Gespannen hab so'n "Klempnerzängchen" im Werkzeug. Erspart die doppelten Schlüssel. Egal ob SW27 oder SW8.

    In der beruflichen Werkzeugkiste liegt eine mittlere Größe. Aber eher für so kleine Größen, die womoglich noch überlackiert sind. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  2. #52
    Avatar von Qtreiber66
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    Am Rande des Ostalbkreises
    Beiträge
    2.656

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Ich empfehle auch eine kleine Gripzange ins Werkzeugfach zu legen.
    Hat mir schon die 3. Hand beim Züge löten erspart, ich konnte damit festsitzende oder gar abgerissene Schrauben (nie an einer BMW! ) entfernen und aufgrund des Gewichts wurde sie von mir auch als Hammer verwendet wie z.Bsp. für Zeltheringe.
    Oder als 2. Griff für die Campingtöpfe.

    Immer gut, wenn mitgeführte Teile mehrere Zwecke erfüllen.

    VG
    Guido
    "Keep on Rockin in a free world" (Neil Young)

  3. #53

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.855

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Bei meinen Gespannen hab so'n "Klempnerzängchen" im Werkzeug. Erspart die doppelten Schlüssel. Egal ob SW27 oder SW8.

    In der beruflichen Werkzeugkiste liegt eine mittlere Größe. Aber eher für so kleine Größen, die womoglich noch überlackiert sind. . .


    Stephan
    und damit kommst du an jede Schraube, die unterwegs geöffnet oder geschlossen werden will?
    Ich hab eher die Erfahrung gemacht, dass Universalwekzeug "alles" kann aber nichts richtig.
    Ursprünglich ging es darum, passendes Bordwerkzeug für eine BMW R51/2 mit den spezifischen beengten Platzverhältnissen und den dafür geeigneten und nötigen Werkzeugen zu finden und nicht um jedes anfallende Problem zu meistern.
    Kein Schweizer Messer mit Axt, Hammer, Motorsäge und Aussenbordmotor, sondern für das, was unterwegs so anfällt, ohne dass der ADAC o.Ä. gerufen werden muss.
    Dreck im Vergaser, verrusste Kerze, lockere Schrauben, Reifenproblem, Unterbrecher... So dass man die nächste Werkstatt oder den nächsten Werkzeug- oder Ersatzteilladen erreichen kann.
    Wer mit der Kiste durch die Sahara will, stellt keine solchen Fragen.

    LG Christoph
    Geändert von stangl (10.04.2021 um 17:21 Uhr)

  4. #54

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.349

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von Qtreiber66 Beitrag anzeigen
    ...Immer gut, wenn mitgeführte Teile mehrere Zwecke erfüllen.
    Stimmt, ER ist ja auch nicht nur zum Pinkeln da .
    An Alle die glauben zu wissen wie der Hase läuft: Er hoppelt!

  5. #55

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.855

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von dabbelju Beitrag anzeigen
    Stimmt, ER ist ja auch nicht nur zum Pinkeln da .
    Nein, nein, die Taliban kannten die "Djada", einen Stein an einer Schnur, die man IHM anhängte, um seinen Träger an alles zu erinnern, was noch nie gewusst hatte.

    LG Christoph
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_6220[1].jpg  
    Geändert von stangl (10.04.2021 um 17:54 Uhr)

  6. #56

    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.349

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von stangl Beitrag anzeigen
    Nein, nein, die Taliban kannten die "Djada", einen Stein an einer Schnur, die man IHM anhängte, um seinen Träger an alles zu erinnern, was noch nie gewusst hatte.
    Siehste, und da hilft dann der Knipex Zangenschlüssel mit dem man Schnur und Stein zu Leibe rücken kann.
    An Alle die glauben zu wissen wie der Hase läuft: Er hoppelt!

  7. #57

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.855

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    eher ungeeignet!

    LG Christoph

  8. #58

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.855

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    eher ungeeignet!
    auch wenn ich ihn schon als Nussknacker verwendet habe

    LG Christoph

  9. #59

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    7.164

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Christoph, das Teil ist kein Multiwerkzeug.

    Und ja, damit komm' ich an alle notwendigen Schrauben/Muttern dran, für die ich es gedacht habe.


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  10. #60

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.855

    AW: Welches Bordwerkzeug - kompakt und gut

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Christoph, das Teil ist kein Multiwerkzeug.

    Und ja, damit komm' ich an alle notwendigen Schrauben/Muttern dran, für die ich es gedacht habe.


    Stephan
    ich kenn die Teile und hab einige Zangenschlüssel und Cobras in verschiedenen Grössen ab125mm. Schon recht universal und drum im Autowerkzeugkasten immer dabei.
    Beim (Solo-) Motorrad ist der Platz für Werkzeug verd... beschränkt und die benötigten Schlüsselweiten überschaubar.

    LG
    Christoph
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_6221[1].jpg  
    Geändert von stangl (11.04.2021 um 10:05 Uhr)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier