Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1

    Registriert seit
    01.09.2020
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    54

    Sie lebt - BMW R60/5

    Zunächst noch einmal ein dickes Danke! an alle, die mir bei meinem kleinen Projekt und meinen Fragen zu Elektrik, Lack etc. weitergeholfen haben!

    Die letzten Monate habe ich damit verbracht, meine R60/5 (gebaut 06/1971 und seit 1985 nach Zweitbesitz stillgelegt - Erstbesitz Behörde) wieder fit zu machen. Rechtzeitig zur Saison - nun gut, aktuell ist ja wieder Schneechaos - wurde ich dann, trotz mehr Aufwand als zunächst angenommen, doch noch gerade fertig :)

    Ausgangszustand:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.05.36.jpg 
Hits:	217 
Größe:	157,3 KB 
ID:	280228Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.05.47.jpg 
Hits:	189 
Größe:	119,3 KB 
ID:	280229

    Überall Rost, alles etwas eingestaubt, Reifen mit DOT aus den frühen 80ern, Radkappen und Staubschutz fehlen, Kotflügel gebrochen, hinterer Kotflügel nicht liniert, Sitzbank rostig, Leder der Sitzbank nicht mehr brauchbar, Tank mit dicken Dellen, Scheinwerfereinsatz gebrochen, Schlüssel sperren nicht, Lampenschirm mit Dose lackiert ohne etwas abzukleben, Batterie fehlt, Öldruck, Fernlicht und Tachobeleuchtung etc. ohne Funktion...

    Zwar lauter Kleinigkeiten - allerdings im Endeffekt an JEDEM Teil irgendetwas zu machen. Aber naja, der Winter ist ja lang :)

    Das Gute: die /5 ist weitestgehend komplett und unverbastelt + fährt und bremst.
    Damit ist die Grundsatzfrage für mich geklärt: das Teil ist es wert, wieder flott gemacht zu werden.

    Dann also zur genauen Bestandsaufnahme:
    Tank wurde Zentimeter dick gespachtelt und gehört gesandstrahlt, ausgedellt, lackiert + liniert + davor innen aufgrund Rost neu versiegelt. Kotflügel gebrochen. Elektrik wurde an den meisten Stellen schon irgendwo geflickt und macht generell keinen guten Eindruck mehr.

    Also am Besten komplett zerlegen und alles überholen/neu.

    ...

    Nachdem der Vorbesitzer lackiert hat, ohne irgendetwas davor abzukleben, war der Lack quasi überall zu finden - insbesondere auch dort, wo er nicht hingehört. Eine Schweinearbeit, das insbesondere von den Aluguss-Teilen zu entfernen, und diese mittels Aco-Pads etc. wieder schick zu machen.

    Die Farbe entspricht übrigens nicht dem BMW Monzablau - ist insoweit ohnehin nicht original (Hinweis für die Puristen: Kann also weg :)).

    Für mich stellt sich hinsichtlich Lack also die Frage aller Fragen: schwarz oder doch lieber schwarz?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 13.56.07.jpg 
Hits:	168 
Größe:	33,5 KB 
ID:	280227Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.05.55.jpg 
Hits:	168 
Größe:	105,9 KB 
ID:	280230Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.06.04.jpg 
Hits:	153 
Größe:	78,6 KB 
ID:	280231Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.06.10.jpg 
Hits:	147 
Größe:	70,1 KB 
ID:	280232Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.06.20.jpg 
Hits:	144 
Größe:	48,7 KB 
ID:	280233Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.06.27.jpg 
Hits:	162 
Größe:	65,1 KB 
ID:	280234Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.06.34.jpg 
Hits:	149 
Größe:	52,3 KB 
ID:	280235Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.06.43.jpg 
Hits:	158 
Größe:	185,0 KB 
ID:	280236Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.06.59.jpg 
Hits:	146 
Größe:	32,1 KB 
ID:	280237Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.07.11.jpg 
Hits:	151 
Größe:	54,5 KB 
ID:	280238Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.07.19.jpg 
Hits:	145 
Größe:	48,9 KB 
ID:	280239Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.07.26.jpg 
Hits:	148 
Größe:	84,5 KB 
ID:	280240

    Soweit möglich, habe ich versucht die Originalteile zu erhalten. Bei den /5 Zigarren ist mir dies leider nicht gelungen - die waren einfach zu sehr durchrostet. Sehr guter Original-Ersatz war bis dato nicht zu finden - insoweit bin ich auf neuwertige /6 Zeunas umgestiegen.

    Sitzbank wurde komplett überholt, also lackiert, mit Dampfsperrfolie und Dampfsperrklebeband die Nähte versiegelt etc.

    Die originalen Armaturen in schwarz haben mir nicht gefallen - wurden also entlackt + mit Klarlack versiegelt.

    Daneben wurde natürlich technisch alles durchgecheckt, getauscht, überholt - also sämtliche Lager, Dichtungen, Seilzüge, Bremsbeläge, Reifen, Betriebsstoffe, Federn + quasi alles was aus Gummi ist...

    An den Endantrieb muss ich allerdings nochmal ran - das wurde aktuell provisorisch repariert, damit ich fahren kann - der Vorbesitzer hat hier leider die Gewinde demoliert, weshalb ich die Schrauben mit leichter Gewalteinwirkung lösen musste...

    Darüber hinaus bleiben noch ein paar Restarbeiten für den nächsten Winter: Bosch-Anlasser überholen, auch wenn er aktuell einen recht guten Eindruck macht, Blinkerkabel korrekt verlegen (habe leider erst zu spät gesehen, wie das richtig gehört, habs also wie der Vorbesitzer gemacht... ) und noch die ein oder andere Kleinigkeit.

    Fußrastenposition wurde übrigens nach dem Foto und der anschließenden Testfahrt noch verändert :)
    Mit dem Rest bin ich so erst einmal sehr zufrieden (mehr nachher-Fotos habe ich leider gar nicht auf dem Handy) :)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2021-04-08 um 14.07.42.jpg 
Hits:	273 
Größe:	125,5 KB 
ID:	280241

    Anmerkungen/Kritik immer gerne!

    Wie gesagt nochmals Danke an alle hier!
    Gute Fahrt/gesund bleiben!

    Uli
    Geändert von R60_5 (08.04.2021 um 14:01 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.252

    AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Sehr schön geworden, Kompliment und viel Freude damit.

    Ich finde es immer erstaunlich was man in einem Winter so schafft, wenn man sich nicht wie ich komplett verzettelt.
    Und mit Heizung schrauben kann.

    Viele Grüße, Frank
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

  3. #3

    Registriert seit
    01.09.2020
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    54

    AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Zitat Zitat von Tam92 Beitrag anzeigen
    Sehr schön geworden, Kompliment und viel Freude damit.

    Ich finde es immer erstaunlich was man in einem Winter so schafft, wenn man sich nicht wie ich komplett verzettelt.
    Und mit Heizung schrauben kann.

    Viele Grüße, Frank
    Danke dir!
    Heizung ist ohnehin das wichtigste - mit abgefrorenen Gliedmaßen schraubt es sich deutlich schwer im Zweifel: Gasflasche und Brenner :)

  4. #4
    Avatar von KMD
    Registriert seit
    04.04.2021
    Ort
    Kerpen
    Beiträge
    24

    Eicon16 AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Sehr schön. Bin gespannt, ob ich in dieser Saison auch noch so weit komme...

    Viel Spaß und Gute Fahrt.

  5. #5
    Avatar von Tam92
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.252

    AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Einzelne Baugruppen und mal ein Moped in der kleinen, notdürftig beheizbaren Werkstatt geht.

    Beim offenen Carport kapituliere ich dann aber doch.

    Gruß, Frank
    Um kein Copyright zu verletzen verweise ich auf diese Art und Weise auf den Journalisten Peter Scholl-Latour, welcher für mich die Verkörperung der kompetenten und neutralen Berichterstattung ist. Möge sich der Interessierte selbst ein Bild davon machen.

  6. #6
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    808

    AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Schöne kleine /5, viel Spass beim Fahren!
    Für mich müssten noch die Schalldämpfer in der Originalform ran, aber das ist Geschmackssache.

    Hast du die Sitzbank selber überholt mit diesen Ergebnis?

    Gruss, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  7. #7

    Registriert seit
    01.09.2020
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    54

    AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Zitat Zitat von mz-henni Beitrag anzeigen
    Schöne kleine /5, viel Spass beim Fahren!
    Für mich müssten noch die Schalldämpfer in der Originalform ran, aber das ist Geschmackssache.

    Hast du die Sitzbank selber überholt mit diesen Ergebnis?

    Gruss, Hendrik

    Dank dir!
    Schalldämpfer suche ich, da bin ich ganz bei dir! Ist leider nicht so einfach - Originalform genügt mir nicht, wenndann hätte ich gerne die original Boysen Zeunas :)
    Sitzbank habe ich selber neu bezogen - Bezug ist vom Teilehändler. Habe versucht, Nähte möglichst dicht zu bekommen. Sitzt sich super :)

  8. #8
    Beweglich Mit Wonne Avatar von Schlingel
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    2.914

    AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Toll geworden
    aus 'nem Tabaksbeutel :.... "The good traveller does not know where he is going to. The perfect traveller does not know where he is coming from".....

  9. #9

    Registriert seit
    01.09.2020
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    54

    AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Zitat Zitat von Schlingel Beitrag anzeigen
    Toll geworden
    Danke!!

    Angefügt noch ein Foto vom verbeulten Tank - eigentlich unvorstellbar, dass diese Unmengen an Spachtel so lange gehalten haben...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20210408_181003.jpg  

  10. #10

    Registriert seit
    01.09.2020
    Ort
    Bayerischer Wald
    Beiträge
    54

    AW: Sie lebt - BMW R60/5

    Zitat Zitat von KMD Beitrag anzeigen
    Sehr schön. Bin gespannt, ob ich in dieser Saison auch noch so weit komme...

    Viel Spaß und Gute Fahrt.
    Danke! Ebenso gute Fahrt!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier