Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Avatar von beemer2912
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    Madenhausen Underfrangn
    Beiträge
    129

    AW: Ultraschallgerät - Verbrauch optimieren mir Marmeladengläsern ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1010001.jpg 
Hits:	128 
Größe:	219,4 KB 
ID:	282146



    Schöne Grüße aus Underfrangn

    Rainer

  2. #22
    Avatar von dscheto
    Registriert seit
    03.07.2018
    Ort
    Meck-Pom
    Beiträge
    868

    AW: Ultraschallgerät - Verbrauch optimieren mir Marmeladengläsern ?

    Zitat Zitat von stangl Beitrag anzeigen
    Gefäß in Gefäß (Marmeladenglas) hab ich schon gemacht.
    Verharztes Fotoobjektiv in Isopropylalkohol.
    Es dauert halt seine Zeit, funktioniert aber. Heisses Wasser als Medium ist hilfreich.

    LG Christoph
    Verharzte Lamellen bekomme ich mechanisch ausgebaut viel schneller mit Feuerzeugbenzin sauber. Andere Verharzungen im Objektiv kenne ich nicht?
    Grüße
    Gerd

  3. #23

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.891

    AW: Ultraschallgerät - Verbrauch optimieren mir Marmeladengläsern ?

    Zitat Zitat von dscheto Beitrag anzeigen
    Verharzte Lamellen bekomme ich mechanisch ausgebaut viel schneller mit Feuerzeugbenzin sauber. Andere Verharzungen im Objektiv kenne ich nicht?
    Grüße
    Gerd
    dummerweise kenne ich keine verharzten Lamellen in Fotoobjektiven, nur verölte.
    Was ich aber kenne, ist verharztes Fett in Gewindegängen. Da mag auch Benzin helfen. Erst wenn du das aufgekriegt hast, kommst du an die Lamellen ran.

    LG
    Christoph

  4. #24

    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    154

    AW: Ultraschallgerät - Verbrauch optimieren mir Marmeladengläsern ?

    Wir haben früher Kunden empfohlen, verschmutzten Schmuck oder Brillen mit Gebiss-Reiniger Tabletten zu reinigen. Das war zwar auf lange Sicht nicht gut für den Kunststoff, aber es funktionierte prima - vielleicht klappt das ja auch bei Vergasern ?

    ... noch einen schönen Sonntag
    Martin

  5. #25
    Avatar von dscheto
    Registriert seit
    03.07.2018
    Ort
    Meck-Pom
    Beiträge
    868

    AW: Ultraschallgerät - Verbrauch optimieren mir Marmeladengläsern ?

    Zitat Zitat von stangl Beitrag anzeigen
    dummerweise kenne ich keine verharzten Lamellen in Fotoobjektiven, nur verölte.
    Was ich aber kenne, ist verharztes Fett in Gewindegängen. Da mag auch Benzin helfen. Erst wenn du das aufgekriegt hast, kommst du an die Lamellen ran.

    LG
    Christoph
    Und ich hatte noch nie verharzte Gewinde in einem Fotoobjektiv, weil im Gewinde gar kein Fett benutzt wird, außer im Zoom-Steilgewinde. Das würde auch nicht zum Ausfall führen.
    Probleme machen ja immer die alten Blendenlamellen, und ja, altes Öl daran.
    Grüße
    Gerd

  6. #26

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.891

    AW: Ultraschallgerät - Verbrauch optimieren mir Marmeladengläsern ?

    Zitat Zitat von dscheto Beitrag anzeigen
    Und ich hatte noch nie verharzte Gewinde in einem Fotoobjektiv, weil im Gewinde gar kein Fett benutzt wird, außer im Zoom-Steilgewinde. Das würde auch nicht zum Ausfall führen.
    Probleme machen ja immer die alten Blendenlamellen, und ja, altes Öl daran.
    Grüße
    Gerd
    auch Helicoide sind Gewinde und Gewinde wurden auch zur Entfernungseinstellung verwendet. Heute nimmt man dafür Sachen wie OSIM ML FTS5 oder Ähnliches.
    Wenn du an die Blendenlamellen zerstörungsfrei ranwillst, empfiehlt es sich vorher das Objektiv auseinanderzuschrauben.
    Das behandelte Objektiv war ein Agfa Apotar 2,8/45mm aus einer Silette A.
    Aber das gehört eigentlich in ein anderes Forum.

    LG Christoph
    Geändert von stangl (02.05.2021 um 13:35 Uhr)

  7. #27
    Avatar von dscheto
    Registriert seit
    03.07.2018
    Ort
    Meck-Pom
    Beiträge
    868

    AW: Ultraschallgerät - Verbrauch optimieren mir Marmeladengläsern ?

    Zitat Zitat von stangl Beitrag anzeigen
    empfiehlt es sich vorher das Objektiv auseinanderzuschrauben. ..
    LG Christoph
    Davon gehe ich immer aus.
    Ich tauche auch kein Moped in den See, wenn ich den Vergaser reinigen will.
    Grüße

  8. #28

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.891

    AW: Ultraschallgerät - Verbrauch optimieren mir Marmeladengläsern ?

    Zitat Zitat von dscheto Beitrag anzeigen
    Davon gehe ich immer aus.
    Ich tauche auch kein Moped in den See, wenn ich den Vergaser reinigen will.
    Grüße
    womit wir wieder beim Ausgangspunkt wären!

    Christoph

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier